Mich wunderts...

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
Nuuneli
Wohnt hier
Beiträge: 4071
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Nuuneli » Mi 15. Jan 2020, 09:14

Yoghurt hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 08:14
Aber ich lüfte jeden Morgen. Woher kam das Viech so plötzlich?
Ich lüfte täglich mehrmals und habe täglich immer noch etwa 3 Fliegen in der Wohnung - es war diesen Herbst massiv!!! Und ja, sie verkriechen sich in unserer Fensterrahmenverschalung. Und verschwinden dann wahrscheinlich ganz schnell dahin, wo's noch wärmer ist - nämlich in die Wohnung...
200120042007

Mialania
Member
Beiträge: 219
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Mialania » Mi 15. Jan 2020, 10:29

...dass in dieser Nachtschicht von meinem Mann es fast täglich an der Tür geklingelt hat. Natürlich wenn er am Schlafen war. Sogar Sonntags. Pösteler und beide Nachbarinnen, Bekannte aus dem Quartier. Dann das Telefon... Wenn mein Mann tagsüber arbeitet passiert im ganzen Monat nicht so viel.

Benutzeravatar
tris
Senior Member
Beiträge: 681
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:21
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von tris » Mi 15. Jan 2020, 13:19

Uh da würde ich künftig einen Zettel an die Tür hängen- bitte nicht klingeln- mache ich jeweils bei Homeoffice..
üses chline Sterndli 27.10.2012- du beschützisch üs
Bild

Mialania
Member
Beiträge: 219
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Mialania » Mi 15. Jan 2020, 16:15

Ich verstehe es einfach nicht, ansonsten war immer tote Hose. Muss ich sonst das nächste Mal machen.

Benutzeravatar
Akiko
Senior Member
Beiträge: 720
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 18:51
Wohnort: Züri-Nordwest ;-)

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Akiko » Mi 15. Jan 2020, 17:21

Nuuneli hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 09:14
Yoghurt hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 08:14
Aber ich lüfte jeden Morgen. Woher kam das Viech so plötzlich?
Ich lüfte täglich mehrmals und habe täglich immer noch etwa 3 Fliegen in der Wohnung - es war diesen Herbst massiv!!! Und ja, sie verkriechen sich in unserer Fensterrahmenverschalung. Und verschwinden dann wahrscheinlich ganz schnell dahin, wo's noch wärmer ist - nämlich in die Wohnung...
Ganz klar!
Vor ein paar Jahren hatten wir plötzlich viele dieser asiatischen Marienkäfer im Fensterrahmen eines kleinen Fensters, das wir selten öffnen. Als ich das mal zufällig geöffnet hatte, fielen dutzende Käfer in den Innenraum. Da war der Jö-Effekt, den man sonst bei Marienkäfern hat, definitiv NICHT vorhanden 8) :lol: .

5erpack
Senior Member
Beiträge: 611
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von 5erpack » Mi 15. Jan 2020, 17:41

Hatte heute eine Biene in der Wohnung auf dem Fussboden.
Also mich wundert es nicht mehr.
Nicht umdrehen, weiter gehen!

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4357
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Mich wunderts...

Beitrag von jupi2000 » Mi 15. Jan 2020, 18:05

Und ich habe heute im Garten einen Schmetterling vorbei fliegen sehen. Meine Ringelblumen und Löwenmäulchen vom letzten Jahr blühen immer noch....die sind gar nie kaputt gegangen.

sonrie
Wohnt hier
Beiträge: 4817
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von sonrie » Mi 15. Jan 2020, 20:55

Mich wunderts, wie lange manche Leute das mit dem "e guets Neus" durchziehen. Jetzt haben wir Mitte Januar, ich bin jedesmal total irritiert wenn wieder mal jemand damit daher kommt...

