***Maichäferli 2008 - sind jetzt dann alle in der Schule***

Moderator: sea

Antworten
Benutzeravatar
May06
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 17:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graubünden

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von May06 » Di 5. Mai 2015, 17:25

Wünsche ich allen auch :-) :-) :-)


Wie die Zeit vergeht.....
Griffla 6.8.2010
Lümmel 12.5.2008

Benutzeravatar
sati
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 627
Registriert: Fr 19. Mär 2004, 12:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürcher Oberland

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von sati » Mi 6. Mai 2015, 21:01

danke gliichfalls!

Wir waren heute Thek kaufen *yeah*
www.ig3plus.ch das Netzwerk für Familien mit 3 und mehr Kinder!

nemo2
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Do 13. Sep 2007, 18:45
Wohnort: ZH

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von nemo2 » Di 12. Mai 2015, 11:03

Hallo zäme

auch ich wünsche allen maichäferli einen tollen 7. geburi...
unglaublich, jetzt sind sie schon 7 jahre alt :shock:

auch noel hat seinen thek ausgesucht und bekommt diesen dann am geburi...er hat sich den ergobag libäro ausgesucht..natürlich musste es fussball sein :D
er geht seit bald einem jahr in den fc und es macht ihm spass...
er ist nun definitiv schulreif...

noah kommt in den kiga....er ist auch bereits 4 jahre alt geworden im april und hat vom gotti und götti das kiga täschli bekommen...
er durfte im atelier cwirbelwind helfen mitnähen und hat sich den t-rex ausgesucht....

ja unglaublich wie schnell die zeit läuft....kann es manchmal kaum fassen...

jetzt warte ich auf die kiga und schuleinteilung und bin schon sehr gespannt :D

glg

Benutzeravatar
sati
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 627
Registriert: Fr 19. Mär 2004, 12:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürcher Oberland

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von sati » Di 12. Mai 2015, 15:07

*hihi* - gell nemo, der Ergobag ist genial! Leider kannten wir den zuvor nicht... Somit ist unser Schliffer der erste von meinen Kids, der ein Ergobag hat ;)
Mein Junior spielte nun ein Jahr lang Fussball, schwärmte aber seit ewig vom Unihoc. Unser Grosser spielte vor Jahren auch Unihoc (bevor er mit Fussball anfing). Damals gabs nur eine U11 (unter 11) und er war mit damals 5 Jahren immer bei den Verlierer. Deshalb wehrte ich mich erst, dass nun der Jüngste auch das durchmachen soll... Doch nun gibts einerseits eine U9 und andererseit ist Schliffer 2 Jahre älter. Er ist überglücklich (nach einem Training). Ich lass ihm bis zu den Sommerferien Zeit...
Doch grad bei der Thekwahl wars nicht unbedingt einfacher... Einerseits will er kein Fussball mehr spielen und doch wollte er alle Theks mit Fussball :lol:
www.ig3plus.ch das Netzwerk für Familien mit 3 und mehr Kinder!

Petra M.
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Do 11. Nov 2010, 19:20
Geschlecht: weiblich

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von Petra M. » Mo 18. Mai 2015, 14:39

Hallo zusammen...
Melde mich auch wieder mal.Ja schon sind sie sieben...
Wir gingen in den letzten Monaten ein wenig durch ein schwere Zeit mit unserem Kleinen.Heute denke ich wäre es besser gewesen wir hätten ihn ein Jahr zurückbehalten.Leider hat er sehr stark auf den Druck in der Schule reagiert.Und wir musstencviele Gespräche und Abklärungen über uns ergehen lassen.
Seit den Frühlingsferien läufts aber sehr gut.Und ich konnte wieder neue Hoffnung und Kraft sammeln.Aber ich denke einfach die Einschulung letztes Jahr war einfach zu früh.

nemo2
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Do 13. Sep 2007, 18:45
Wohnort: ZH

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von nemo2 » Do 21. Mai 2015, 19:03

Petra
Oh je, was musstet ihr alles für abklärungen machen?

Noah kommt ja auch bereits dieses jahr in den kiga (april 11)...habe mir auch einige gedanken gemacht...
Doch die sg-leiterin meinte er sei intellektuell recht weit so schicke ich ihn mit gutem gewissen...
Denke sie kann das recht gut einschätzen...er hat in den letzten monaten so einen gump gemacht...
Ist halt schon schwierig wenn die kinder um den stichtag gebi haben...
Bei noel merkt man, dass es nun wircklich zeit ist für die schule, ist auch anstrengend gerade...

Us
Heute hat noel gebi...am weekend feiern wir mit der family und am mittwoch dann mit seinen freunden....
Habe ich wieder action im haus....
Glg

Benutzeravatar
sati
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 627
Registriert: Fr 19. Mär 2004, 12:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürcher Oberland

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von sati » Fr 22. Mai 2015, 11:14

nemo - dass Noel in den Kiga kommt ist aber "normal"? Bei uns war jahrelang der Stichtag Ende April (ok, da wäre er einer der Jüngsten), doch nun sind sie am Stichtag nach vorne schieben. Bei uns ist glaubs Mitte Mai der Stichtag...
Da Schliffer am 3. Mai geboren ist (und damals der 30. April der Stichtag war), ist er nun einen der ältesten. War noch spannend... dieses Jahr hat er nach den Frühlingsferien ein Doppelgeburri gefeiert (bei uns haben so viele Kinder im Frühling/Sommer Geburri :roll: ) und das Kigagspänli wurde Ende April 5 Jahre alt, Schliffer Anfangs Mai 7 Jahre!!!

