swissmomforum.ch - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „swissmomforum.ch“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:




Teilnahmebedingungen swissmom-Forum



1 Anwendungsbereich

Die swissmom gmbh mit Sitz in Basel (nachfolgend „swissmom“) stellt interessierten Nutzerinnen und Nutzern (nachfolgend „Nutzer“) verschiedene Foren zu den Themen Schwangerschaft, Geburt, Baby und Kinder zur Verfügung (nachfolgend „swissmom-Forum“).



Die vorliegenden Teilnahmebedingungen regeln die Erstellung eines Benutzerkontos (Registrierung) und die Nutzung des swissmom-Forums. Als Nutzung gilt das Verfassen eines Beitrages im swissmom-Forum.



2 Allgemeines

Das swissmom-Forum dient seinen Nutzern zum persönlichen Erfahrungsaustausch. Eine Nutzung des swissmom-Forums zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Der Zugang zum Forum erfolgt entweder über die Website www.swissmomforum.ch oder via die von der Swisscom (Schweiz) AG zur Verfügung gestellte swissmom App.



Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass Beiträge im Swissmom-Forum in keinem Fall eine ärztliche Beratung und Behandlung ersetzen können. In keinem Fall dürfen gestützt auf Beiträge aus dem Forum Diagnosestellungen, Medikamenteneinnahmen oder Behandlungsversuche erfolgen.



3 Registrierung und Sorgfaltspflicht

Für das Verfassen von Beiträgen im swissmom-Forum ist eine vorgängige Registrierung erforderlich. Der Nutzer verpflichtet sich, im Rahmen der Registrierung wahrheitsgetreue Angaben zu machen. swissmom behält sich jederzeit vor, die Angaben des Nutzers zu überprüfen.



Der Nutzer stellt sicher, dass sein Benutzername und das Passwort geheim gehalten und gegen missbräuchliche Verwendung durch Unbefugte geschützt werden. Benutzername und Passwort dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.



4 Forumsregeln für das Erstellen von Beiträgen

Der Nutzer verpflichtet sich im Rahmen seiner Beiträge zur Einhaltung allgemeiner Anstandsregeln und zur Wahrung eines fairen und sachlichen Tons. Insbesondere sind Belästigungen, Beschimpfungen, Beleidigungen und Verleumdungen von Dritten zu unterlassen.



Es sind nur solche Beiträge zu verfassen, die nach dem Wissensstand des Nutzers als wahr gelten. Sofern möglich sind Quellen anzugeben. Handelt ein Beitrag von einer persönlichen Erfahrung des Nutzers, dann ist dies als Solche zu kennzeichnen.



Der Nutzer verpflichtet sich, keine rechtswidrigen oder gegen die guten Sitten verstossende Beiträge über das Forum zu verbreiten. Als rechts- und/oder sittenwidrig gelten insbesondere Beiträge mit persönlichkeitsverletzenden, ehrverletzenden, verleumderischen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, bedrohenden, pornografischen oder obszönen Inhalten.



Der Nutzer sichert zu, dass seine Beiträge keine Rechte Dritter (wie bspw. Datenschutz-, Persönlichkeits- oder Urheberrechte) verletzen.



5 Missbräuche

swissmom behält sich vor, Beiträge, die gegen die Forumsregeln verstossen, ohne Rücksprache mit dem Verfasser zu löschen.



Bei Missbräuchen kann swissmom weitere geeignete Massnahmen ergreifen (z.B. Sperre des Zugangs). Bei rechtswidrigem Verhalten muss der Nutzer allenfalls auch mit Schadensersatzforderungen sowie strafrechtlichen Sanktionen durch die zuständigen Behörden rechnen.



Bei strafrechtlich relevantem Verhalten, ist swissmom berechtigt und verpflichtet, die Daten des Missbrauchs verdächtigten Nutzers den zuständigen Behörden bekannt geben.



Stellt der Nutzer Missbräuche fest, wird er gebeten, dies swissmom unverzüglich zu melden.



6 Datensicherheit im Internet und Verwendung der Beiträge

Dem Nutzer ist bekannt, dass das Internet öffentlich zugänglich ist. Die freiwillige Preisgabe von Informationen und Daten aller Art über das swissmom-Forum erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.



Dem Nutzer ist insbesondere bekannt, dass mit dem Erstellen eines Beitrages im Forum eine unbegrenzte Anzahl Personen von den preisgegebenen Informationen Kenntnis nehmen und durch Dritte je nach Detaillierungsgrad Rückschlüsse auf seine Person gemacht werden können.



Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Beiträge zeitlich unbefristet im swissmom-Forum zugänglich und wahrnehmbar gemacht werden dürfen. Dadurch können alle Beiträge von einer unbegrenzten Anzahl Personen über die Website www.swissmomforum.ch sowie von jedem Nutzer der swissmom App eingesehen werden. Die Inhalte des swissmom-Forums und damit jeder einzelne Beitrag des Nutzers werden dabei auf die Geräte sämtlicher App-Abonnenten übertragen. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit dieser Übertragung auf die Geräte aller App-Abonnenten einverstanden.

