Corona-Virus Teil 2

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
swam
Senior Member
Beiträge: 992
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:37
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von swam »

Den find ich auch noch sehr aufschlussreich und anschaulich, ist auf Englisch...
https://www.washingtonpost.com/graphics ... simulator/

Sternli05
Posting Freak
Beiträge: 3294
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Sternli05 »

Stella
Das ist halt bei allen wieder anders. Ich muss für mich keine Termine mehr wahrnehmen. Vorbereiten muss ich auch aber ich bin keine Klassenlehrerin und gebe nur wenige Lektionen. Mein Sohn holt heute den Stundenplan und mal sehen wie sehr es mich da braucht. Ansonsten wird mein Leben schon erheblich langsamer.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6954
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von stella »

Sternli
Hast du denn keine online Präsenz?
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1632
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Coneli »

Lotus hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 20:17
Da hatten die Swissmoms den richtigen riecher, dass mit den Zahlen was komisch ist -> Medienkonf. Journalistenrunde, als eine fragt, wieviel Fälle denn heute dazu kamen und warum das nirgends steht und Koch dann meinte, dass die Fälle gar noch bicht dem richtigen Tag zugeordnet wurden.. ;) bin gespannt wie s weiter geht. Wäre ja mega toll, würden die Hygienemassnahmen Wirkung zeigen!!! Denn Berset meine auch (heute), dass man Wirkung nach 10-15 Tagen sieht und das würde passen.
Es scheinen mir sehr positive Zeilen zu sein. :D Aber irgendwie verstehe ich sie gleichwohl nicht. :lol: Ich hatte von der Medien-Konferenz nicht alles gehört gehabt.
Ha ä tolle Giuu!♥

Sternli05
Posting Freak
Beiträge: 3294
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Sternli05 »

Stella
Ich bin Religionslehrerin und von der Kirchgemeinde angestellt. Nein ich habe keine Präsenzzeit.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6954
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von stella »

Sternli
Ja dann. Ich habe drum definierte online-, Telefonzeiten. Bei uns sind immer zwei LP gleichzeitig - eine Sprachen, die andere Naturwissenschaften, Math.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
Lotus
Stammgast
Beiträge: 2205
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:33

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Lotus »

Coneli hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 07:00
Lotus hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 20:17
Da hatten die Swissmoms den richtigen riecher, dass mit den Zahlen was komisch ist -> Medienkonf. Journalistenrunde, als eine fragt, wieviel Fälle denn heute dazu kamen und warum das nirgends steht und Koch dann meinte, dass die Fälle gar noch bicht dem richtigen Tag zugeordnet wurden.. ;) bin gespannt wie s weiter geht. Wäre ja mega toll, würden die Hygienemassnahmen Wirkung zeigen!!! Denn Berset meine auch (heute), dass man Wirkung nach 10-15 Tagen sieht und das würde passen.
Es scheinen mir sehr positive Zeilen zu sein. :D Aber irgendwie verstehe ich sie gleichwohl nicht. :lol: Ich hatte von der Medien-Konferenz nicht alles gehört gehabt.
Ich wollte einfach damit sagen, hoffentlich und wenn wir Glück haben, sieht man die Wirkung der ersten Massnahmen schon bald. Damit könnte etwas Motivation reinkommen, zum Thema social distancing.

Aber seit 2 Tagen wurden keine neuen Fallzahlen eindeutig publiziert. (Jemand hatte das hier angemerkt). Ich bin gespannt, was dazu noch kommt.

Ich versteh, dass der BR solche Entscheidungen trifft, finde es aber etwas mühsam, macht man das so alle 3 Tage, obwohl ich es gut finde, dass sie den Kantönligeist wieder aufhoben!
"Erziehung ist organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend." Mark Twain

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6954
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von stella »

Ich rechne mit knapp drei Wochen, bis sich die Massnahmen in den hoffentlich sinkenden Fallzahlen zeigen wird.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1632
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Coneli »

@Lotus,ah danke dir. :-)
Ha ä tolle Giuu!♥

5erpack
Vielschreiberin
Beiträge: 1168
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von 5erpack »

Buttercup hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 11:01
Hallo zusammen

Kann mir jemand eventuell rechtlich weiterhelfen?

