Haarausfall

Allgemeine Gesundheitsthemen, Sport, Wellness, Abnehmen - ohne Schwangerschaft und Kinderkrankheiten

Moderatoren: Züri Mami, sea

Antworten
Sommer08
Member
Beiträge: 205
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 10:51
Wohnort: Zürich

Haarausfall

Beitrag von Sommer08 » Fr 16. Sep 2016, 16:28

Liebe Frauen

Weiss jemand von euch, warum ich Haarausfall habe? Evtl. hat jemand eine Idee....ich habe meine Blutwerte überprüfen und die sind gut, Eisenmangel ist es nicht. Ich weiss, dass Ferndiagnose immer schwierig ist aber der nächste Termin beim Arzt ist erst nächste Woche.

Danke!!
Sarah

Benutzeravatar
Zaryna
Junior Member
Beiträge: 77
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 19:38
Geschlecht: weiblich

Re: Haarausfall

Beitrag von Zaryna » Fr 16. Sep 2016, 16:37

Eine Freundin hatte es nach der Geburt und während dem stillen. Ist wohl hormonell bedingt und nicht schlimm. Sobald man abstillt normalisiert sich alles wieder und die Haare wachsen nach.

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3274
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Haarausfall

Beitrag von Nuuneli » Fr 16. Sep 2016, 16:38

Alopecia areata? -> https://www.facebook.com/AlopeciaGesich ... S_TIMELINE - dort hat es viele Informationen.
200120042007

Marty2203
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 21:33

Re: Haarausfall

Beitrag von Marty2203 » Fr 16. Sep 2016, 16:39

Im Herbst hat man vermehrt Haarausfall & ist normal :) hast du starken Haarausfall ?
Bild
Bild

NinuHH
Member
Beiträge: 399
Registriert: Di 26. Jan 2016, 14:12
Geschlecht: weiblich

Re: Haarausfall

Beitrag von NinuHH » Fr 16. Sep 2016, 16:49

Einen echten Grund dafür wirst du ziemlich sicher nicht finden. Ich versuche das seit Jahren!
Ich empfehle dir ein Shampoo ohne Silikone. Gut ist auch ein AntiAgeShampoo zB vom Friseur.
Zudem solltest du jeden Tag einen Esslöffel Braunhirse essen (im Müsli oder so). Das ist der natürlich Haarbaustein.
Und ansonsten kannst du noch Zwiebelwasser nutzen.
[img]https://api.app.swissmom.ch/api/Asset/G ... oding=Jpeg[/img]

Sommer08
Member
Beiträge: 205
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 10:51
Wohnort: Zürich

Re: Haarausfall

Beitrag von Sommer08 » Fr 16. Sep 2016, 22:00

Danke für eure Antworten. Ich verliere nicht büschelweise Haare. Ich bemerke, dass ich nach jedem Bürsten oder Kämmen mehr Haare als üblich verliere, ich sehe die Haare dann jeweils an der Bürste. Das dauert nun ca. 3/4 Jahre an. Auf dem Netz habe ich irgendwo über einen Pilz auf der Kopfhaut als mögliche Ursache gelesen. Kennt das jemand?? Oder können Läuse Haarausfall verursachen? Mein Sohn hatte Läuse und ich habe als Vorsichtsmassnahme auch mal dieses Schampoo, das Läuse abtötet, genommen. Habe das Gefühl, es juckt mich stark auf der Kopfhaut... arrgh. Mühsam.

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3274
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Haarausfall

Beitrag von Nuuneli » Sa 17. Sep 2016, 06:54

Hast du das dem Arzt gesagt? Er könnte Hautschuppen untersuchen lassen.
Ansonsten kannst du deine Coiffeuse darauf ansprechen. Sie kann dir sagen, welche Pflege deine Kopfhaut braucht. Alles Gute!
200120042007

Sommer08
Member
Beiträge: 205
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 10:51
Wohnort: Zürich

Re: Haarausfall

Beitrag von Sommer08 » Sa 17. Sep 2016, 08:43

ja habe es dem Arzt gesagt, deshalb wurde mir Blut entnommen und untersucht. Dort ist alles i.O. Meinen nächsten Termin habe ich nächsten Mittwoch. Ärzte wissen ja auch nicht immer Alles, drum frage ich hier mal in die Runde. Das mit dem Schuppen ist ein guter Hinweis. Ich habe das Gefühl, dass ich vermehrt Schuppen habe respektive früher hatte ich gar keine Schuppen! Wusste gar nicht, dass Schuppen ausser jucken auch Haarausfall begünstigen.

