Champagner in Schweiz einführen

Wer kennt sich aus?

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
samyna
Member
Beiträge: 181
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 11:54
Geschlecht: weiblich

Champagner in Schweiz einführen

Beitrag von samyna » Fr 17. Jun 2016, 09:20

Hallo zusammen

Ich möchte gerne auf unseren Hochzeitstag den Champagner den wir damals getrunken haben aus Frankreich bestellen und uns schicken lassen. Der Händler ist einverstanden, kennt sich aber überhaupt nicht aus mit dem Versand in die Schweiz. Er sagt, es gehe nicht wie üblich da wir kein EU-Land sind, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Kennt sich da jemand von Euch aus? Geht das per Post? Ich nehme an, das muss verzollt werden?

Vielen Dank und lieben Gruss
samyna

Natalie00
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 21:37
Geschlecht: weiblich

Re: Champagner in Schweiz einführen

Beitrag von Natalie00 » Fr 17. Jun 2016, 09:28

Ja mit kein EU land meinte er mit höheren verzollungs gebühren ansonsten ist das shipping kein problem aber am besten in guten holzkisten versenden lassen

Benutzeravatar
shiraz
Member
Beiträge: 473
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 09:01

Re: Champagner in Schweiz einführen

Beitrag von shiraz » Fr 17. Jun 2016, 10:19

samyna

Such' mal im www nach "Zoll, Einfuhrgebühren, Frankreich, alkoholische Getränke"
Manche Menschen sind nicht klassisch dumm - sie haben bloss Pech beim Denken

Muggeli81
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:12
Geschlecht: weiblich

Re: Champagner in Schweiz einführen

Beitrag von Muggeli81 » Fr 17. Jun 2016, 11:01

Mi Maa importiert Champagner, evtl. chönnt är Dir wyterhälfe. Schrib mer dich es Mail nachhär schigg ich Dir si Kontakt denn chönntet ihr mol tel.. muggeli810@gmx.ch

samyna
Member
Beiträge: 181
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 11:54
Geschlecht: weiblich

Re: Champagner in Schweiz einführen

Beitrag von samyna » Fr 17. Jun 2016, 12:08

Danke für Eure Antworten

@ shiraz
Danke, habe ich schon probiert und es kam eben immer nur der Wert pro Person und Tag und darum war ich irritiert, weil ich ja selber nicht über die Grenze gehe. Darum wollte ich noch zusätzliche Hilfe.

@ Muggeli81
Cool, mache ich gleich

Antworten