Ein Mitarbeiter von uns hat eine Vorerkrankung und ist natürlich mehr gefährdet. Wenn er nicht mehr arbeiten möchte, bekommt er ein Arztzeugnis über, obwohl er Beschwerdefrei ist? Müsste er frei nehmen? Müssten wir das übernehmen? Wir sind natürlich am prüfen, wie wir ihm einen „sicheren“ Arbeitsplatz schaffen können, aber eine fast 100% Garantie hat er natürlich nur zu Hause in Quarantäne.

Merci für Tipps.
Gilt er als risikopatient und hat dafür ein Attest und könnt ihr ihm keine Heimarbeit anbieten, seit ihr verpflichtet den Lohn zu bezahlen.
Hat gestern der BR beschlossen.
Bin sicher dazu gibt es etwas schriftliches.
Muss mal ein paar wichtige Dinge erledigen und hab grad keine Zeit..

Benutzeravatar
Liv7
Member
Beiträge: 163
Registriert: Mo 24. Feb 2020, 18:25
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Liv7 »

TIE Endo Grad III li EL kaputt SG schlecht
ICSI Naturelle
1. 01/20 2 EZ rechts nicht punktierbar
2. 02/20 re keine PU
3. 04/20 1 EZ PU eingefroren weg. Blinddarm
4. 07/20 keine EZ / Eisbärchen TF

Benutzeravatar
sonja32
Vielschreiberin
Beiträge: 1069
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 11:38
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von sonja32 »

Meiner Meinung nach, hat die ganze SRF Übertragung gestern darauf hingezielt, dass richtig Panik gemacht wird und dass vorallem den Leuten die es nicht begriffen haben, jetzt die Angst im Nacken sitzt. Ich persönlich glaube nicht, dass es so schlimm ist wie sie es dargestellt haben.

Lustig auch: im Tagi schreiben sie dass man tennis einzel sicher noch spielen kann. aber swisstennis hat alle tennisaktivitäten gesperrt. ich bin gespannt, denn das wäre nun wirklich was dass bei diesem wetter draussen gemacht werden könnte. einfach nur zu zweit oder zu dritt.für mich ist da auch unklar: mein sohn ist immer mit einer gruppe von 3-4 jungs unterwegs und fährt scooter (das tut ihm im moment sehr gut, da ja alles andere seiner aktivitäten gecancelt ist). also: darf er das nun noch, oder nicht?

Lässt ihr eure Kinder noch mit anderen spielen? ich meine in der Schulbetreuung sind sie auch mehrere. wir sind ja noch nicht soweit, dass wir alle drinnen bleiben müssen.

meine tochter meinte gestern, dass sich in china der Co2 ausstoss um 25% verringert hat seit dem Virus. Das ist das positive an diesem Virus.
Sonja mit iceprincess (16) und kleinronaldo (13)

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6954
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von stella »

https://www.srf.ch/news/coronavirus

Sonja, schau das Video des Mathematikprofessors an, dann weisst du die Antwort.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
sonja32
Vielschreiberin
Beiträge: 1069
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 11:38
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von sonja32 »

Lotus hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 07:27


Ich versteh, dass der BR solche Entscheidungen trifft, finde es aber etwas mühsam, macht man das so alle 3 Tage, obwohl ich es gut finde, dass sie den Kantönligeist wieder aufhoben!
ich glaube das war der hauptgrund dieser entscheidung. ich bin ehrlich froh, dass ich in der schweiz lebe.

ansonsten ist es gespenstisch ruhig. meine kinder waren gestern beide noch unterwegs (in kleinen Gruppen). meine Tochter ist mit ihren freundinnen essen gegangen und es gab bereits weniger im Angebot. Als ich sie abgeholt habe, war der bus leer. bei meinem sohn auch.

irgendwie macht mir die situation zu schaffen und das ist nicht gut fürs immunsystem. wie geht ihr damit um?
Sonja mit iceprincess (16) und kleinronaldo (13)

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 6954
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von stella »

Ich kann auf dem Handy nicht bearbeiten oder einen besseren Link posten. Das Video ist unten rechts. Professor Agguzzi.
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

Mittelschülerin und 7. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
sonja32
Vielschreiberin
Beiträge: 1069
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 11:38
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von sonja32 »

ich schaus nur wenns keine panikmache ist. alles andere vertrage ich zur zeit nicht.

meine tochter muss morgen ins KS.
Sonja mit iceprincess (16) und kleinronaldo (13)

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5030
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von jupi2000 »

Wer jetzt den Ernst der Lage noch nicht begriffen hat, naja, dem kann ich auch nicht mehr helfen! :wink:
Jetzt MUSS man Abstand von mindestens 2 Metern halten und Hygienevorschriften einhalten.

