Unsere GG's - Die Neuauflage!

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
Lilyrose
Vielschreiberin
Beiträge: 1524
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Lilyrose »

jupi2000 hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 08:38 Mann merke: Mann muss sich nur dumm genug anstellen und Frau geht wieder ohne Mann einkaufen. Am besten stellt er sich zuhause mit dem Kind auch noch dumm an und Frau nimmt Kind auch noch mit zum Einkaufen! :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nee ne,so ist das nicht bei uns. Ich gehe lieber einkaufen, da ich dann das kaufen kann worauf ICH lust habe. Und der Einkauf gesünder ausfällt. Mein Mann kann durchaus alle 3 Kinder alleine händeln, muss er auch regelmässig da er schaut, wenn ich arbeite. Nie würde ich akzeptieren, dass mein Mann sich so vor der Verantwortung drückt. Einkaufen alleine ist einfach auch ne Auszeit :)

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5768
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von jupi2000 »

Lilyrose hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 17:17
jupi2000 hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 08:38 Mann merke: Mann muss sich nur dumm genug anstellen und Frau geht wieder ohne Mann einkaufen. Am besten stellt er sich zuhause mit dem Kind auch noch dumm an und Frau nimmt Kind auch noch mit zum Einkaufen! :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nee ne,so ist das nicht bei uns. Ich gehe lieber einkaufen, da ich dann das kaufen kann worauf ICH lust habe. Und der Einkauf gesünder ausfällt. Mein Mann kann durchaus alle 3 Kinder alleine händeln, muss er auch regelmässig da er schaut, wenn ich arbeite. Nie würde ich akzeptieren, dass mein Mann sich so vor der Verantwortung drückt. Einkaufen alleine ist einfach auch ne Auszeit :)
Ja das glaube ich dir natürlich. Ich habs auch nicht böse gemeint und du musst dich überhaupt nicht rechtfertigen. Aber danke trotzdem :D

Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5393
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von danci »

Ursi71 hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 17:13
5erpack hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 15:50 Mein Mann denkt fünf Umzugskartons reichen für einen Umzug 🤨
Ich hab ihn jetzt nochmal geschickt um weitere zu holen.
Er holt:
Ja genau nochmal 5 Stück :lol:
Vielleicht hat er dazu eine (oder mehrere) Mulden bestellt? Dann kommt alles was nicht in die Kisten passt da rein und das Einrichten der neuen Wohnung geht auch schnell :mrgreen:

An dem Umzug, wo GG und ich zusammengezogen sin: Meine Zweizimmerwohnung: Alles gepackt, um 7 Uhr kam das Zügelunternehmen, um 9:00 stand alles in der neuen Wohnung am richtigen Ort, ich musste nur noch einpacken.
Zügeln von GG's Wohnung in meine: Er sagte, er hatte fast nichts zu zügeln, brauche keine Firma, keine Freunde die helfen, hat ein Auto gemietet. Um 7 Uhr kam ich in seine alte Wohnung. Ein paar Kisten gepackt, aber überall lag noch Ramsch rum. Gegen 19 Uhr am Abend war dann alles gezügelt und lag irgendwo in der Wohnung rum. :roll:
Und Du hast nicht kurz darüber nachgedacht, gleich wieder auszuziehen? :wink:

Ach die Umzugsgeschichte habe ich ja ganz vergessen. Die wird Euch gefallen:

Bei unserem letztem Umzug vor 12 Jahren habe ich alles vorbereitet und organisierte ein Auto. Mein Mann hätte es einfach herfahren müssen, in ca. 2 Touren (50 km/Weg). Ich wartete geschlagene 3 Stunden in der neuen Wohnung, dann kam er und was war im Auto? Unser Esstisch, die Schranktüren (ja, nur die Türen, nicht etwa der Schrank!) + ein riesengrosser, alter Schreibtisch, den man nicht auseinanderbauen konnte, von einem Kollegen, der kurz nach uns ins Ausland zog, ihn nicht brauchen konnte und darum dachte, wir hätten ja jetzt ein grosses Haus und könnten den schon irgendwo unterbringen. :shock: :shock:

