So funktioniert das Expertenforum...

Fachleute antworten jeweils eine Woche lang auf Eure Fragen

Moderator: Brigitte

Forumsregeln
Das Expertenforum ist für aktive Fragen nur jeweils im angegebenen Zeitraum geöffnet. Es kann aber nachgelesen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Timmy
Member
Beiträge: 252
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 13:43

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Timmy » Mi 26. Nov 2008, 13:21

Danke! Habe soeben gesehen, dass gestern Nacht noch geantwortet wurde. Habe mich nur gewundert, weil 2 Tage keien Antworten dastehen.
BildBild

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Kami » Do 27. Nov 2008, 06:43

Die Experten stellen sich liebenswürdigerweise zur Verfügung, hier nach ihrer Arbeit noch die Fragen zu beantworten, da kann es schon sein, dass die Fragen auch erst in der Nacht oder eben nur alle 2 Tage beantwortet werden
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Wolfgang von Göthe

♂'93 / ♀'97 / ♂'99 und ★★★★-li für immer i mim ♥

nicole13

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von nicole13 » Do 18. Dez 2008, 18:48

Guten Abend

ich habe da mal ein paar Fragen.
Und zwar bin ich seit 2 Jahren im gleichen Betrieb per Stundenlohn angestellt.
Jetzt bin ich schwanger und im März haben wir den Termin.
Wenn mich aber mein Arzt vorher schon krank schreibt, bekomme ich dann trotzdem den Lohn?
Und wie lange?
Zum Beispiel, er schreibt mich 50% krank und 50% könnte ich arbeiten, wieviel bekomme ich dann? Auf welchen Zeitraum?

Und wie geht das mit der Mutterschaftsentschädigung? Muss ich die irgendwo anmelden oder bekomme ich die automatisch nach der Geburt?

Herzlichen Dank im voraus für Ihre Antworten!

Freundliche Grüsse

Nicole13

Benutzeravatar
Tameli
Junior Member
Beiträge: 99
Registriert: Di 12. Feb 2008, 23:52
Geschlecht: weiblich

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Tameli » Do 18. Dez 2008, 18:52

Hallo Nicole13
Hier drin bekommst du vermutlich keine Antworten. Schreib doch deinen Beitrag nochmals bei Geld, Versicherungen, Recht, Beruf rein.

eva_mom

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von eva_mom » Di 16. Jun 2009, 16:07

Das Expertenformum ist eine sehr tolle einrichtung, die ich sehr schätze! vielen dank fürs organisieren :-) ich wollte fragen, ob bald wieder einmal ein/e zahnarzt/ärztin drankommt? ich hab brennende fragen :-)

liebe grüsse
eva

Benutzeravatar
Brigitte
Site Admin
Beiträge: 843
Registriert: So 21. Sep 2003, 09:28

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Brigitte » Di 16. Jun 2009, 17:43

Hallo eva-mom,
wir wissen noch nicht, wann die Zahnärztin wieder eine ganze Woche für uns Zeit hat. Aber Du kannst Deine Frage auch an info@swissmom.ch schicken, die leiten sie dann weiter.

Benutzeravatar
moendli76
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Do 12. Apr 2007, 15:59
Wohnort: Aargau

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von moendli76 » Mo 29. Jun 2009, 17:10

Guten Tag

Eine super Sache dieses Expertenforum! Kompliment.

Ich hab nun aber eine für mich dringende Frage an eine Ärztin oder Hebamme betreffend Beckenausmessung.
Hab heute die Auswertung erhalten :oops:
Darf ich die unter info@swissmom.ch stellen?
Wald-Spielgrüppleri 08 ¦ Schlitzohr 09

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Kami » Fr 3. Jul 2009, 12:10

Hallo moendli,

ja, du kannst deine Frage an info@swissmom.ch stellen.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Wolfgang von Göthe

♂'93 / ♀'97 / ♂'99 und ★★★★-li für immer i mim ♥

Benutzeravatar
moendli76
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Do 12. Apr 2007, 15:59
Wohnort: Aargau

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von moendli76 » Mi 8. Jul 2009, 09:44