Benutzeravatar
Nuuneli
Wohnt hier
Beiträge: 4071
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Nuuneli » Mi 15. Jan 2020, 21:02

5erpack hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 17:41
Hatte heute eine Biene in der Wohnung auf dem Fussboden.
Also mich wundert es nicht mehr.
Die Wildbienen sind aktiv...
200120042007

Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Mich wunderts...

Beitrag von carina2407 » Mi 15. Jan 2020, 21:03

sonrie hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 20:55
Mich wunderts, wie lange manche Leute das mit dem "e guets Neus" durchziehen. Jetzt haben wir Mitte Januar, ich bin jedesmal total irritiert wenn wieder mal jemand damit daher kommt...

Hahaha so guet, geht mir genau so, hab schon gedacht sei die einzige die das doof findet :lol: Dasselbe mit „Gesundheit“ sagen wenn jemand niest, mehrfach hintereinander, und jeder der vorbei kommt, da denk ich auch oft dass es jetzt auch mal gut ist :oops:
2007 Schliefer
2010 Diva

Zwacki
Vielschreiberin
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 22:58
Wohnort: AG

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Zwacki » Mi 15. Jan 2020, 21:05

sonrie: :mrgreen: geht mir auch so, ich wollte es auch schon schreiben...

Mich wundert's, dass Pinienkerne (kleines Päckili) Fr. 9.90 kosten! Das ist ja Wahnsinn. Ist zwar Bio, aber es gibt gar keine "normalen".

Mich wundert's auch, dass mir grad innerhalb von 2 Minuten zwei Velofahrer im Dunkeln den Vortritt nehmen, beide rabenschwarz gekleidet und einer noch ohne Licht..

sonrie
Wohnt hier
Beiträge: 4817
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von sonrie » Mi 15. Jan 2020, 21:45

Bei uns sagte man früher, dass man sich bis zum Dreikönigstag ein gutes Neues Jahr wünscht... und irgendwie hat das funktioniert 😊 Mal sehen wann ich dieses jahr den letzten Neuhahrswunsch bekomme :-)

Konfetti
Member
Beiträge: 492
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Konfetti » Mi 15. Jan 2020, 21:51

Mich wundert's, dass die beim Grossen M gekaufte Packung Mehl den Transport nachhause NIE unbeschadet übersteht, egal, wie und wo ich sie im Einkaufstrolley platziere 😠.
Muss mir wohl angewöhnen, bei Mehl einen "Soloeinkauf" zu machen und diesen auf einem Tablet vorsichtig heimzutragen oder aber in den 1.5h entfernten Unverpacktladen zu fahren *seufz*.

Lg
Konfetti

Benutzeravatar
Ursi71
Senior Member
Beiträge: 509
Registriert: Do 24. Aug 2006, 13:51
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Ursi71 » Do 16. Jan 2020, 08:22

sonrie hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 20:55
Mich wunderts, wie lange manche Leute das mit dem "e guets Neus" durchziehen. Jetzt haben wir Mitte Januar, ich bin jedesmal total irritiert wenn wieder mal jemand damit daher kommt...
Na ja, ich habe mir kürzlich sagen lassen, das russische Neujahr sei am 14. Januar. Da passt es doch noch...

Bei uns steht übrigens immer noch der Weihnachtsbaum in der Stube. Mich wunderts (positiv), dass der immer noch so schön grün ist. :D

Desroches
Senior Member
Beiträge: 663
Registriert: Mo 19. Jun 2006, 18:13

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Desroches » Do 16. Jan 2020, 08:30

Ursi71 hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 08:22
Bei uns steht übrigens immer noch der Weihnachtsbaum in der Stube. Mich wunderts (positiv), dass der immer noch so schön grün ist. :D
Ech jetzt? Wir haben uns diese Weihnachten gewundert, wie schnell und massiv unser Christbaum genadelt hat - und das, obwohl er frisch geschnitten war... Sowas hatten wir noch nie und dementsprechend früh wie noch nie war er wieder draussen...

sonrie
Wohnt hier
Beiträge: 4817
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von sonrie » Do 16. Jan 2020, 09:05

