Kosten Coronatest

Wer kennt sich aus?

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1174
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Kosten Coronatest

Beitrag von greenguapa »

Wer von euch hat sich nach dem 25.6 testen lassen? Habt ihr eine Rechnung erhalten? Wenn ja, für was? Nur die Laboranalyse oder für die Konsultation, für beides?
Gerne auch per PN

Simone79
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 15:06

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von Simone79 »

Am 7.7. getestet, keine Rechnung erhalten soweit, musste aber KG angeben.

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5586
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von Helena »

119.- Labor.

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1174
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von greenguapa »

Helena hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 23:43
119.- Labor.
Und das musstest du selbst bezahlen? Obwohl du nach dem 25.6 hast testen lassen? Demfall war es ein Test auf deinen Wunsch und nicht weil du die Testkriterien erfüllt hast?

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5586
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von Helena »

Dochdoch, ich erfüllte die Kriterien.
Ich habs ehrlich gesagt noch nicht bezahlt. Liegt ein Rückforderungsbeleg bei. Gehe davon aus, dass ich das selbst bezahle, da Franchise noch nicht erreicht.

Benutzeravatar
tris
Senior Member
Beiträge: 804
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:21
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von tris »

greenguapa hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 23:49
Helena hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 23:43
119.- Labor.
Und das musstest du selbst bezahlen? Obwohl du nach dem 25.6 hast testen lassen? Demfall war es ein Test auf deinen Wunsch und nicht weil du die Testkriterien erfüllt hast?
Der Beitrag vom Bund ist nicht kostendeckend, soviel kann ich dir verraten- es sind (schlag mich tot, ich habe Ferien)- glaub 40 oder 50 Franken welche durch den Bund getragen werden...
üses chline Sterndli 27.10.2012- du beschützisch üs
Bild

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1792
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von Malaga1 »

Seit dem 25. Juni sind die Regeln sonnenklar: Labor kostet 119.--, Arzt 50.--. Beide reichen ihre Rechnungen der KK des Patienten ein. Diese zahlt sie ohne Franchise und Selbstbehalt und fordert das Geld 1/4jährlich beim Bund zurück.

https://www.bag.admin.ch/dam/bag/de/dok ... tungen.pdf
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1792
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von Malaga1 »

Zur Kostendeckung in der Arztpraxis: Die 50.-- decken wirklich nur den Abstrich und ein sehr rudimentäres Patientengespräch (Halsweh? ok, Abstrich). Etwa so, wie es in einem Drive Through stattfinden würde. Weitergehende Patientengespräche werden nach Tarmed verrechnet.
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1174
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von greenguapa »

Dem Arzt, bei welchem wir waren sind die Regeln eben nicht sonnenklar und mich nimmts Wunder ob andere auch Probleme hatten & wie ihr vorgegangen seid..Achja und die KK hat die 119.- zuerst versucht bei uns einzukassieren. Auf den Fehler konnte ich aber die KK aufmerksam machen und es wurde storniert.
Bei mir kommt dazu das der Arzt eine viel zu hohe RG ausgestellt hat, der Abstrich bzw. die Konsultation dauerte gemäss seiner RG etwa 20min und das stimmt nicht. Ich war sage und schreibe 3min im Treppenhaus vor der Arztpraxis für den Abstrich und das wars.

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5586
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von Helena »

Hmmm, also müsste ich die 119.- zurück kriegen?
Frage jetzt aus reiner Neugier, ich bezahle es gerne auch selbst.

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1174
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Kosten Coronatest

Beitrag von greenguapa »

Helena hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 14:00
Hmmm, also müsste ich die 119.- zurück kriegen?
Frage jetzt aus reiner Neugier, ich bezahle es gerne auch selbst.

Ja solltest du, bzw. ich musste gar nichts bezahlen..Die KK/das Labor rechnet anscheinend direkt ab ohne Rückforderungsbeleg.
Malaga1 hat es oben gut beschrieben.

Antworten