Uii hab das erst jetzt gesehen - werde mich aber noch melden - aber vermutlich weiss ich die Antwort unterdessen schon :roll:

Danke Kami!
Wald-Spielgrüppleri 08 ¦ Schlitzohr 09

nudle1982

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von nudle1982 » Do 10. Sep 2009, 14:15

wann ist das nächste mal ein experte da? und welcher?

grüsse

Benutzeravatar
Brigitte
Site Admin
Beiträge: 843
Registriert: So 21. Sep 2003, 09:28

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Brigitte » Mo 14. Sep 2009, 10:31

Im Moment ist es etwas schwierig, jemanden zu finden. Evtl. gibt es ab dem 21.9. ein Exp-Forum mit Erziehungsberatung.

Wenn jemand jemanden (v. ein Kinderarzt/ärztin oder Hebamme) kennt, der/die hier das Expertenforum machen möchte, wäre ich froh um jeden Hinweis!

Grüessli,
Brigitte

Bini

hilfe dringende frage

Beitrag von Bini » Di 5. Jan 2010, 20:59

hey hallo zusammen..ach ich hab doch keine ahnung wo ich mein anliegen hinschreiben kann, bzw wos hinpasst....ich stelle jetzt einfach mal euch meine frage, könnt ihr mir sagen, was ne zellveränderung im muttermund ist und was sie zu bedeuten hat? hatte das jemand von euch per zufall auch schonmal? ich habe eben von meinem FA einen Brief bekommen, dass sie im llabor bei mir minime zellveränderungen im muttermund festgestellt haben, ich versteh aber nur bahnhof und es belastet mich schon ziemlich....

Benutzeravatar
Nicita
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 29. Dez 2009, 11:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Nicita » Di 5. Jan 2010, 21:14

hallo bini am einfachsten ist wenn du deinen FA anrufst und sie direkt fragst.
BildBildBild Bild

Benutzeravatar
Nina08
Member
Beiträge: 402
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:12
Geschlecht: weiblich

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Nina08 » Di 16. Mär 2010, 10:01

ich habe noch eine frage zu meiner 1. frage im experten forum. wäre es nicht übersichtlicher, wenn ich zitieren würde? oder soll ich wirklich einfach per "antworten" antworten?

princess

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von princess » Mo 26. Apr 2010, 21:24

Liebes Expertenforum
Ich bin arbeitslos und schwanger. Meine Taggelder laufen ca. Mitte November aus (Rahmenfrist 01.05.2009 - 30.04.2011). Der Niederkunfstermin ist Anfang Januar 2011. Meine Frage: erhalte ich trotzdem die 14-wöchige Mutterschaftsentschädigung. Wenn nicht was kann ich tun um den Anspruch geltend zu machen.

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Kami » Mo 26. Apr 2010, 22:31

Hallo princess,

das Expertenforum ist jeweils, mit einer Expertin, eine Woche geöffnet. In der übrigen Zeit stell deine Fragen bitte im Forum, lies auf der Hautseite von swissmom (www.swissmom.ch - dort findest du viele Ratschläge und Tipps) oder wende dich an info@swissmom.ch
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Wolfgang von Göthe

♂'93 / ♀'97 / ♂'99 und ★★★★-li für immer i mim ♥

mina74
Newbie
Beiträge: 0
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Geschlecht: weiblich

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von mina74 » Di 18. Sep 2012, 23:06

Hallo

ich habe eine Frage zu Blutungen nach einer Curettage, mir scheint jedoch dass ich dies nirgendwo in bei einer Expertenrunde einbringen kann. Habt Ihr einen Tip dazu?

Beste Grüsse
Mina74

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: So funktioniert das Expertenforum...

Beitrag von Kami » Mo 10. Dez 2012, 07:36

die Experten sind, jeweils für eine Woche, in einem separaten Thema anwesend. Hier in diesem Thema bekommt ihr keine Antwort.

:arrow: Bitte stellt eure Fragen, ausserhalb der "Expertenzeit" direkt euren Ärzten oder Fachpersonen oder benutzt die einzelnen Foren dazu.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Wolfgang von Göthe

♂'93 / ♀'97 / ♂'99 und ★★★★-li für immer i mim ♥

Antworten