Benutzeravatar
Phase 1
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 9162
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:43
Geschlecht: weiblich

Re: Haarausfall

Beitrag von Phase 1 » Sa 17. Sep 2016, 12:28

Wenn es dich stark juckt dann würd ich zum Dermatologen gehen.
Pilze sind lästig und besonders nach so einer Läuse Kur ist es anfällig für sowas.
Also lieber zum Arzt es auf Pilze untersuchen zu lassen und dann wird es sicher besser.
Kann aber auch eine unverträglich auf dein bisheriges Shampoo sein.

Nunu
Junior Member
Beiträge: 96
Registriert: Do 27. Nov 2008, 21:29
Geschlecht: weiblich

Re: Haarausfall

Beitrag von Nunu » So 18. Sep 2016, 19:36

Meine Tochter (13) hatte auch Haarausfall. Beim letzten Arztbesuch haben wir dies angesprochen. Der Arzt griff ihr in die Haare und schaute sich ihre Fingernägel an. "Biotinmangel" meinte er sofort. Nun nimmt meine Tochter seit knapp zwei Monaten täglich eine Tablette (die ganze Kur dauert 3 Monate). Schon nach ca. 3 Wochen war es deutlich besser. Jetzt sind es nach dem Kämmen nur noch vereinzelte Haare die hängen bleiben :) Wäre vielleicht einen Versuch wert.
Lg
Nunu

Sommer08
Member
Beiträge: 205
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 10:51
Wohnort: Zürich

Re: Haarausfall

Beitrag von Sommer08 » Sa 24. Sep 2016, 22:27

Liebe Alle
Vielen Dank für eure Antworten. Arzt empfahl mir mal in einem weiteren Schritt eine Biotin Kur zu machen (danke Nunu für diesen Hinweis). Ich hoffe, dass dies mir helfen wird. Ist schon recht ätzend, wenn Frau Haare verliert.

Benutzeravatar
lara80
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: So 10. Aug 2008, 15:38
Geschlecht: weiblich

Re: Haarausfall

Beitrag von lara80 » Di 13. Mär 2018, 23:26

Hallo Sommer08

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter.... aber darf ich fragen ob dir die Biotin Kur etwas gebracht hat? Ich habe seit ein paar Wocher vermehrten Haarausfall der mir zu schaffen macht :-(

Danke
2008 & 2012 8)

Sommer08
Member
Beiträge: 205
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 10:51
Wohnort: Zürich

Re: Haarausfall

Beitrag von Sommer08 » Di 20. Mär 2018, 17:10

Hi! Zufällig habe ich gesehen, dass du eine Frage in "meinem" Thread stellst.
Ich weiss nicht so recht, ob es was gebracht hat. Ich finde, mein Haar ist viel dünner geworden. Mein Arzt meint, es könne mit einem Vitamin D Mangel zusammenhänge, den ich ein wenig habe. Nehme nun das noch.
Eventuell hat's mit dem Alter zusammen... :-((
ABER, ich habe mal beim Frisör Olaplex ausprobiert. Das half ein wenig.
Blöd gell.

Konfetti
Member
Beiträge: 307
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Haarausfall

Beitrag von Konfetti » Di 20. Mär 2018, 17:15

Ja, das Alter, resp. die damit verbundene hormonelle Umstellung kann durchaus Auslöser sein für vermehrten Haarausfall.
Ebenso psychischen Stress, z.B. nach schlimmen Ereignissen.
Tipps habe ich leider keine, bei mir hat es sich irgendwann wieder eingependelt.
Lg
Konfetti

Antworten