7 Datenschutz und Datenbearbeitung

Beim Umgang mit Daten hält sich swissmom an die geltende Gesetzgebung, insbesondere an das Datenschutzgesetz.



swissmom ist berechtigt diejenigen Daten zu erheben, zu speichern und zu bearbeiten, die zur Identifizierung und Autorisierung des Nutzers notwendig sind.



swissmom ist weiter berechtigt, anonymisierte Daten zu erheben, zu speichern und zu bearbeiten, die für die Erbringung der Dienstleistungen, die Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität sowie für die Sicherheit von Betrieb und Infrastruktur benötigt werden. Der Nutzer willigt ein, dass swissmom die anonymisierten Daten auch zu Marketingzwecken bearbeiten darf, namentlich für die bedarfsgerechte Gestaltung und Entwicklung ihrer Dienstleistungen und für massgeschneiderte Angebote.



Der Nutzer ist damit einverstanden, dass swissmom sein Nutzerverhalten innerhalb des swissmom-Forums (z.B. welche Seite generell wie oft angewählt wird) verfolgt bzw. auswertet. swissmom ist namentlich berechtigt, die Dienstleistungen von Webanalysedienste Drittpartnern zu beanspruchen. swissmom kann im Hinblick auf die Auswertung des Nutzerverhaltens auch mit ausländischen Firmen zusammenarbeiten, weshalb Daten ins Ausland übermittelt werden können. swissmom stellt sicher, dass die von ihr beauftragten Firmen dem Datenschutz und der Datensicherheit in gleicher Weise verpflichtet sind wie swissmom selbst. swissmom verpflichtet Dritte die Daten nur so zu bearbeiten, wie swissmom dies selbst tun dürfte und gibt nur solche Daten an Dritte zur Bearbeitung weiter, die für die Auftragserfüllung notwendig sind.



swissmom gibt ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Nutzers keine personenbezogen Daten wie bspw. Name, Wohnort oder E-Mail-Adressen an Dritte weiter. Vorbehalten ist die Weitergabe an die zuständigen Behörden bei strafrechtlich relevantem Verhalten des Nutzers.



8 Verfügbarkeit

swissmom bemüht sich um eine hohe Verfügbarkeit, kann jedoch keine Gewährleistung für einen unterbruchs- und störungsfreien Zugang zum Forum gewährleisten und behält sich vor, den Zugang zum Forum in eigenem Ermessen jederzeit zu unterbrechen, wenn dies aus wichtigen Gründen angezeigt erscheint.



9 Gewährleistung und Haftung

swissmom übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der im Forum enthaltenen Informationen und Beiträge. Ihre Verwendung erfolgt auf das Risiko der Nutzer.



Swisscom trifft Vorkehrungen, um die elektronische Kommunikation mit dem Nutzer vor Eingriffen Dritter zu schützen. Es besteht jedoch die Gefahr vor unerlaubten Zugriffen, Spamming, der Verbreitung von schädlicher Software, Spyware, Hacker- oder Phishing-Angriffen etc. durch Dritte, welche die Geräte des Nutzers beschädigen oder ihn anderweitig beeinträchtigen oder schädigen können.



swissmom lehnt soweit gesetzlich zulässig jegliche Haftung für allfällige direkte oder indirekte Schäden ab, die dem Nutzer im Zusammenhang mit jeglicher Verwendung des swissmom-Forums entstehen, ab. Dies umfasst insbesondere Schäden aufgrund der Verwendung von Informationen und Beiträgen, Schäden infolge Übermittlungsfehler, technischer Mängel, Unterbrüchen, Störungen oder rechtswidriger Handlungen Dritter.



Der Nutzer ist gegenüber swissmom wie auch gegenüber Dritten für jeden Beitrag verantwortlich, welcher von ihm oder durch Unbefugte über sein Benutzerkonto verfasst worden ist. Er verpflichtet sich, swissmom von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, freizustellen.



10 Beendigung des Nutzungsverhältnisses

Die Parteien sind jederzeit, ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen berechtigt, das Nutzungsverhältnis zu beenden.



swissmom ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen berechtigt, das Forum zu schliessen.



Aus der Beendigung des Nutzungsverhältnisses entstehen keine gegenseitigen Entschädigungspflichten. Davon ausgenommen sind Entschädigungsansprüche, welche sich aus dem Missbrauch des Forums ergeben.



Die im swissmom-Forum erstellten Beiträge dürfen auch nach einer allfälligen Kündigung weiterhin verwendet werden



11 Änderung der Teilnahmebedingungen

swissmom behält sich vor, die vorliegenden Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.



Alle Änderungen werden dem Nutzer vor deren Inkrafttreten auf geeignete Weise mitgeteilt (bspw. per Email oder bei nächsten Login des Nutzers). Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs erlischt das zwischen swissmom und dem Nutzer bestehende Nutzungsverhältnis mit sofortiger Wirkung.



Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.



12 Anwendbares Recht und Gerichtstand

Der vorliegende Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Basel. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

Stand: 09/2013