Was haltet ihr von Faceliftings?

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Katharina Martin
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 8. Nov 2018, 09:48

Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Katharina Martin » Do 8. Nov 2018, 10:03

Hallo Moms!
Ich bin schon seit einigen Monaten am Überlegen ob ich mir ein Facelifting machen lassen sollte oder nicht. Daher dachte ich mir kann es nicht schaden wenn ich mich hier bei euch mal umhöre wie ihr über so ein Facelifting denkt und ob mir jemand hier im Forum erklären könnte was dabei alles gemacht werden würde.

Grüße und Danke im Voraus

Katharina

Sternli05
Stammgast
Beiträge: 2604
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Sternli05 » Do 8. Nov 2018, 10:54

Nichts

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3238
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von jupi2000 » Do 8. Nov 2018, 11:12

Auch nichts :wink:
Es sieht schnell mal unnatürlich aus.

Benutzeravatar
AnCoRoJe
Vielschreiberin
Beiträge: 1429
Registriert: Di 28. Mär 2006, 16:56
Wohnort: bi mini Liebste

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von AnCoRoJe » Do 8. Nov 2018, 11:15

Nichts. Sieht in den meisten Fällen aus wie eine Maske auf dem Gesicht.
never regret anything that made you smile

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1181
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Coneli » Do 8. Nov 2018, 11:18

Gar nichts!
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
Ups...
Wohnt hier
Beiträge: 4023
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Ups... » Do 8. Nov 2018, 11:24

man sieht halt einfach operiert aus... aber wenn man so Bachelor etc. guckt - dann scheint dass ja eine gewünschte Folge zu sein *schauder*

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2679
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Krambambuli » Do 8. Nov 2018, 11:35

Ich finde das bringts nicht. Was nützt es denn "so zu tun als ob". Dann hab ich lieber Leute um mich die mich so nehmen wie ich nunmal bin. Ausserdem : die Hände sehen nicht jünger aus nach einem Faceifting genauso wie der Hals. Ich finde das so sinnlos dieses liften ^^ echt krank sogar.

LG Krambambuli
Bild
Bild

NinuHH
Member
Beiträge: 418
Registriert: Di 26. Jan 2016, 14:12
Geschlecht: weiblich

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von NinuHH » Do 8. Nov 2018, 12:40

Also mit den Kommentaren "man sieht operiert aus" kann ich nichts anfangen. Meine Mutter hat das machen lassen. Es wurde ein Nerv am Mundwinkel etwas a gekratzt. Es dauerte etwa 1 Monat bis das wieder verheilt war. In der Nacht nach der OP hat sie ordentlich nachgeblutet und musst nachoperiert werden. Ist übrigens ganz normal! Zudem hast du wirklich grosse und lange Narben am Haaransatz und hinter den Ohren. Auch Jahre später noch. Das Ergebnis an sich sah bei meiner Mutter toll aus!

NinuHH
Member
Beiträge: 418
Registriert: Di 26. Jan 2016, 14:12
Geschlecht: weiblich

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von NinuHH » Do 8. Nov 2018, 12:43

Geht noch weiter: sie sah einfach frischer, jünger aus. Fertig. Nicht wie diese Puppen beim Bachelor, die sich aufspritzen und botoxen lassen. Es geht auch schön! Mit einem harten Weg dahin. Zudem "hält" das Ergebnis einfach auch nicht ewig. Man müsste so ca. alle 5 Jahre wieder ran.

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4539
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Helena » Do 8. Nov 2018, 13:16

Ich würde mir nie und nimmer freiwillig Narben im Gesicht machen lassen.
Lieber halt von jung auf schauen, dass man gut mit der Haut umgeht (Hut auf an der Sonne, Sonnencreme und sicher nicht rauchen), dann sieht man auch nicht so schnell ledrig und faltig aus.

Wieso kann man sich nicht einfach so lassen, wie man ist? Das Alter ist keine Schande und man kann auch attraktiv sein mit Falten! Genauso wie mit grauen Haaren.

Und ja, iwie sieht man es bei den Meisten. Und die Hände sind dann die Verräter;-).

bona
Senior Member
Beiträge: 939
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von bona » Do 8. Nov 2018, 19:32

Also ich kann es nicht wirklich verstehen. Ich zb habe aufgrund eines Unfalls eine grosse Narbe mitten im Gesicht. Aber ich glaube das es nicht der Weg sein kann sich schön zu operieren. Ich würde an deiner Stelle das Geld investieren um dich mit dir selber auseinander zu setzten und lernen dich von innen her zu lieben. Ich behaupte nicht, das du dich nicht liebst. Kenne dich ja gar nicht. Aber oft sind solche Menschen sehr auf das aussen bedacht und kümmern sich zuwenig um ihr inneres.
Also nein ich würde das wirklich sein lassen.

