Wer hat Erfahrungen mit Stoff aus Algen?

Allgemeine Gesundheitsthemen, Sport, Wellness, Abnehmen - ohne Schwangerschaft und Kinderkrankheiten

Moderator: sea

Antworten
loaferslover
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo 9. Nov 2020, 18:18

Wer hat Erfahrungen mit Stoff aus Algen?

Beitrag von loaferslover »

Hallo zusammen,
Für Körperpflege benutze ich eigentlich nur Naturprodukte, also entweder selbst gemacht oder ich kaufe wirklich nur Naturmarken. Ich habe in letzter Zeit viel darüber nachgedacht, dass zur Körperpflege mehr als nur Cremes und Öle dazugehören sondern ebenso das Tragen richtiger Kleidung. Damit meine ich, dass die Körperhaut ebenso ständig in Kontakt mit Kleidungsstoffen ist und ich deshalb nun mehr darauf achten will, dass das Stoffe sind die sanft zur meiner Haut sind und sich gut anfühlen. Ich habe herausgefunden, dass Vitaldylan, ein Stoff der aus Algen hergestellt wird anscheinend besonders gut für die Haut sein soll. Daher meine Frage an die, die bereits mit diesem Algenstoff Erfahrung gemacht haben: Wie fühlt sich das Material an und hat es einen bestimmten Geruch? Ich wäre dankbar wenn ihr mal berichten könntet, ob es sich lohnt!

Benutzeravatar
ElisB
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: Do 26. Nov 2015, 18:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Re: Wer hat Erfahrungen mit Stoff aus Algen?

Beitrag von ElisB »

Hat denn das wirklich einen Einfluss auf die Haut? Ich meine dann müsste die Kleidung ja auch eng anliegen.
Denke es ist sicherlich auch wichtig welche Waschmittel man verwendet. Hast du sensible Haut oder warum bist du auf den Algenstoff gekommen?
Grundsätzlich würde ich sagen kommt es halt auch auf die Verarbeitung an. Ein Baumwollshirt kann ja auch mal ganz fein sein und mal etwas "härter" sein.
Ich bin mir zwar nicht ganz sicher aber ich glaube eine Freundin hat eine MNS-Maske aus Algenstoff. Weiß aber nicht ob das derselbe Stoff ist. Gibt es da mehrere oder nur den einen Stoff?

loaferslover
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo 9. Nov 2020, 18:18

Re: Wer hat Erfahrungen mit Stoff aus Algen?

Beitrag von loaferslover »

Ja also laut meiner Recherche sollen Algenstoffe die Haut pflegen und auch schützen, weil durch das Tragen der Stoffe Vitamine und Mineralstoffe aus den Algenfasern gelöst und von der Haut aufgenommen werden können. Nein, also sensible Haut habe ich nicht wirklich. Es geht eher darum, dass ich meine Haut pflegen möchte und dieser Stoff eine wirklich schöne Möglichkeit dafür zu sein scheint. Der Körper wird ja nicht jünger und die Haut erfordert mit dem Alter mehr Pflege. Vitamine und Mineralstoffe von der Kleidung aufzunehmen klang für mich nach einer spannenden Innovation, die ich gerne selbst erfahren möchte. Könntest du mal deine Freundin fragen woher sie die MNS-Maske hat? Ich weiß leider nicht ob es da Stoffvariationen gibt.

Benutzeravatar
ElisB
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: Do 26. Nov 2015, 18:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Re: Wer hat Erfahrungen mit Stoff aus Algen?

Beitrag von ElisB »

Ja von Sinn her kann ich mir das schon vorstellen. In einigen Cremes und Lotions sind ja auch Algen enthalten. Mir halt nur unklar wie das dann von der Kleidung auf die Haut kommt. aber anscheinend gibt es dazu auch schon klinische Studien. Habe die Erklärung zur Wirkungsweise so eines Algenstoffes bei Grey Fashion Berlin gefunden. Die stellen solch einen Stoff her und machen Kleidung daraus.
Weiß jetzt nicht ob es da bei den Stoffen Unterschiede gibt oder es nur dieses Vitadylan gibt. Kommt aber deiner Beschreibung nahe. Schau es dir halt mal an, eventuell findest du da noch mehr Infos die dir wichtig sind.

Antworten