@Ursi: ja wenn ich in Russland wäre, würde das SInn machen ;-) Wir haben allerdings schon vor über 2 Wochen das neue jahr begrüsst :-) Übrigens: chinese new year ist dieses jahr am 25.1. :lol: :lol: :lol:

@Weihnachtsbaum: wir haben letztes jahr am 23.12. unseren Baum im Wald geschnitten, ein halbes vermögen dafür bezahlt und bereits an Hl. Abend hat der genadelt (kein witz). Dieses mal haben wir bereits im November einen Baum bei der Landi gekauft (war sogar ein CH Baum, nur nihct ganz so gross, um 29 CHF, statt um 80 wie im Vorjahr :-)) und der hat bis am 5.1. nicht genadelt. :roll:

5erpack
Senior Member
Beiträge: 611
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von 5erpack » Do 16. Jan 2020, 09:27

Nuuneli hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 21:02
5erpack hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 17:41
Hatte heute eine Biene in der Wohnung auf dem Fussboden.
Also mich wundert es nicht mehr.
Die Wildbienen sind aktiv...
Echt schon im Januar?
Hier wird es morgen Schnee geben, da dürften die ruhig noch schlafen.
Nicht umdrehen, weiter gehen!

Trio
Member
Beiträge: 180
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 14:11
Wohnort: Kt. Zürich

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Trio » Do 16. Jan 2020, 13:06

Neujahrswünsche
Mir hat mal jemand, der ziemlich "Knigge-affin" war, gesagt, dass man sich das bis maximal am 10. Januar wünschen sollte. Jetzt noch damit zu kommen, finde ich also auch definitiv too much...

Ausserdem wundere ich mich, dass meine Augen seit gestern so "tränig" sind ... Ich vermute mal, das sind die ersten Vorboten vom Heuschnupfen - ziemlich schräg, im Januar :roll:.

Benutzeravatar
Nineli
Stammgast
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 21:23

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Nineli » Do 16. Jan 2020, 14:20

Trio hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 13:06
Ausserdem wundere ich mich, dass meine Augen seit gestern so "tränig" sind ... Ich vermute mal, das sind die ersten Vorboten vom Heuschnupfen - ziemlich schräg, im Januar :roll:.
"Dank" dem warmen Winter gibt es bereits Hasel- und Erlenpollen in der Luft :roll:



@neujahrswünsche

Mich wundert's gerade sehr, dass sich das so stur nach einem bestimmten Datum richten soll bzw. es bis zu einem fixen Tag passt und danach nicht mehr :?
Mir ist das völlig egal, das "man" sagt und welches Datum wir haben. Ich habe am SA gerade noch jemandem alles Gute fürs neue Jahr gewünscht, weil ich sie schlicht vorher noch nicht gesehen habe. Da es kein Privatkontakt ist, wo ich irgendwie Handynummer oder so hätte (sehr nette Verkäuferin im Dorfladen, mit der ich schon oft etwas geplaudert habe), wünschte ich es ihr halt schlicht und einfach, als ich sie zum ersten Mal im Laden antraf im neuen Jahr :wink: Ich find's grad sehr schräg, dass es z. B. am 6.1. noch ok sein sollte und am 7.1. nicht mehr :lol: (oder am 10. noch ok und am 11. nicht mehr...)

Benutzeravatar
Jala
Member
Beiträge: 276
Registriert: Do 26. Jun 2008, 19:03

Re: Mich wunderts...

Beitrag von Jala » Do 16. Jan 2020, 14:24

Mich wundert, wie man auf die Idee kommt mit einem Baby im Tragtuch Velo zu fahren. Und dann nicht etwa gemütlich über einen Feldweg... War etwas geschockt und bin froh, habe ich nicht auf meinen Vortritt beharrt. 😱
...mit 2 Chind a de Hand ond 2 Stärnli fest im Härz...

Antworten