Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
Sonneonline
Member
Beiträge: 456
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Sonneonline » Mi 22. Apr 2015, 12:43

Liebe Leser/-innen, ich habe ein "Luxusproblem" :D

Und zwar geht es um unseren Gartentisch mit Stühlen draussen auf dem Sitzplatz. Jetzt kommt wieder die warme Zeit und wir werden wieder vermehrt draussen essen.
Unsere Kinder sind 4 und 7 Jahre und für sie ist es total unbequem, an unserem Gartentisch zu sitzen. Die Sitzhöhe ist viel zu tief. Mit Sitzkissen könnte es beim Grossen bereits klappen, für den Kleinen wäre das aber wohl immer noch zu tief...
Deshalb kniet er oft auf dem Stuhl. Das ist aber auch nicht die ganze Mahlzeit über bequem... und es gibt ein "Grangg" :?
Das Triptrap will ich nicht dauernd rein- und rausschleppen.

Wie habt ihr das gelöst? Gibts Stühle mit erhöhter Sitzfläche oder extra solche für Kinder?

Danke für eure Rückmeldungen.
Bild Bild

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1286
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Malaga1 » Mi 22. Apr 2015, 12:56

In der Ikea gibt es günstige Hochstühle (sind grün und ais Plastik). Wir haben so einenauf dem Gartensitzplatz.
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

Benutzeravatar
lafourmi
Senior Member
Beiträge: 543
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:28
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von lafourmi » Mi 22. Apr 2015, 13:00

Wollt ich auch grad schreiben, die heissen Urban.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bohne 2010
Bubi 2012
Bengele 2015

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1153
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von millou » Mi 22. Apr 2015, 13:02

Es gibt so Hocker die du direkt auf den Sitz stellen kannst, ähnlich wie ein Sitzerhöher fürs Auto. Wobei das vielleicht auch was wäre, gibts ja manchmal recht günstig zu kaufen.
Wir nehmen bei uns aber die Triptrap rein und raus
Bild Bild

Benutzeravatar
Bergli
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: Di 7. Nov 2006, 10:51
Wohnort: TG

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Bergli » Mi 22. Apr 2015, 16:44

Wir zügeln auch die Trip trap... Es gibt aber auch so aufblasbare sitzerhöher, welche man an normalen Stühlen befestigen kann, z.b. Roba Travel booster

Benutzeravatar
felin
Member
Beiträge: 162
Registriert: So 6. Jun 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von felin » Mi 22. Apr 2015, 21:24

Wir haben für draussen ebenfalls den urban aus der ikea. Der ist top!
Bild

Benutzeravatar
Sonneonline
Member
Beiträge: 456
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Sonneonline » Mi 22. Apr 2015, 21:40

Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Den URBAN werde ich mal genauer anschauen :wink:
Bild Bild

cherry
Senior Member
Beiträge: 890
Registriert: Di 1. Mär 2011, 21:21
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von cherry » Do 23. Apr 2015, 07:09

Pass dann einfach auf beim Hochstuhl. Da diese auf Gartenplatten nicht rutschen, kippen sie eher. Unser Kleiner hat sich letztes Jahr am Tisch abgestossen und ist mit samt TrippTrapp auf dem Boden geknallt. Drinnen wäre er einfach weggerutscht. Aber eurer ist ja schon älter und macht das wohl nicht mehr.

Epic
Vielschreiberin
Beiträge: 1153
Registriert: Do 29. Mai 2008, 18:02
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Epic » Do 23. Apr 2015, 07:55

Lese grad mit.
Studiere schon lang am Urban rum, wobei ich den nicht soo günstig finde.

Problem, die Kleine (2,5) kommt nicht alleine rauf. Bei der Grossen klappt es.
Stolzes Meitli-Mami (2011 & 2012)

ocean02
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Di 30. Sep 2008, 20:01
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von ocean02 » Fr 24. Apr 2015, 16:51

---
Zuletzt geändert von ocean02 am Fr 24. Apr 2015, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

ocean02
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Di 30. Sep 2008, 20:01
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von ocean02 » Fr 24. Apr 2015, 16:52

Ich habe den autokindersitzeehöcher gebraucht.

Favola78
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi 20. Mai 2009, 16:17
Geschlecht: weiblich

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Favola78 » Sa 25. Apr 2015, 11:02

Wir haben für das selbe Luxusproblem günstige Autositzerhöhungen in der Landi gekauft (ca. 10 Franken).


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bodega
Senior Member
Beiträge: 550
Registriert: Do 1. Mär 2007, 11:55

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von bodega » Sa 25. Apr 2015, 20:05

die idee mit dem autositzerhöher finde ich ja hammer, muss ich mir unbedingt merken, auch für besucherkinder!

Benutzeravatar
Sonneonline
Member
Beiträge: 456
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Sonneonline » Mo 27. Apr 2015, 14:55

Wir haben den Urban gekauft und die Kinder sitzen nun viel besser am Tisch.
Mit dem Sitzerhöher haben wir auch mal getestet... unser Fazit: für ab und zu (z.B. Besuch) ok, aber für immer nicht allzu praktisch. Er rutsch halt doch auch auf dem Stuhl rum...

Benutzeravatar
Stella*
Vielschreiberin
Beiträge: 1632
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Sitzhöhe Gartenstuhl für Kinder zu tief...

Beitrag von Stella* » Mo 27. Apr 2015, 15:31

Wir haben seit bald 3 Jahren den Urban und finden ihn sehr praktisch. Das ständige "Zügeln" vom Triptrap fanden wir sehr mühsam.

Weil der Urban noch ein paar weitere Jahre im Einsatz sein wird, hat uns 50er-Note nie gereut. :D
Bild

Antworten