Benutzeravatar
sonja32
Vielschreiberin
Beiträge: 1069
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 11:38
Geschlecht: weiblich

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von sonja32 »

@jupi2000: das ist mir schon lange klar, falls du mich meintest. das mache ich schon seit ca. einer Woche. aber es war nicht allen klar.
ich war gestern im wald und es waren sehr viele über 65+ unterwegs und auch beim einkaufen.
für kinder diese 2 meter einzuhalten (inkl. jugendliche) ist nicht so einfach. wohl auch nicht in der betreuung. aber ich denke dass dies nicht das problem ist...ehrlich gesagt...
Sonja mit iceprincess (16) und kleinronaldo (13)

Benutzeravatar
lisa-sofia
Member
Beiträge: 166
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 12:21

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von lisa-sofia »

Ich mach jetzt auch hier doch noch mal ein Statement, das hoffentlich zum besseren Verständnis beiträgt.

Wenn man verstanden hat, was Exponentielles Wachstum bedeutet, nicht an dem Verhältnis „soundsoviele“ der Infizierten machen einen schweren Verlauf zweifelt und nicht denkt Wuhan und Italien wären Fake-News, dann ist jede Einzelheit total unwichtig. Da reicht gesunder Menschenverstand um zu verstehen, was passiert wenn man Nix macht.

Was es so unglaublich schwierig macht im Verständnis, sobald man eben Maßnahmen trifft, wächst es nicht mehr exponentiell. Und dann gibt es KEINERLEI Gesetzmäßigkeit mehr. Die Lage verändert sich überall (je nach Wirkung der getroffenen Maßnahmen) ganz individuell. Das aber eben erst nach ca. +/- 10 Tagen (Inkubationszeit). Jede einzelne Zahl auf die man dann im Verlauf stösst spielt (in der Bedeutung) überhaupt keine Rolle.

Ich bin überzeugt, wenn die Massnahmen (hoffentlich) greifen und die Verlangsamung erreicht wird, wird’s dann wieder solche geben die tröten «war doch gar nicht schlimm, warum das Ganze» :roll: aber meiner Meinung nach nur, weil man es nicht verstanden hat. Und ich finde, man kann das auch niemandem zum Vorwurf machen. Ich hoffe einfach dass niemand (da meine ich jetzt nicht SM) denkt, die Regierungen machen das um die Leute einfach mal bissl zu ärgern :wink:

Und ich denke mir, dass alle Länder, welche es schon mal mit einer Seuche (egal welcher Art) zu tun hatten, wissen wie wichtig in so einer Situation simple Hygieneregeln sind. Ich hoffe es zumindest und das wäre für mich einen Erklärung, wenn es diese Länder im Endeffekt vielleicht nicht so hart trifft wie es uns treffen würde, wenn es zu lang zu viele Zweifler gibt.
Da hätte die dritte Welt und solche Länder mit mehr «Obrigkeitshörigkeit» eine Vorteil gegenüber der 1. Welt

edit Rechtschreibung :roll:
Zuletzt geändert von lisa-sofia am Di 17. Mär 2020, 09:05, insgesamt 3-mal geändert.
Grüssli
lisa-sofia

Süssmaus 2007

Sternli05
Posting Freak
Beiträge: 3294
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Corona-Virus Teil 2

Beitrag von Sternli05 »

Sonja
Nein, man sollte nicht mehr in Gruppen unterwegs sein. Verboten ist es nicht. Halten sich die Menschen aber nicht daran kommt in ein paar Tagen die Ausgangssperre.

Ich kann gut damit umgehen da wir eh eher für uns sind. Die Kinder sind schon grösser und wir leben in einem Kinderarmen Quartier. Am meisten Mühe hat unsere Tochter, sie arbeitet in der Pflege und ihr fehlen ihre Freundinnen schon.

Antworten