Corona-Virus Teil 7

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
nala11
Member
Beiträge: 276
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 17:22
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von nala11 »

Ich wünsche euch allen gute Besserung!

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2282
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von 5erpack »

Bezüglich der selbsttest hab ich einen sehr interessanten Artikel auf Infosperber gefunden:
https://www.infosperber.ch/gesundheit/p ... pcr-tests/


@ kranke: wünsche euch gute Besserung!

@ allgemeine Lage.
Wenn die ETH recht hat, dann gute Nacht!

@ Impfungen. Bei uns alle ab 55 und drunter wer Vorerkrankungen hat. Ich warte noch auf meinen Termin bei der HÄ. Noch hab ich keine Impfung erhalten.

@ Schulen. Meine ältesten müssen sich nun einmal pro Woche testen mit den Selbsttests. Die haben jetzt doch eine LPs aus dem Verkehr gezogen. Mein Kind hat heute morgen keine Schule.
Da ein Selbsttest positiv war und der pcr Test auch.
Einige Schüler hatten letzte Woche schon einen positiven selbsttest und dann auch einen positiven pcr.
Aktuell sind 4 Schüler in den Klassen meiner beiden ältesten in Quarantäne.
Man kann die Welt oder sich selbst ändern. Das zweite ist schwieriger ( Mark Twain)

Benutzeravatar
aryu
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 1777
Registriert: Di 8. Jun 2004, 18:39
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von aryu »

@Schulen, Testung
Bei uns wird auch wöchentlich getestet, ist aber freiwillig.

Positive Testresultate beim Selbsttest scheinen doch sehr zuverlässig zu sein. Alle positiven Selbsttests, von denen ich weiss, wurde durch den anschliessenden PCR-Test bestätigt.

LGRU
Gutmensch - no one likes us, we don't care.

pünktli91
Member
Beiträge: 186
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von pünktli91 »

Meines nicht, trotz 2 positiver Selbsttests ;-)

Benutzeravatar
tukki
Vielschreiberin
Beiträge: 1033
Registriert: Do 7. Jul 2005, 19:34

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von tukki »

aryu hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 08:44 Positive Testresultate beim Selbsttest scheinen doch sehr zuverlässig zu sein. Alle positiven Selbsttests, von denen ich weiss, wurde durch den anschliessenden PCR-Test bestätigt.
Aus der Kinderarztpraxis meiner Freundin höre ich das Gegenteil. Sehr viele falsch positive Schnelltests. Ich weiss aber nicht, welche das genau sind.

Benutzeravatar
aryu
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 1777
Registriert: Di 8. Jun 2004, 18:39
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von aryu »

tukki hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 09:35
aryu hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 08:44 Positive Testresultate beim Selbsttest scheinen doch sehr zuverlässig zu sein. Alle positiven Selbsttests, von denen ich weiss, wurde durch den anschliessenden PCR-Test bestätigt.
Aus der Kinderarztpraxis meiner Freundin höre ich das Gegenteil. Sehr viele falsch positive Schnelltests. Ich weiss aber nicht, welche das genau sind.
Interessant... Gut, ich nehme an, meine Datenlage ist im Vergleich zu einer Kinderarztpraxis nicht besonders gut :-P Ich weiss einfach von 5 Selbsttests aus meinem schulischen Umfeld, die alle bestätigt wurde, aber ich glaube, die wurden auch nicht einfach "für lustig" gemacht, sondern aufgrund von Symptomen oder weil jemand im Umfeld betroffen war.

LGRU
Gutmensch - no one likes us, we don't care.

Benutzeravatar
bodega
Senior Member
Beiträge: 789
Registriert: Do 1. Mär 2007, 11:55

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von bodega »

Und "mein" Kontakt zu einer Kinderarztpraxis ist, dass sie nie falsche positive Schnelltests hatten und jedes positive Resultat wird mittels PCR bestätigt. Falsch negativ gibt es.

Wir müssen aber aufpassen, Aryu schrieb von SELBSTTEST und Tukki von SCHNELLTESTS.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 7891
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von stella »

Selbsttests sondieren glaub eine hohe Virenlast aus. Ich finde gerade die Worte nicht. Aber sie helfen bei der Erkennung von Menschen, die vor Ausbruch der Symptome viele Viren ausscheiden. Die Infizierten, die asymptomatisch mit geringer Virenlast sind, erkennen Selbsttests nicht. Aber diese sollen auch wenig bis nicht ansteckend für andere sein. Jedenfalls nicht, wenn man sich an die gängigen Regeln hält. 20% der Infizierten lösen ja 80% der Fälle aus. Somit, so denke ich, sind Selbsttests ein gutes Mittel, Superspreader frühzeitig zu erkennen und daher sind sie sinnvoll.

Im Kanton Bern werden in den Schulen dann wöchentliche PCR Pooltests gemacht, die freiwillig sein werden. Ab Mai. Sofern die Gemeinden zustimmen.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2282
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von 5erpack »

Ein positiver selbsttest der dann einen negativen PCR Test nach sich bringt ist doch tausendmal besser als andersrum ;-)


Stella, diese Info hab ich auch.
Man kann die Welt oder sich selbst ändern. Das zweite ist schwieriger ( Mark Twain)

Benutzeravatar
tukki
Vielschreiberin
Beiträge: 1033
Registriert: Do 7. Jul 2005, 19:34

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von tukki »

stella hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 10:48 Die Infizierten, die asymptomatisch mit geringer Virenlast sind, erkennen Selbsttests nicht. Aber diese sollen auch wenig bis nicht ansteckend für andere sein.
Darum (weil asymptomatische Infizierte wenig bis nicht ansteckend sind) verstehe ich nicht, warum man bei den gesunden Kindern in Schulen mit vielen Tests nach Infizierten sucht...