Petra - das mit Deinem Junior tut mir sowas von leid :(. Besteht nicht die Möglichkeit, dass er das erste Jahr wiederholen kann? Bei uns gibt es immer wieder Kinder, die nach den Sportwochen von der zweiten in die erste Klasse gehen...
www.ig3plus.ch das Netzwerk für Familien mit 3 und mehr Kinder!

Petra M.
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Do 11. Nov 2010, 19:20
Geschlecht: weiblich

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von Petra M. » Sa 23. Mai 2015, 10:15

sati - er kommt jetzt ganz normal in die 2.Klasse.Bei uns wird sowieso in einer Mischklasse unterrichtet.Das heisst 1. und 2.Klässler zusammen.Es besteht dann aber die Möglichkeit,die 2.Klasse zu wiederholen.Stofflich mag unser Kleiner ohne Probleme mit.Aber weil ich denke emotional ist er noch nicht so weit und darum fassen wir das auch ins Auge,dass er dann die 2.Klasse wiederholt.

@nemo
Da es unserem kleinen wirklich schlecht ging,sind wir für Abklärungem zum kinderpsychiatrischen Dienst gegangen.Ausserdem waren wir bei unserem Kia um mögliches ADHS auszuschliessen.Seitens der Schulleitung und des schulpsychologischen Dienstes wurden wir leider sehr unter Druck gesetzt.Sie setzten uns eine Deadline,dass es bessern musste.Ich musste kämpfen damit unser Sohn nicht einfach freigestellt wurde.Leider haben unsere Kinder kein Schalter denn man drehen kann.

Seit den Frühlingsferien läuft es aber hammermässig.Unser Kleiner ist reifer geworden und weiss wie er mit dem Druck umgehen könnte.Leider hat es sich in der Spielgruppe oder Kiga nie,kein einziges Mal gezeigt dass er nicht für die Schule bereit ist.Sonst hätten wir ihn dort schon zurückbehalten.auch in der Schule war er bis November völlig unauffällig und dann kam eine wirklich schlimme Zeit.Ich bin daran fast zerbrochen und musste selber ärztliche Hilfe holen.

Benutzeravatar
sati
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 627
Registriert: Fr 19. Mär 2004, 12:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürcher Oberland

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt alle im Kindergarten***

Beitrag von sati » Fr 29. Mai 2015, 22:15

Oje Petra - das ist echt übel, wie die Schulleitung und der spd die ohnehin hilflosen Eltern jeweils unter Druck setzt :(. Ihr im Kanton SG habt ja auch einen enorm knappen Stichtag... Leider wird der Kanton Zürich das auch so machen... Ich habe zb 2 Maikinder. Ich hab beide wie es der Stichtag sagt in dern Kiga geschickt. Sie waren also beide "grosse" (bei uns war damals noch der 30.4 der Stichtag). Trulla war recht vif, konnte sogar schon im 1. Kiga lesen... So nahm die Kigä Kontakt mit uns auf vor den Frühlingsferien, dass wir die Trulla abklären sollten, ob sie schulreif sei. Das haben wir gemacht und nach relativ kurzer Überlegungszeit (auch wir hatten kaum Zeit zum überlegen) in die Schule geschickt. Sie macht es nun enorm gut - falls sie iwann Probleme kriegen wird, so habe ich kein Problem, wenn sie eine Ehrenschlaufe machen wird... (wobei, das sagt sich jetzt so leicht...). Schliffer habe ich auch "nach Plan" in den Kiga geschickt und er wird nun vermutlich das älteste Kind sein in der ersten Klasse ;). Grad bei Jungs sei das von Vorteil... Jetzt ist er auf alle Fälle schulreif! Ich hoffe, dass ers in der Schule gut machen wird, doch es wird sicher nicht einfach werden für ihn...
www.ig3plus.ch das Netzwerk für Familien mit 3 und mehr Kinder!

Benutzeravatar
QimiQ
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Mi 12. Sep 2007, 19:19
Wohnort: Kt.Luzern

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt dann alle in der Schule

Beitrag von QimiQ » Di 16. Jun 2015, 22:53

Bin grad per Zufall seit Ewigkeiten wieder einmal im Swissmomforum gelandet - und ganz erstaunt darüber, dass unser Forum noch aktiv ist...
Lass euch ganz liebe Grüsse hier. Uns geht es tiptop, die Zeit scheint zu rasen und ich freue mich auf die bevorstehende Ferienzeit.

Benutzeravatar
May06
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 17:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graubünden

Re: ***Maichäferli 2008 - sind jetzt dann alle in der Schule

Beitrag von May06 » Mo 9. Mai 2016, 06:52

Wünsche allen Maichäferli einen wunderschönen Geburtstag!
Griffla 6.8.2010
Lümmel 12.5.2008

Antworten