Toyota Verso mit drei Kindern

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Marcelline
Member
Beiträge: 143
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 10:40
Geschlecht: weiblich

Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von Marcelline » Di 11. Okt 2016, 20:14

Hallo Zusammen

Bei unserem Auto (Jahrgang 08) werden im Frühling ein paar Reparaturen fällig und wir bräuchten neue Pneus.
Mein Mann möchte das Auto verkaufen und lieber etwas Neues. Er brennt im Moment total für den Toyota Verso, man bekommt soviel fürs Geld.

Hat jemand von Euch einen Verso, mit drei Kindern (unsere sind bald 2 Jahre, 4 Jahre und 8 Jahre alt) und mag mir berichten, wie gut das klappt (Platz, Kindersitze)?
Wir machen keine grossen Fahrten mit dem Auto, da nur ich fahren kann und uns dies zu anstrengend ist.
Wir haben jetzt einen Renault Espace, ist uns aber zu gross und zu teuer in der Wartung...

Danke und Grüsse,
Marcelline

india79
Member
Beiträge: 157
Registriert: Di 2. Sep 2008, 14:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Zürich
Kontaktdaten:

Re: Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von india79 » Di 11. Okt 2016, 20:43

Da lese ich gerne mit :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bild
Bild

Kiwi1
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di 11. Okt 2016, 20:37
Geschlecht: weiblich

Re: Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von Kiwi1 » Di 11. Okt 2016, 20:46

Hallo Marcelline

Ich würde dir vom Toyota Verso abraten. 3 Kindersitze haben nicht wirklich nebeneinander Platz! Auch wenn der grösste nur noch eine Sitzerhöhung hat (hätte). Die hintere Reihe sind nur "provisorische Sitze, welche nicht sehr bequem sind!
Wir haben uns darum gegen dieses Auto entschieden!
Ich kann dir von Herzen einen Ford Grand Tourneo empfehlen! Auch einen 7Plätzer, bei welchem aber 3 Sitze in der 2. Reihe Problemlos Platz haben! Die 3. Reihe beinhaltet die gleiche Sitze wie die 2. könntest also auch ein Kind in die 3. Reihe setzten. Und trotzdem habt ihr noch Platz im Kofferraum! Was ich bei diesem Auto auch noch super finde, sind die Schiebetüren! Das Auto sieht halt nicht gerade wunderschön aus (Geschmacksache...) aber Preis/Leistung ist genial! Ich würde ihn nicht mehr zurück geben. Haben für die Teuerste Benziner Ausführung (Automat) knapp 25'000.- bezahlt. Neuwagen! Informiert euch doch mal und geht Probefahren.
Liebe Grüsse Kiwi

Marcelline
Member
Beiträge: 143
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 10:40
Geschlecht: weiblich

Re: Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von Marcelline » Mi 12. Okt 2016, 14:23

Hallo Kiwi1

Vielen Dank für deine Antwort. Ist Ford Grand Tourneo nicht auch in etwas so gross wie der Espace?
Ist das Auto sehr wartungsintensiv? Das ist unser grösstes Problem beim Espace, ich fahre knapp 5000 km im Jahr und dennoch sind die Abnützungen der Bremsen, Pneus etc. gross...

Wir suchen eher etwas kleineres, da wir gemerkt haben, dass wir alle gar nicht gerne im Auto sitzen... Meistens fahre ich fast alleine oder max. zu dritt, Ausflüge und Ferien zusammen machen wir lieber mit Öv.

Grüsse,
Marcelline

Benutzeravatar
sillyspider73
Member
Beiträge: 499
Registriert: Di 17. Nov 2009, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von sillyspider73 » Mi 12. Okt 2016, 15:25

Ich würde Dir auch den Grand Tourneo Connect empfehlen. Wir (Familie mit 3 Kids 3, 4 und 6 Jahre) hatten vorher einen VW Sharan und sind sooo froh, dass wir uns für den Ford entschieden haben! Man bekommt sehr viel für sein Geld (wir haben jetzt die absolute Premiumausstattung und fahren immer noch viiiiel günstiger als mit dem Sharan), er ist praktisch und wendig und die Ausstattung macht einen wertigen und durchdachten Eindruck! Ich fahre damit viel lieber als mit dem Sharan - obschon ich auch kein Gernefahrer bin - auch der besseren Übersicht halber.
BildBildBild

Benutzeravatar
topolino
Member
Beiträge: 148
Registriert: Di 7. Nov 2006, 18:03

Re: Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von topolino » Mo 17. Okt 2016, 23:19

Ich finde das Auto perfekt. 3 Kindersitze passen bei uns problemlos auf die Rückbank. Das Auto hat eine gute Grösse, grosser Kofferaum.
Ich habe ihn seit 2008, läuft ohne grosse Probleme oder Panne .

Marcelline
Member
Beiträge: 143
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 10:40
Geschlecht: weiblich

Re: Toyota Verso mit drei Kindern

Beitrag von Marcelline » Mi 19. Okt 2016, 17:42

Vielen Dank für Eure Antworten. Falls wir den Verso nicht passend finden, schaue ich mir gerne auch den Ford mal an!

Ich habe den Verso jetzt mal von aussen gesehen und fände es schon ein praktisches Auto.
@Topolino: Was für Kindersitze habt ihr? Weiss Du, wie breit die Sitze in etwa sind? Ist der mittlere etwas schmaler oder scheint dies nur so?

Wir werden in den nächsten Wochen eine Probefahrt machen können und da auch nochmals schauen, wie es sich für uns so anfühlt...

Liebe Grüsse,
Marcelline

Antworten