Jamiro
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 10:55
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von Jamiro »

@Stella: Deine Aussage stellt gerade das gesamte Coronakonzept der letzten 12 Monate auf den Kopf. Man sucht ja eben ganz verzweifelt alle diese symptomlos Infizierten (die man früher einfach Gesunde nannte) mit allen möglichen Massentests?!? Denn die sollen ja sooo ansteckend und gefährlich sein...

Benutzeravatar
tiwa
Senior Member
Beiträge: 919
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 14:16

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von tiwa »

ja jamiro jetzt muss ich grad ein bisschen schmunzeln....solche widersprüche gibt es meiner ansicht nach noch ziemlich häufig.
z.bsp, die altersheim dürfen jetzt die bewohner von der maskenpflicht befreien. warum die bewohner ? die können mich als noch ungeimpfte physio dann ja ev trotzdem anstecken. und warum muss dann das geimpfte personal weiterhin masken tragen ?
und nein, ich erwarte keine antwort auf diese fragen ;)
chline brüeder okt 07
grosse brüeder mai 05

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 7891
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von stella »

Nein. Es stellt nicht das ganze Testkonzept und auch nicht die Schultests in Frage. Wir können nicht gut unterscheiden, wer asymptomatisch ist und das Virus nicht und wer es trotzdem verbreitet. Meiner Meinung nach wäre das herauszufinden ein zentraler Punkt der aktuellen Forschung. Und da wir das aktuell nicht herausfinden können oder nur am Rande, müssen eben alle Infizierten in Isolation.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
maop
Member
Beiträge: 210
Registriert: Do 1. Jul 2010, 18:53
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von maop »

@tiwa
In den Altersheimen wird die Maskenplicht für geimpfte BewohnerInnen aufgehoben, weil es eine starke Einachränkung ist, in der eigenen „Wohnung“ eine Maske tragen zu müssen.
(War eine Frage des Journis an Berset an der letzten PK)

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2282
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von 5erpack »

Hab ich das richtig verstanden das vollständig geimpfte für die nächsten sechs Monate nicht in Quarantäne müssen?
Gilt das auch für Reisende aus Risiko Ländern?
Man kann die Welt oder sich selbst ändern. Das zweite ist schwieriger ( Mark Twain)

Melia
Member
Beiträge: 167
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 20:21
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von Melia »

5erpack hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 17:20 Hab ich das richtig verstanden das vollständig geimpfte für die nächsten sechs Monate nicht in Quarantäne müssen?
Gilt das auch für Reisende aus Risiko Ländern?
Das hab ich mich auch gefragt. Soweit ich gesehen habe, wurde nur die Quarantäne nach einem Kontakt genannt, die Reisequarantäne wurde nicht genannt. Ob das jetzt heisst, dass die Ausnahme für die Reisequarantäne nicht gilt, ist mir nicht klar.

Malaga1
Stammgast
Beiträge: 2393
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von Malaga1 »

Im Radio hiess es ausdrücklich, die Reisequarantäne sei nicht aufgehoben.
Nicht links - nicht rechts - selber denken

Benutzeravatar
lafourmi
Senior Member
Beiträge: 692
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:28
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von lafourmi »

maop hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 16:43 @tiwa
In den Altersheimen wird die Maskenplicht für geimpfte BewohnerInnen aufgehoben, weil es eine starke Einachränkung ist, in der eigenen „Wohnung“ eine Maske tragen zu müssen.
(War eine Frage des Journis an Berset an der letzten PK)
Das wurde auch höchste Zeit! Weisst Du ab wann das gilt? Mein Onkel ist im Altersheim und ich fand das eine Zumutung.
Bohne 2010
Bubi 2012
Bengele 2015

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3443
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von Stella* »

5erpack hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 17:20 Hab ich das richtig verstanden das vollständig geimpfte für die nächsten sechs Monate nicht in Quarantäne müssen?
Gilt das auch für Reisende aus Risiko Ländern?
Die Reisequarantäne wurde nicht genannt. Aber spielt es eine Rolle, ob der Kontakt zu einer positiv getesteten Person in oder ausserhalb der CH war? :roll:
Bild

Benutzeravatar
tukki
Vielschreiberin
Beiträge: 1033
Registriert: Do 7. Jul 2005, 19:34

Re: Corona-Virus Teil 7

Beitrag von tukki »

stella hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 12:58 Nein. Es stellt nicht das ganze Testkonzept und auch nicht die Schultests in Frage. Wir können nicht gut unterscheiden, wer asymptomatisch ist und das Virus nicht und wer es trotzdem verbreitet. Meiner Meinung nach wäre das herauszufinden ein zentraler Punkt der aktuellen Forschung. Und da wir das aktuell nicht herausfinden können oder nur am Rande, müssen eben alle Infizierten in Isolation.
Aber Geimpfte müssen nicht mehr in Quarantäne :roll:
So viele Ungereimtheiten!
Dabei ist es nachgewiesen, dass Geimpfte erkranken können, auch symptomlos, und (zwar mit allenfalls geringerer Viruslast, aber trotzdem) das Virus weiterverbreiten können.

Antworten