Was für alltägliche "Ticks"?

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderatoren: Tiramisu, Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
stellina
Member
Beiträge: 305
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 21:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von stellina » Fr 13. Apr 2018, 14:45

Hallo zusammen

Was für Gewohnheiten habt ihr im Alltag? Was macht ihr immer gleich oder nach einem bestimmten Ablauf?

Ich zb ziehe meine Hosen immer zuerst mit dem linken Bein an. Mit rechts geht das nicht :D Auch die Socken immer erst links.,

Was gibt es bei euch?

Herzlich stellina
grossi schwöschter 2011 und chleini schwöschter 2013

glücklichs meitlimami

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2534
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Krambambuli » Fr 13. Apr 2018, 16:12

ich muss alles 1x ausschütteln bevor ich es anziehe.

meine kaffeetasse ist laut meiner mutter eine vase.

wenn ich geduscht habe oder sonst jemand hasse ich die feuchtigkeit und muss sofort alles durchlüften.

ich hasse den dampfabzug, lieber stosslüften.

ich lege immer beim geschäft papier ins wc damit nix spritzt :oops:
04.11.2014 Tochter
23.05.2018 Sohn
Bild

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1074
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Coneli » Fr 13. Apr 2018, 16:27

Ich öffne x Mal am Tag alle Fenster. Auch an kalten Wintertagen. Mein Mann hat dann immer das Gefühl er betreten ein Iglu. :wink:
Auch lieber lüften als den doofen Dampfabzug(wink zu Krambambuli)
Jeden Tag muss ich das METEO sehen. Auch wenn ich erst um Mitternacht nach Hause komme.
Zum Einschlafen zwirbele ich meine Haare
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
lafourmi
Senior Member
Beiträge: 537
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:28
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von lafourmi » Fr 13. Apr 2018, 16:34

Ich räume die Spülmaschine immer nach meinen Regeln um, wenn sie jemand anders eingeräumt hat.

Auch ich lege Papier ins WC, aber damit nichts am Boden „anklebt“.
Bohne 2010
Bubi 2012
Bengele 2015

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 670
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von greenguapa » Fr 13. Apr 2018, 17:36

Wenn ich neben jemandem laufe muss ich immer links laufen.

Benutzeravatar
stellina
Member
Beiträge: 305
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 21:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von stellina » Fr 13. Apr 2018, 19:49

Wenn jemand an mir vorbei läuft und hustet oder niest, halte ich die Luft an. Das mache ich auch bei Menschen, die mich gruseln
grossi schwöschter 2011 und chleini schwöschter 2013

glücklichs meitlimami

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Minchen » Fr 13. Apr 2018, 19:54

@stellina
Das mache ich jeweils, wenn mir jemand mit Zigarette entgegenkommt. Kurz bevor wir auf gleicher Höhe sind: Luft anhalten.
Weiterlaufen und solange wie möglich die Luft weiterhin anhalten, bis ich mir sicher bin, dass sich der Zigaretten-Gestank verzogen hat. ;)
(Sollten 20 Leute mit Zigaretten hintereinander auftauchen, hätte ich ein Problem... :roll: )
Schütteler: 26. Juni 2011 Bild | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012 Bild

Schneestern
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: So 11. Jan 2015, 18:05
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Schneestern » Fr 13. Apr 2018, 21:09

Ich kann nur mit offenem Mund duschen

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1074
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Coneli » Sa 14. Apr 2018, 07:50

greenguapa hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 17:36
Wenn ich neben jemandem laufe muss ich immer links laufen.
Ich auch. :lol: Auch wenn ich im Auto Mitfahrerin bin muss ich hinten immer links sitzen. ;-)
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2534
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Krambambuli » Sa 14. Apr 2018, 11:41

Schneestern hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:09
Ich kann nur mit offenem Mund duschen [-][-]
haha ja ich auch.

auch das mit dem luftanhalten mache ich genauso ^^
04.11.2014 Tochter
23.05.2018 Sohn
Bild

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Yolanda » Sa 14. Apr 2018, 19:13

Auf die Spaghetti kommt erst der Käse, dann die Bolognese Sauce.

Benutzeravatar
stellina
Member
Beiträge: 305
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 21:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von stellina » Sa 14. Apr 2018, 20:31

Yolanda: leeeeeeecker!!

Apropos Käse: der darf NIE in unserem Haushalt fehlen.
grossi schwöschter 2011 und chleini schwöschter 2013

glücklichs meitlimami

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1238
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Yardena » Sa 14. Apr 2018, 20:58

Cooler Thread! :D
Schneestern hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 21:09
Ich kann nur mit offenem Mund duschen [-][-]
Das finde ich jetzt witzig - darf ich fragen, warum? :)

Ich weiss nicht, ob das unter "Tick" geht, aber ich kann keine trockenen Microfaser-Putzlappen anfassen... :oops:
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1073
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Tante82 » Sa 14. Apr 2018, 21:02

Ich muss immer ein Kleidungsstück mit zwei gleichen und gleichfarbigen Klammern aufhängen.

Pippo
Senior Member
Beiträge: 980
Registriert: So 10. Sep 2017, 11:27

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Pippo » Sa 14. Apr 2018, 21:04

der drang, manche dinge zu sortieren anstatt einfach irgendwie aufzuräumen (zb. puppenhaus oder Kinderküche mit all dem zeugs drin)
Ich kann auch kein Puzzle herumliegen lassen, das "muss" ich dann fertig machen :oops:

Solvej2
Member
Beiträge: 115
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 21:05
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Solvej2 » Sa 14. Apr 2018, 21:27

Coneli hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 07:50
greenguapa hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 17:36
Wenn ich neben jemandem laufe muss ich immer links laufen.
Ich auch. :lol: Auch wenn ich im Auto Mitfahrerin bin muss ich hinten immer links sitzen. ;-)
Unglaublich! Geht mir bei beiden Dingen genauso. Ich rede auch mit mir selbst, wenn ich mich konzentrieren..

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Yolanda » Sa 14. Apr 2018, 21:28

An einem unbekannten Ort das Autoradio leiser drehen, damit man besser sehen kann :lol: Oder am liebsten ganz aus.

tantchen
Member
Beiträge: 272
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 19:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von tantchen » Sa 14. Apr 2018, 21:34

Vor dem zu Bett gehen auf die Toilette als allerletztes... Ich war grad auf der Toilette, dann fällt mir ein noch die Haustüre abzuschliessen... und dann MUSS ich nochmals aufs Töpfchen, :oops:

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 670
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von greenguapa » Sa 14. Apr 2018, 21:57

Yardena, uii ja das geht GAR NICHT!! Diese trockenen Microfaserlumpen.. einige „Kuscheldecken“ fühlen sich auch so an..Da tschudderets mich grad.

Benutzeravatar
Jala
Member
Beiträge: 235
Registriert: Do 26. Jun 2008, 19:03

Re: Was für alltägliche "Ticks"?

Beitrag von Jala » Sa 14. Apr 2018, 22:38

:shock:
Yolanda hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 21:28
An einem unbekannten Ort das Autoradio leiser drehen, damit man besser sehen kann :lol: Oder am liebsten ganz aus.
Mach ich auch immer :lol:
...mit 2 Chind a de Hand ond 2 Stärnli fest im Härz...

Antworten