Mich wundert auch....

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Gesperrt
Leela
Stammgast
Beiträge: 2630
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Leela »

Ok, dann geh ich heute sicher schon mal nicht einkaufen ;-)
2010, 2013, 2015

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5557
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Helena »

@Leela: bei uns kannst du problemlos in die Migi. Die Kinder hatte ich allerdings im Auto deponiert.

Benutzeravatar
iselle
Member
Beiträge: 449
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von iselle »

amore hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 10:10
iselle hat geschrieben:
So 15. Mär 2020, 17:46
Die Spassvögel von Coop bieten "Wochenende-Knaller" an... - also günstiger am Wochenende... Da hat Herr Koch bestimmt Freude... :)...
Die Wochenende-Knaller gibt schon seit Jahren...
Aber jetzt ist es nicht mehr so optimal, wenn alle gleichzeitig in den Laden wollen... Ich frage mich, ob es doppelte Sticker bei den aktuellen Sammlungen gibt, was ja den gleichen Effekt hätte...
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4456
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von danci »

Nun schalteten ja die Lebensmittelgeschäfte Inserate gegen das Hamstern. Schon verrückt, wenn man bedenkt, wieviel Geld diese sonst in Werbung und Marketing setzen, um den Verkauf zu fördern....irgendwie scheint mir zur Zeit alles etwas surreal.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
Nineli
Stammgast
Beiträge: 2272
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 21:23

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Nineli »

annegretli74 hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 11:07
war heute im orangen Riesen einkaufen, wo sonst montags immer sehr ruhig ist (kleiner Migros ländlich gelegen). Heute rappelvoll, davon sicher 80% Ü70.....
Hier auch, oranger Riese, sonst sehr ruhig am Montag, heute pumpetvoll, aber hauptsächlich Familien mit Kind und Kegel und teilweise im ganzen Gstungg noch Kinder mit Mini-Einkaufswägeli :roll: :roll: :roll: wo zwischen den ganzen Auffüllmenschen und -Kisten und den ganzen Leuten ja eh schon fast kein Durchkommen möglich war :roll: Senioren habe ich nur vereinzelt gesehen, ein alter Mann, der so langsam war, dass er ewig nicht ans Eiergestell hinkam, weil jedesmal jemand von irgendwoher herhetzte und ihm den Weg versperrte. Ich wollte ihn grad fragen, ob ich helfen kann, da hat ihm eine andere Frau schon geholfen.

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4922
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von jupi2000 »

danci hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 13:01
Nun schalteten ja die Lebensmittelgeschäfte Inserate gegen das Hamstern. Schon verrückt, wenn man bedenkt, wieviel Geld diese sonst in Werbung und Marketing setzen, um den Verkauf zu fördern....irgendwie scheint mir zur Zeit alles etwas surreal.
Surreal, genau das treffende Wort!

Manjana
Member
Beiträge: 327
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:14
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Manjana »

Bei uns war die Migros und andere Läden voll mit Rentner. Ich sah sogar zwei die Begrüssungsküsschen gegeben haben(jüngere) und bekam das Gespräch von 3 Rentnern mit, die die Köpfe zusammen steckten "alles nicht so schlimm, nur eine Grippe, die machen so ein Theater" jaja Mal schauen wie die es in zwei Wochen sehen. Von mir aus sollten die Risikogruppen in Quarantäne bleiben. Meine Schwiemutter (75)auch, als ich ihr anbot, für sie auch einzukaufen und dass ich das in nächster Zeit gern für sie übernehme. Sie wollte Kontakt zu den Kindern einschränken wegen Schwiegervater. Sie meinte dann zu mir:"Meinsch esch das eso schlimm?" Ja ich glaube schon und vorallemen kann sie sich ja auch anstecken und dann ihn oder?

Leela
Stammgast
Beiträge: 2630
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Leela »

Ich verstehe das nicht, ich nehme die Kinder schon seit zwei Wochen nicht mehr mit zum Einkaufen, die fassen ja eh alles an.
Komische Risikoeinschätzung die teils Menschen haben....sich als ganze Familie im grössten Gewühl in den Supermarkt stürzen, weil einem vielleicht das Klopapier ausgehen könnte?!
2010, 2013, 2015

Yoghurt
Senior Member
Beiträge: 913
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Yoghurt »

Meine Mutter hat mir gestern fassungslos erzählt, dass sie beim Einkaufen eine Frau gesehen hat, die gleich 40 kg Mehl aufs Mal gekauft hat. :shock: Vermutlich hat sie bereits Proteinzusätze in Form von Viechern drin, bevor sie auch nur die Hälfte aufgebraucht hat... :?

