Unsere GG's - Die Neuauflage!

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Tante82 »

Mein Mann behebt gerade die Mängel welche bereits seit 7 Monaten bestehen. Weder ihn noch die Vermieter haben sich je darum gekümmert. Aber jetzt wo ich vorkochen sollte, nach sieben Monaten, 3 Monate bevor wir in eine neue Wohnung einziehen, repariert er in der Küche den Kühlschrank und den Abfluss.

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4456
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von danci »

Wir haben klassischerweise in der Küche einen Familienplaner und ich diskutiere mit meinem Mann klassischerweise darüber, dass er doch bitte alle Sachen einschreiben soll (ja, wir hätten es auch elektronisch, aber da klappt es noch weniger mit dem Einschreiben...). Gestern schaue ich drauf und sehe, dass er doch tatsächlich einen Arzttermin um 10.00 Uhr eingeschrieben hat. Etwas später sprechen wir über die Wäsche und er meint, er hätte ja heute den ganzen Vormittag frei und Zeit, das zu machen.

Im Büro dämmert mir, dass diese Aussagen irgendwie kollidieren. Ich rufe ihn also an und erinnere ihn an der Arzttermin. Er hatte es tatsächlich vergessen.

Und dann? Ein "Merci"? Ein "Schön, dass Du für mich mitdenkst"? Nein...nur ein: "Super von mir, dass ich daran gedacht habe, es einzuschreiben, sonst hätte ich den Termin jetzt verpasst" :roll: :roll: :lol:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Manjana
Member
Beiträge: 327
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:14
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von Manjana »

Danci ich schmeiss mich weg so ein typischer Männerspruch :-) in gewissen Sinn hat er ja sogar Recht oder?

menschsein
Member
Beiträge: 499
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 15:44
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere GG's - Die Neuauflage!

Beitrag von menschsein »

wir überlegen gerade unseren keller - endlich - auszubauen. dazu muss er aber erst entrümpelt werden. gg trennt sich gerne "grosszügig" von sachen...nach einem tag entrümpeln seiner sachen präsentiert er stolz einen 17kg kehrichtsack, lose gefüllt. nun gehts darum möbel zu entsorgen, die wir noch aus unseren ersten wohnungen hatten und die seit über einem jahrzehnt ungenutzt rumliegen. menschsein ist fürs entsorgen...gg stimmt zu. einige tage später kommt gg mit der idee doch auch noch den estrich auszubauen...menschsein staunt...einige tage später...gg kommt strahlend zu mir...du wir könnten doch, wenn wir den estrich ausbauen die alten möbel dort lagern....öhm, wann und für was können wir die noch brauchen? gg antwortet mit schiefem grinsen...menschsein dann mit nice try, aber nö...

Antworten