Das Ergebnis dieser Aktion war nicht nur, dass ich keine einzige Kiste da hatte, sondern dass die Tischplatte meines Esstisches völlig zerkratzt war und eine der beiden Schranktüren einen zerbrochenen Spiegel aufwies, da man den Tisch einfach drüber geschoben hat :shock: :roll: :roll:

Eine weitere Stunde brauchten die beiden Helden, um das Teil in den Keller zu bringen. Natürlich inkl. Kratzspuren auf der frisch verputzten Wand (wir waren Erstbezüger). Dort stand der Tisch nun ganze 11! Jahre, da der Auslandsaufenthalt des Freundes doch nicht nur ein Jahr war, wie geplant, sondern er da blieb. Bei der letzten Umräumaktion letztes Jahr arrangierte ich mich schliesslich mit dem Teil und stellte ihn als meinen Bürotisch auf. Ich hätte ihn ja eh nicht mehr ohne weitere Spuren an der Wand rausgebracht und mein Büro ist gleich neben dem Keller. Der Tisch war allerdings viel zu tief. Da erzählte mir mein Mann, dass sie damals nicht nur so lange gebraucht haben, weil sie den Tisch nicht aus dem Haus brachten, sondern sie haben auch noch die Beine gekürzt, damit es besser geht :shock: :shock: :lol: :lol: :lol:

Zwei Pfosten unter den Beinen später muss ich zugeben, dass er sich eigentlich ganz gut macht. Sehr gross und dunkles Holz vor einer Wand, die meine Tochter (früher war das ihr Zimmer) mal pink resp. fuchsia gemalt hat und mit einem Kronleuchter, den ich auch von ihr übernehmen konnte. Ist halt nicht ganz 0-8-15. :mrgreen:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5768
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von jupi2000 »

Danci :lol: :lol:

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2405
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Netterl »

Erinnert mich an den Umzug, den wir ohne Schlüssel gemacht haben. Sowohl alte Wohnung wie auch neue. Hab ich aber schon mal erzählt im Forum ( auf die Suche gehe)
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

gügg
Member
Beiträge: 191
Registriert: Di 13. Sep 2011, 11:26
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von gügg »

:D Danci

Benutzeravatar
maple
Senior Member
Beiträge: 722
Registriert: Do 10. Mär 2016, 14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von maple »

@danci: Deine Geschichten sind immer wieder so lustig. :lol: Und du musst Nerven wie Stahlseile haben.

Netterl: Bin neugierig auf deine Schlüsselgeschichte...
Grosse Schwester 08/13
Kleine Schwester 10/16

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3484
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Stella* »

danci hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 15:53 @ phase 5
:lol: :lol: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2405
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Netterl »

Eine? Ich hab mehrere auf Lager :mrgreen:

Zunächst die Schlüsselgeschichte:
2 verschlossene Türen ohne Schlüssel. Weil ich nämlich den Schlüssel zu Stadt B vergessen hatte. Das fiel mir in dem Moment ein, als ich die Tür in Stadt A die Tür zuzog. Aber-ich hatte ja den Schlüssel zur Tür von Stadt A. Nur leider hatte mein Liebster seinen Schlüssel von innen eingesteckt, sodass mein Schlüssel nicht aufsperrte. Argh. Und hinter der Tür war der Schlüssel zur Stadt B (500 km entfernt) und wir mussten los zum Zug, das Zügelauto holen.
Also Auto geholt, nach Stadt B gefahren, dort die Türe aufgebrochen ( ohne dass sie Schaden nahm ) , eingeladen, nach Stadt A gefahren, dort die Türe geknackt, ausgeladen. Fertig.
Mein Mann hat es sich seitdem abgewöhnt, den Schlüssel innen anzustecken. :mrgreen: Ohne ihn hätten wir die Türen aber nicht aufbekommen. Er hat als Erzieher gearbeitet und die Kids haben ihm Tricks verraten…

Einmal sprangen der Reihe nach Zügelhelfer ab ( verletzte Beim etc) und wir mussten das zu dritt stemmen.

