Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Allgemeine Gesundheitsthemen, Sport, Wellness, Abnehmen - ohne Schwangerschaft und Kinderkrankheiten

Moderator: sea

Antworten
Buttercup
Member
Beiträge: 152
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 08:56

Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von Buttercup » Di 11. Jun 2019, 22:13

Hallo zusammen

Kennt jemand das Problem? Seit Jahren wachsen bei beiden Zehen innen die Nägel ein. Seit ich alle 2-3 Monate zur Podologin gehe, habe ich es im Griff. Die letzte Podologin hat vor 2 Monaten alles kaputt gemacht (Ihre Mitarbeiterin die mich immer betreut hat, hat Praxis gewechselt) und nun muss ich immer wieder alle 2 Wochrn gehen, da es einfach nicht bessern will.

Mein Hausarzt empfiehlt mir dringend zu einem Chirurgen zu gehen und eine Teilresektion des Nagels zu machen? Hat jemand Erfahrung?

Buttercup

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4757
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von Helena » Di 11. Jun 2019, 22:49

Hast du nur 2 Zehen? :D .

Ich hab unmöglich mühsame Nägel. Als es mal ganz blöd kam, bekam ich Spängeli, geht das bei dir nicht?

Buttercup
Member
Beiträge: 152
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 08:56

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von Buttercup » Di 11. Jun 2019, 23:01

2 x grosser Zehennagel meinte ich😊
Schon versucht, sind aber wieder abgefallen.
Nun müsste aber endlich wieder alles nach vorne wachsen, damit noch ein Versuch gemacht werden könnte.

Benutzeravatar
venezuela
Member
Beiträge: 254
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 20:55

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von venezuela » Mi 12. Jun 2019, 06:18

hoi buttercup
ich habe beide operieren lassen und es war/ist ein segen. ich habe damit viel zu lange gewartet, denn seither habe ich keine beschwerden mehr.
man sieht es halt, aber das stört mich nicht.

Benutzeravatar
Finchen
Vielschreiberin
Beiträge: 1625
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 16:19
Geschlecht: weiblich

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von Finchen » Mi 12. Jun 2019, 07:42

Gibt bei Hautärzten auch noch alternative Behandlungen. Habe aber vergessen, wie das hiess...
Winzling 21.10.2014
Wichteline, 14.3.2017

melli
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:35
Geschlecht: weiblich

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von melli » Mi 12. Jun 2019, 14:07

Ich habe mir vor fast 20 Jahren beide grossen Zehen operieren lassen. Insgesamt wurde ich 3 x operiert (nicht gleich beide Seiten bei beiden Zehen gemacht). Mit dem Endergebnis bin ich insofern zufrieden, dass ich keine eingewachsenen Nägel mehr habe. Leider ist bei einem Zeh ein leichtes Taubheitsgefühl zurückgeblieben und der Nägel wachsen nicht schön nach.

rohan
Member
Beiträge: 123
Registriert: So 16. Nov 2008, 17:49
Geschlecht: weiblich

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von rohan » Di 18. Jun 2019, 07:15

Ich habe auch eine Teilresektion des linken Zehennagels gemacht. Sieht nicht wahnsinnig schön aus aber ist jetzt definitiv schmerzfrei. Im sommer mit podologin die alles wieder zurechtmacht fällt es niemandem auf. Ich habe such viel zu lange gewartet. Habe alles mögliche versucht. Die totale entfernung des nagels, spangen, podologie. Jetzt ist gut.

Buttercup
Member
Beiträge: 152
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 08:56

Re: Eingewachsene Nägel Zeh - Teilresektion?

Beitrag von Buttercup » Di 18. Jun 2019, 20:38

Besten Dank für eure Infos. Wurde es mit Phenol verätzt oder Matrix entfernt? Wie lange musstet ihr euch schonen?

Antworten