Hilfe,meine Nerven.....!

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
maple
Member
Beiträge: 476
Registriert: Do 10. Mär 2016, 14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von maple » Do 27. Jun 2019, 09:49

Ups... hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 07:55
Wird das ganze mit der Hitze nicht einfach nur total übertrieben?
Es gabs schon immer mal, dass es heiss war - wirklich heiss... dann haben die Bauern auch gheuet, die Kinder waren in der Schule (wo ich aufgewachsen bin gabs nur Hitzefrei für die Kinder, die zu Hause helfen mussten mit heuen), Klimaanlagen weder im Auto noch im Büro waren normal - und das Leben ging normal weiter...
Die Hitzetage haben schon zugenommen, hier hat's hübsche Grafiken dazu: https://www.nzz.ch/panorama/hitzewelle- ... ld.1491209. Und ja, ich erinnere mich auch an Autofahrten nach Spanien, zu fünft und ohne Klimaanlage. Aber schöne Erinnerungen sind das nicht :D
Grosse Schwester 08/13
Kleine Schwester 10/16

sonrie
Wohnt hier
Beiträge: 4544
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von sonrie » Do 27. Jun 2019, 10:01

nein, ein Normalzustand ist das nicht... aber es dauert ja auch nicht monatelang an ;-)

Benutzeravatar
maple
Member
Beiträge: 476
Registriert: Do 10. Mär 2016, 14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von maple » Do 27. Jun 2019, 10:24

Ne, und ich gehöre auch nicht zu denen, die sich beklagen. Im See mag ich nur baden, wenn's draussen richtig heiss ist. Trotzdem ist mir die adäquate Einordnung in der Klimwawandeldebatte wichtig :)
Grosse Schwester 08/13
Kleine Schwester 10/16

Drag-Ulj
Stammgast
Beiträge: 2576
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Drag-Ulj » Do 27. Jun 2019, 11:02

sonrie hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 10:01
nein, ein Normalzustand ist das nicht... aber es dauert ja auch nicht monatelang an ;-)
Stimmt zwar, ABER ... würd ich niemandem sagen, der gerade trauert, gebärt, Migräne hat oder Hitze nicht leiden kann :mrgreen:

sonrie
Wohnt hier
Beiträge: 4544
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von sonrie » Do 27. Jun 2019, 11:57

musst du ja nicht, reicht ja wenn ich das mache ;-)

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5897
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von stella » Do 27. Jun 2019, 15:52

Ich bin absolut der Wintertyp.
Angenehme Temperaturen, ich friere praktisch nie, nicht so heiss. Mir reichen ja schon 25 Grad. Jetzt, wo es so heiss ist, habe ich seit Mittwoch Dauerkopfschmerzen. Nix hilft.
Ich mag im Winter, wenn es schneit, dass es so still ist. Ich mag im Winter, dass es sowohl an meinem Wohn- als auch an meinem Arbeitsort keine Touristen hat. (Heute morgen stand plötzlich einer im Klassenzimmer und hat mir seinen Hotelschlüssel abgegeben. Sache git's!)

Noch was anders:
Ich habe heute einen schnellen Einkauf gemacht. Dazu habe ich mein Auto in einer offenen Autoeinstellhalle abgestellt. Dort hat ein junger Schnösel geraucht. Was tut er dann mit der Zigarette? Drückt sie auf der Kühlerhaube meines Autos aus und steckt die Kippe in den Spalt zum Schweinwerfer! Geit's no!?!?
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4135
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von jupi2000 » Do 27. Jun 2019, 16:26

Mich hat ein heutiges Erlebnis nicht genervt sondern eher traurig gemacht.
Ich sass heute 30 Minuten in einem Wartezimmer. Da sass eine Mutter, ihr Kind hockte auf dem Boden und spielte mit Holztierli. Die Kleine war vielleicht 4 Jahre alt, die Mutter schaute ins Handy. Die Kleine sprach zur Mutter, sie solle schauen, was sie gemacht hat. Die Mutter zuckt nicht mal mit der Wimper und schaut immer noch ins Gerät. Die Kleine spielt herzig weiter, dann tippt sie der Mutter ans Bein und sagt wieder, sie solle schauen, wie sie die Tiere aufgestellt hat. Wieder null reaktion. Nichts. Dann wieder ans Bein getippt. Wieder keine Reaktion....das Kind hats dann aufgegeben mit der Mutter in Kontakt zu kommen. Hat mich wirklich traurig gemacht, dass die Mutter in der halben Stunde nicht einmal zum Kind geschaut hat, geschweige denn mit ihm geredet hat.