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4539
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Helena » Do 8. Nov 2018, 21:51

@TE: war dir langweilig? Du beklagst dich, seit mehreren Jahren oder seit knapp 2 Jahren ein Kind haben zu wollen.
Und gleichzeitig willst du aber an deinem Gesicht rumschnippeln lassen?
Findest du das jetzt zu dem Zeitpunkt wirklich wichtig? Oder gehörst du zu denen, die dann irgendwann Werbung platzieren?

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2679
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Krambambuli » Fr 9. Nov 2018, 08:00

Ich finde das auch sehr wiedersprüchlich - aber egal :roll: :lol:
Bild
Bild

Martina Ullrich
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 09:52

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Martina Ullrich » Fr 9. Nov 2018, 09:55

Hallo Katharina!
Halte davon auch nicht all zu viel um ehrlich zu sein. Eine Freundin von mir hat sich das mal machen lassen und sah danach total künstlich aus. Sie war zwar begeistert aber mir hat es überhaupt nicht gefallen.
Wenn du Informationen darüber suchst würde ich dir raten dich mal im Internet ein wenig umzusehen.

Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Netterl » Fr 9. Nov 2018, 11:55

Wozu?
Ich hab bald die 5 vorne und jede Falte erzählt meine Lebensgeschichte. Ich färbe oder töne mir auch nicht die Haare, weil ich mir im Original besser gefalle.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Katharina Martin
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 8. Nov 2018, 09:48

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Katharina Martin » Mo 26. Nov 2018, 14:04

Nachdem ich mir alle eure Postings ganz genau durchgelesen habe bin ich auch nicht mehr so sehr davon überzeugt mir so ein Facelifting machen zu lassen. Das klingt alles sehr künstlich und mit vielen Risiken verbunden. Hab mich zusätzlich noch auf einer Seite näher drüber informiert. Was dann schlussendlich den Ausschlag gegeben hat es doch nicht machen zu lassen.
Zuletzt geändert von Tiramisu am Mo 26. Nov 2018, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung nicht erlaubt. Link rausgelöscht!

Benutzeravatar
Fiona1980
Vielschreiberin
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 08:00

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Fiona1980 » Mo 26. Nov 2018, 15:43

Warum muss es denn gleich ein Facelifting sein? Ich hab bitzli Hyaluronsäure in der Zornesfalte und in den Wangen. Ich finde, es sieht wirklich frischer aus und bisher hats keiner gemerkt. Hält ca. 1.5 Jahre. Wenn man nicht erst mit 60 anfängt, sondern schon relativ jung und immer nur ganz wenig nimmt, sollte es nicht gemacht aussehen.
Ich töne mir auch die Haare. Ich will nicht übertreiben, aber wenn ich den Prozess etwas verlangsamen kann, hab ich nichts dagegen. Ich rauche auch nicht, trinke keinen Alkohol und mache viel Sport.
Bueb 2013
Meitli 2015

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3238
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von jupi2000 » Di 27. Nov 2018, 11:14

Fiona
Aber dann musst du das alle 1,5 Jahre wieder machen lassen. Sonst sieht mans ja die Falten doch irgendwann, oder?
Von wegen, niemand hats gemerkt, es hat dich wahrscheinlich einfach niemand drauf angesprochen.
Ich finde diese Promis ganz schlimm, die vor lauter Botox so hässlich und künstlich ausschauen. Ich finde, man sieht es eh. Aber jedem das seine.
Wissen das deine Kinder, dass du dir die Falten aufspritzen lässt?

Benutzeravatar
Ups...
Wohnt hier
Beiträge: 4023
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Ups... » Di 27. Nov 2018, 11:52

@Fiona
naja, dachte sich die Kollegin von mir auch - dabei haben es alle gemerkt - klar bennen konnte es keiner, was es denn nun war - aber alle haben hinter ihrem Rücken geredet, dass sie was hat machen lassen... :)
Und ganz ehrlich, früh genug anfangen - also, ganz ehrlich, ich möchte ja nicht 40-50 Jahre meines Lebens regelmässig ein Nervengift gespritzt bekommen? Klar, im Moment ist die aktuelle Meinung, dass es keine Gesundheitsschädigung gibt - aber das dachte man ja schon von soooooo vielen Sachen....

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2905
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Was haltet ihr von Faceliftings?

Beitrag von Minchen » Di 27. Nov 2018, 12:01

Am Freitag habe ich im Migros eine Frau gesehen, die sich die Lippen aufspritzen lassen hat. Sie sah aus wie eine Ente.
Ich habe mich wirklich gefragt, ob sie das allen Ernstes schön findet oder ob sie es bereut.
Bild

Antworten