Ein anderes Mal: beim Hänger verabschiedete sich mitten auf der Autobahn ein Rücklicht samt Blinklicht. Ich sah ihn noch zufällig im Rückspiegel quer über die Autobahn hüpfen. Mein Mann hat dann einen Ersatz aus den in dem Auto liegenden Lampen konstruiert. Eigentlich waren die dafür gedacht, dass man sie in den Zigarrenanzünder steckt, um damit Licht zu haben, aber mein Mann kann zum Glück Elektrik Basteleien.
Dass das Gestell des Hänger durchgerostet war, haben wir erst einige Zeit später erfahren. Da war das Blinklicht noch harmlos.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5768
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von jupi2000 »

Netterl :lol: :lol:

Ich half mal zügeln, da lag noch ein gebrauchtes Kondom unterm Bett. Ja merci :wink:

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1826
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Yardena »

Stella* hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 17:00
danci hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 15:53 @ phase 5
:lol: :lol: :lol:
Ja, da hab ich auch geschmunzelt... :lol:
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5393
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von danci »

Oh :shock: :shock: :shock: :shock: Ups :oops:

Tschuldigung :oops: :oops:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
aimée
Member
Beiträge: 296
Registriert: Di 12. Aug 2008, 13:11
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von aimée »

jupi2000 hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 18:08 Netterl :lol: :lol:

Ich half mal zügeln, da lag noch ein gebrauchtes Kondom unterm Bett. Ja merci :wink:
Wem war es wohl peinlicher..? 8)
"Ne laisse pas son eau couler dans les rues"

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5768
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von jupi2000 »

aimée hat geschrieben: Sa 12. Jun 2021, 16:47
jupi2000 hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 18:08 Netterl :lol: :lol:

Ich half mal zügeln, da lag noch ein gebrauchtes Kondom unterm Bett. Ja merci :wink:
Wem war es wohl peinlicher..? 8)
Klar ihnen :lol:
Das ist über 20 Jahre her und hin und wieder kommt das wieder zur Sprache :lol:

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2371
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von ChrisBern »

Völlig entgegen meiner Gewohnheit ;-) muss ich jetzt mal ein Kränzchen für meinen GG winden. Mein Sohn feiert morgen seinen geburi mit PJ Mask Motto. Backen ist eher meine Materie, aber mein Mann hat gerade tapfer eine Torte mit drei verschiedenfarbigen Böden und einer Creme gemacht (ich backe gern, aber nicht hübsch und mein Mann ist eher der exakte Typ). Total nett, er hasst so Zeug, aber wir haben uns beide tapfer durch das Rezept gearbeitet. :-) fand ich toll von ihm!

Britta77
Member
Beiträge: 280
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 23:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton ZH

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Britta77 »

(ich backe gern, aber nicht hübsch und mein Mann ist eher der exakte Typ)

Chrisbern, ich musste gerade lachen, das ist bei uns genau gleich!

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2371
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von ChrisBern »

Britta77 hat geschrieben: So 13. Jun 2021, 11:04 (ich backe gern, aber nicht hübsch und mein Mann ist eher der exakte Typ)

Chrisbern, ich musste gerade lachen, das ist bei uns genau gleich!
Sehr witzig! Normalerweise flucht mein Mann, wenn ich mich am Abend vorher durch ambitionierte Rezepte arbeite und nix so aussieht, wie es soll. Aber gestern hat er gleich mit angepackt und noch nicht mal die üblichen Kommentare abgelassen. ;-)

Antworten