Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1763
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Yardena »

Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:51 Ich kenne eine Familie mit 15 Kids, alle haben 4 Vornamen 🤷‍♀️
:shock: Das wären dann 60 verschiedene Namen... :lol:
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Joeyita
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Joeyita »

Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:51 Ich kenne eine Familie mit 15 Kids, alle haben 4 Vornamen 🤷‍♀️
Oh. Mein. Gott. :shock: Aber etwas muss man ihnen lassen, sie sind einfallsreich, wenn ihnen da die Namen nicht ausgegangen sind. Oder waren die letzten 2 einfach immer jeweils die Namen der Grossväter/-mütter?
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

Mialania
Senior Member
Beiträge: 888
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Mialania »

Ich weiss nicht, was ich krasser finde, 15 Kinder oder dass alle 4 Vornamen haben oder die Kombination aus beidem 😅

Denke nicht, dass man sich selber und dem Namensträger damit einen Gefallen macht. Mein Mann hat im Gegensatz zu seinem Bruder einen zweiten Vornamen, was ihn ziemlich nervt, weil er ihn auf offiziellen Dokumenten angeben muss.

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5527
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von jupi2000 »

Yardena hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:52
Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:51 Ich kenne eine Familie mit 15 Kids, alle haben 4 Vornamen 🤷‍♀️
:shock: Das wären dann 60 verschiedene Namen... :lol:
Jesses :shock:
Die Namen muss man sich auch noch merken!

Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1137
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Yoghurt »

Una, Dua, Tres, Quattro, Cinque, Sixtus, Sette, Otto, Nona, Decimus, ... Ist doch ganz einfach!

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5527
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von jupi2000 »

Yoghurt hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 15:02 Una, Dua, Tres, Quattro, Cinque, Sixtus, Sette, Otto, Nona, Decimus, ... Ist doch ganz einfach!
:lol: :lol:

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3730
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Drag-Ulj »

Yoghurt hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 15:02 Una, Dua, Tres, Quattro, Cinque, Sixtus, Sette, Otto, Nona, Decimus, ... Ist doch ganz einfach!
Nicht halb so einfach ;)

Oft ist der gleiche Name drin, seit Generationen wohl. Aber einige Kinder haben tatsächlich 4 "eigene"

Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1137
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Yoghurt »

Du meinst: Una Maria, Dua Maria, Tres Maria, Quattro Maria, Cinque Maria etc.?

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2275
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Netterl »

Einfacher ist nach dem ABC ;-) aber dann die drei Namen dahinter?
Anna Alina Antonia Arlena
Belina Berta Beate Bianca

örks, das ist ja alleine schon beim Ausdenken anstrengend!
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3730
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Drag-Ulj »

Yoghurt hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 16:01 Du meinst: Una Maria, Dua Maria, Tres Maria, Quattro Maria, Cinque Maria etc.?
Una Maria Gladiola Therese
Dua Dominique Maria Beatrice
Tres Maria Jakob Ulrich
Quattro Jakob Gustav Pius

...und in diesem Stil weiter! ;)

Joeyita
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Joeyita »

Ob die Eltern wohl selber noch im Griff haben, wie denn jedes einzelne Kind genau heisst...?
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

Laila1980
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 20:49
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Laila1980 »

Ich kenne eine Familie mit 5 Kindern mit je 3 Namen

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3730
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Drag-Ulj »

Joeyita hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 17:11 Ob die Eltern wohl selber noch im Griff haben, wie denn jedes einzelne Kind genau heisst...?
Ja & die Geburtstage sogar auch 🤣

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2275
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Netterl »

Da hat ja dann ständig jemand Geburtstag! :shock:

Ich kenne eine Familie mit 7 Kindern. Deswegen kam ich auf die ABC Idee. Die haben das nämlich. Ist extrem praktisch, bei denen hatte ich ganz schnell alle Namen drauf und ich habe ein katastrophales Namensgedächtnis.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Joeyita
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Joeyita »

Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 18:54
Joeyita hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 17:11 Ob die Eltern wohl selber noch im Griff haben, wie denn jedes einzelne Kind genau heisst...?
Ja & die Geburtstage sogar auch 🤣
Beeindruckend :P
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3730
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Drag-Ulj »

Joeyita hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 20:01
Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 18:54
Joeyita hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 17:11 Ob die Eltern wohl selber noch im Griff haben, wie denn jedes einzelne Kind genau heisst...?
Ja & die Geburtstage sogar auch 🤣
Beeindruckend :P
Sehr, gäll !! Ich verwechsle die Namen meiner Kinder ständig und bei den Geburtstagen vertippe ich mich auch - nicht zuletzt, da die 3 Jungs alle irgendwo im Datum dieselbe Zahl haben, oder zwei...

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2275
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Netterl »

Willkommen im Club! Wenn mein Jüngerer einen Tag früher gekommen wäre, dann hätten sie ein spiegelbildliches Datum. Hätten... So hab ich einen Dreher drin und hau den immer wieder rein.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3730
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Drag-Ulj »

netterl, wie witzig !! kurze PN ;)

Merla
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Do 13. Jan 2011, 13:02
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Merla »

Drag-Ulj hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 12:51 Ich kenne eine Familie mit 15 Kids, alle haben 4 Vornamen 🤷‍♀️
Stelle mir gerade die Situation beim Essen vor. Bis man die alle mit vollem Namen gerufen hat, ist das Essen kalt....
Merlino 2012
Osterhase 2014

Mialania
Senior Member
Beiträge: 888
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal Omen - 12. Teil

Beitrag von Mialania »

Heute Post von einer Dajanah bekommen...

Antworten