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4135
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von jupi2000 » Do 27. Jun 2019, 16:27

Stella
Krass der Schnösel! Wie hast du reagiert?

Benutzeravatar
maple
Member
Beiträge: 476
Registriert: Do 10. Mär 2016, 14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von maple » Do 27. Jun 2019, 16:29

stella hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 15:52
Ich mag im Winter, wenn es schneit, dass es so still ist. Ich mag im Winter, dass es sowohl an meinem Wohn- als auch an meinem Arbeitsort keine Touristen hat. (Heute morgen stand plötzlich einer im Klassenzimmer und hat mir seinen Hotelschlüssel abgegeben. Sache git's!)
Was für eine lustige Szene! :lol: Sicher nervig, wenn man unterrichtet, aber das ist ja wie im Film. Ich musste gerade laut lachen.

Der mit der Zigi geht echt gar nicht. :evil:
Grosse Schwester 08/13
Kleine Schwester 10/16

Benutzeravatar
Ursi71
Member
Beiträge: 493
Registriert: Do 24. Aug 2006, 13:51
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Ursi71 » Do 27. Jun 2019, 17:04

Mich nervt, dass ich die Zettelwirtschaft der Schule nicht mehr geordnet kriege, zu viele Termine:
Heute Mittag, 12:30, Töchterchen nicht daheim (Schulweg 5 Minuten). 12:35 Anruf bei der Lehrerin, ob sie wisse wo Töchterchen ist? Antwort: "Wir machen heute einen ganztägigen Ausflug. Das stand irgendwann mal auf einem Zettel". Na ja: Mir war das neu. Entweder habe ich das verhühnert oder der Zettel kam gar nie zu mir.
Blöd nur, das Töchterchen ohne Zmittag unterwegs war. Aber da vertraue ich ganz auf ihre Freundinnen, die werden sie sicher nicht verhungern lassen.

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1355
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Coneli » Do 27. Jun 2019, 17:05

@stella,bei deiner Erzählung über den Winter wird mir noch wärmer ums Herz. ;-) Schöön.
Das mit der Zigi ist ja der Hammer. Unglaublich.

@ jupi2000,och,traurig sowas. Bei solchen Szenen darf ich mir nicht vorstellen, wie es zu Hause wohl so läuft. :-(
Ha ä tolle Giuu!♥

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1318
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von millou » Fr 28. Jun 2019, 09:42

@Hitze
Im Haus hab ich angenehme 22 Grad und aktuell sitze ich mit kalten Füssen im Home Office. Im Büro gibts eine Klimatisierung.
Ich krieg das also gar nicht so mit. Hitze betrifft nur meine Freizeit und da wohne ich eh in der Badi. :lol:

Benutzeravatar
Bürste
Member
Beiträge: 120
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 09:38

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Bürste » Fr 28. Jun 2019, 09:49

... mich nerven heute meine Kinder.....

Der Tag fing an mit streitereien um MEIN Handy welches sie geschnappt haben als ich duschen war. Ich höre geschimpfe und gezeter während ich völlig gestresst meine Beine fertig rasiere und die Haare ausspühle.

Weiter gings damit das der 1 jährige meinen Kaffe vom Tisch zog und bei meinen "Vasen" als Kaffeetasse war das so 4.5dl....

Weiter gings mit den Seifenblasen. Wer darf sie halten?

ICH!!! und weg waren sie. Dann gingen wir einkaufen, und als Junior die Erdbeeren sah..... gings mit ihm durch sodass ich die Erdbeeren zurückgestellt habe. *nerv*

Gibt noch mehr von heute aber das verbuche ich unter "standard family gepöbel*

Nicht mein Tag. Ich hoff es wird wieder besser heut...