Benutzeravatar
pili81
Member
Beiträge: 335
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von pili81 »

dass es soviele, selbsternannte Polizisten zu geben scheint.......

ausländerin
Vielschreiberin
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 15:09
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von ausländerin »

Ich kann das Hamstern in der Städten schon nachvollziehen (bei uns waren schon am Freitag abend alles leer). Klar bleiben die Laden offen. Aber wenn ganze Familie erkrankt ist, ist es nicht mehr möglich einkaufen zu gehen. Und die nette Nachbarn die übernehmen können, können ja auch betroffen sein, le shop hat 11 Tage lieferzeiten. Wenn alle gegenseiitig Kinder hüten, und Eltern per öv ins Büro/Krankenhaus täglich reisen, ist ansteckung innerhalb einer Quartir ist sehr schnell möglich. Bei uns ist ziemlich genau der Fall, weil in 80% der Familien, beide Eltern arbeiten, viele hier in Gesundheitswesen, oder andere Sektoren die nicht einafch Homeoffice machen können.Es ist nur die Frage der Zeit bis hier jemand erkrankt. Mir wäre lieber, versorgen sich alle mit notwendigsten jetzt, damit sie die Zeiten wenn sie dann krank sind überstehen können ohne nach draussen gehen zu müssen und ohne fremde Hilfe. Klar gehört 40 kg mehr nicht dazu und ist übertrieben, und es gibt Menshen die völlig nicht mehr "normal" reagieren, unter eine Art Schock stehen und nicht mehr klar denken können. Das Gehört auch in der Geselschaft dazu dass nicht alle gleich stabilie Psyche und Resilience haben. ABer ich denke die meisten kaufen ein bischen mehr, und dann sind die Laden auch leer. Und das kann ich verstehen.

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3035
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Drag-Ulj »

Ich hab mich vorgestern über meinen Mann gewundert... er hat die gewaschenen Stoffwindeln auf dem Stevi aufgehängt und auf die Terrasse rausgestellt. Um dann in einem klitzekleinen Panikmoment den WC-Papier-Bestand zu prüfen und mich ernsthaft zu fragen: haben wir noch genug Windeln für die Kleine ... okääääääääääy :D

Benutzeravatar
Neonova
Senior Member
Beiträge: 656
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 21:04

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Neonova »

Wir haben eine Whatsapp Gruppe mit Bewohnern unseres Dorfteils organisiert. Da kann man sich melden wenn man Hilfe benötigt (einkaufen, Hund ausführen, im Notfall Kind hüten). Von demher mach ich mir keine Sorgen um Essensnachschub, sollten wir krank werden.

Ich empfehle aber allen genügend Fieber- und ev Hustenmedis zuhause zu haben.
2008, 2010, 2013

Benutzeravatar
Lotus
Stammgast
Beiträge: 2165
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:33

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Lotus »

Was mich wundert:

Ich bekomme jetzt tatsächlich Emails mit Anfragen, ob "die Veranstaltung" trotz Corona stattfinden wird?!
(Davon abgesehen, dass die Absage letzte Woche verschickt wurde, an dieselben, wie auch eine Einladung bekamen :? )

Und einer davon ist sogar aus einer Gruppierung von Älteren Menschen :shock:
"Erziehung ist organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend." Mark Twain

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4456
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von danci »

Was mich wundert, ist dass die Justiz offenbar noch nichts von der Problematik mitbekommen hat. Verhandlungen, ob wichtig oder nicht, unabhängig der Anzahl Personen werden weiterhin fröhlich weitergeführt, es gibt keine Infos/Merkblätter zum Thema, wie damit umgegangen wird, gar nichts, mit Ausnahme Basel. Und gerade hier vor Ort sitzt man im Gerichtssaal sehr kuschelig zusammen.... :shock:
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Leela
Stammgast
Beiträge: 2630
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Leela »

Mich wundert das wir gestern eine Einladung für eine GV im Restaurant xy für den 16.4. bekommen haben.
Da ist wohl jemand sehr optimistisch...
2010, 2013, 2015

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5557
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Helena »

Nö, uninformiert. Der 19.4. ist ja fixiert worden.

Mialania
Member
Beiträge: 430
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Mialania »

Wie kann man einerseits mit knapp 89 Angst vor Corona haben, aber täglich mit dem Postauto ins Dorf fahren, weil man ja nicht verhungern will? (Ich habe ihr angeboten, für sie einzukaufen. Sie geht lieber mit mir, obschon ich das Kind aus COVID-19 Gründen zu Hause lasse.)

Sternli05
Posting Freak
Beiträge: 3291
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von Sternli05 »

Neonova
Wegen Hustensaft hab ich schon überlegt. Aber hab keine Ahnung was für eines es bräuchte und möchte dann nicht x Flaschen von was haben und es nicht brauchen. Die super Tröpfli die wir immer hatten für die Nacht gibts nur noch auf Rezept.

Benutzeravatar
iselle
Member
Beiträge: 449
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Mich wundert auch....

Beitrag von iselle »

OT: Mein effizientester Hustensaft ist Holundersirup. Wir haben letzte Woche 1 1/2 Liter davon gekillt... :)...
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Gesperrt