Starke Menstruation / Menstruationstassen

Allgemeine Gesundheitsthemen, Sport, Wellness, Abnehmen - ohne Schwangerschaft und Kinderkrankheiten

Moderator: sea

Antworten
Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Netterl » Mi 10. Apr 2019, 07:00

WC-Papier reinlegen, darauf ausleeren.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

ilor
Member
Beiträge: 145
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 21:00

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von ilor » Sa 13. Apr 2019, 18:05

@Minchen
Welche Grösse von t.o.c. hast du? Habe mir heute je eine in Grösse S und M gekauft, da sie mit 50% Rabatt reduziert waren. Ich steuere zwar schon auf die Wechseljahre zu und bin nach über 30 Jahren Gebrauch von o.B. und Binden sehr auf meine nächste Mens gespannt.

Normier
Member
Beiträge: 203
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:02
Geschlecht: weiblich

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Normier » Mo 15. Apr 2019, 07:43

Hat jemand von euch erfshrungen mit einer nach hinten geknickter gebärmutter?
Mein FA meinte, dass ich deshalb die menstasse nicht dicht bekomme. Dabei würde ich so gerne auf diese variante wechseln statt mit den ob zu kämpfen.

Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Netterl » Mo 15. Apr 2019, 07:50

Ich habe das auch und kein Problem mit der Tasse. Versuchs mal.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Normier
Member
Beiträge: 203
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:02
Geschlecht: weiblich

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Normier » Mo 15. Apr 2019, 08:03

Welche hast du? I hatte eine und habs nicht hinbekommen mit dem vakum

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4539
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Helena » Mo 15. Apr 2019, 08:08

Das kann zb auch daran, dass du eine enge Scheide hast und eine relativ weiche Tasse.
Oder die falsche Falttechnik.

Normier
Member
Beiträge: 203
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:02
Geschlecht: weiblich

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Normier » Mo 15. Apr 2019, 08:11

Muss mich nochmals drum tun. Glaube sonderlich eng gebaut bin ich nicht, weiss nicht mehr welche tasse ich hatte aber fände es viel besser als ob. Vorallem weil ich jetzt immer solange schmierblutungen habe nach der mens.

Benutzeravatar
iselle
Member
Beiträge: 313
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von iselle » Mo 15. Apr 2019, 09:02

@Grösse der Menstassen: Ich benutze zwei unterschiedliche Grössen. Am 2. oder 3. Tag gerne M, ansonsten S. Lustigerweise ist die Tasse in der Nacht "dichter"...
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Starke Menstruation / Menstruationstassen

Beitrag von Netterl » Mo 15. Apr 2019, 09:12

Ich hab den großen Divacup.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Antworten