Benutzeravatar
Xanthippe
Member
Beiträge: 281
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Xanthippe » Fr 28. Jun 2019, 11:05

Ich bin eigentlich ein Sommer Menschen. Habe den Sommer letztes Jahr als gar nicht schlimm empfunden (also für mich als Person, für die Umwelt dagegen schon). Aber jetzt so Hochschwanger habe ich echt Mühe. Freue mich jetzt arbeiten gehen zu dürfen, zum ersten Mal friere ich nicht mit der Klimaanlage... so fühlt es sich also an wenn die Klima Anlage den Bedürfnissen entsprechend eingestellt ist. Im unschwangeren Zustand friere ich das ganze Jahr auf der Arbeit :roll:

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5897
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von stella » Fr 28. Jun 2019, 13:16

Jupi
Der Schnösel war schon weg... Ich nahm ihn vor dem Einkaufen wahr neben seinem getunten Achlitzen, rauchend. Es muss der gewesen sein. Finde ich wirklich dreist...

Maple
Ich bin wohl auch schon auf tausenden Fötis und Filmen von asiatischen Touristen drauf. Komme mir vor wie im Zoo. Oft lasse ich die Rolläden runter.
Der gestern toppte aber alles.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Icecream
Vielschreiberin
Beiträge: 1338
Registriert: Do 25. Feb 2010, 15:23
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Icecream » Sa 29. Jun 2019, 18:11

Wir haben neu eine 30 er Zone im Dorf. Also wir fahren öfters diese Strasse. Nun wurde dort aber der Fussgängerstreifen entfernt. Es gehen dort auch viele Kinder durch für in die Schule bzw. Kindergarten. Ist es richtig so, dass in der 30er Zone man als Fussgänger irgendwo die Strasse überqueren kann, die Autos (und Velos) aber Vortritt haben?

newerth84
Member
Beiträge: 356
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:50
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von newerth84 » Sa 29. Jun 2019, 18:28

Sehr lösungsorientiert ist das nicht wirklich wahrscheinlich. Aber jedem das seine...
.

Benutzeravatar
Barbamama79
Member
Beiträge: 488
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 08:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von Barbamama79 » Sa 29. Jun 2019, 20:13

Icecream: ja, das ist richtig. In einer Tempo 30 Zone dürfen Fussgänger irgendwo die Strasse überqueren, haben aber keinen Vortritt.

In der Verordnung über die Tempo 30 Zonen steht in Artikel 4 Absatz 2: „Die Anordnung von Fussgängerstreifen ist unzulässig. In Tempo-30-Zonen dürfen jedoch Fussgängerstreifen angebracht werden, wenn besondere Vortrittsbedürfnisse für Fussgänger dies erfordern, namentlich bei Schulen und Heimen.“

Wenn dort ein Schulweg ist, müsste man den Fussgängerstreifen evtl. nochmals prüfen.
★ 07/2012
♂ 04/2013
★ 09/2014
♀ 11/2015

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 933
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von greenguapa » Fr 5. Jul 2019, 09:03

Wenn du einem Blinden ins Tram hilfst, eine Person bittest den Sitz freizugeben für diesen und damit eine Riesen-Diskussion im Tram auslöst und der Blinde & ich an den Pranger gestellt werden.
Bin seit langem wieder einmal schockiert über die Grundeinstellung vieler Menschen..

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4135
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Hilfe,meine Nerven.....!

Beitrag von jupi2000 » Fr 5. Jul 2019, 09:24

greenguapa hat geschrieben:
Fr 5. Jul 2019, 09:03
Wenn du einem Blinden ins Tram hilfst, eine Person bittest den Sitz freizugeben für diesen und damit eine Riesen-Diskussion im Tram auslöst und der Blinde & ich an den Pranger gestellt werden.
Bin seit langem wieder einmal schockiert über die Grundeinstellung vieler Menschen..
Traurig sowas....
Aber du hast das gut gemacht!

Antworten