Trisomie21

Für alles rund um Schwangerschaft, Geburt und Gesundheit

Moderator: Tiramisu

Antworten
Benutzeravatar
estrella68
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Fr 16. Jun 2006, 14:14
Geschlecht: weiblich

Trisomie21

Beitrag von estrella68 »

Hallo meine Lieben

Ich glaube, unsere Beiträge sind weg. Wir haben wohl zu langen nicht mehr geschrieben. Leider weiss ich nicht, ob und wie man die alten Beiträge wieder aktivieren kann.

Uns geht es soweit gut. Es läuft vieles. Unsere Inken macht grosse Fortschritte und ist inzwischen ein echter Lauszapfen. Es fällt ihr immer ein "Chabis" ein.

Dann hoffe ich, dass wieder mehr geschieben wird.

Liebe Grüsse
estrella
Bild Bild

Sonnenschein mit dem Down-Syndrom http://www.insieme21.ch

Benutzeravatar
Thirdy
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Sa 14. Nov 2009, 16:25
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Thirdy »

Schade, alles weg? Danke Estrella68 fürs Neueröffnen!!
Wie geht es Euch Allen?
Unser Schatz übt fleissig robben, es ist so herzig, ihr zuzusehen. Sie pläuderlet und strahlt uns alle an. :D :D

Venus77: Ich melde mich im neuen Jahr bei Dir gell. Hab Dich nicht vergessen. :-)
Bild

Benutzeravatar
Venus77
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 22:21
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Venus77 »

ja da haben wir wohl lange nicht mehr geschrieben. danke estrella zum wiedereröffnen. also unsere kleine grosse schwester läuft nun seit ca november nur noch. ach wir sind so stolz. sie macht sich gut als grosse schwester wobei die kleine maus doch ab und zu zum bäby mutiert.... grins

ansonsten immerwiedermal eine erkältung aber sonst fit.

wir wünschen euch allen eine wunderschöne weihnachtszeit mit viel frieden und spass!

estrella: geht inken in den regelkindergarten? kannst über deine erfahrungen erzählen? wir können im januar eine heilpädagogische spielgruppe besichtigen und sind sehr gespannt...
grossi schwöschter August 2010
chlini schwöschter August 2012


www.insieme21.ch

Benutzeravatar
Thirdy
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Sa 14. Nov 2009, 16:25
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Thirdy »

So. 30.12. Radio SRF3: 20.05h
http://www.srf.ch/radio-srf-3/highlight ... ie-21-kind

"Seit kurzem gibt es einen Bluttest, um beim Ungeborenen Trisomie 21 aufzuspüren. Iren hat nicht getestet und mit Calista vor 3 Jahren ein Baby mit Down Syndrom bekommen. Iren gibt der Sendung Input Einblick in ihre damals erschütterte und heute erstarkte Mutterseele."
Bild

Benutzeravatar
Venus77
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 22:21
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Venus77 »

danke thirdy das war ein interessanter beitrag!

hat jemand von euch die zeitschrift ohrenkuss? wäre gespannt über eure meinungen.... bin am überlegen diese zu bestellen....

wünsche euch allen ein gutes 2013 mit viel gesundheit und sonnigen momenten.
grossi schwöschter August 2010
chlini schwöschter August 2012


www.insieme21.ch

Benutzeravatar
estrella68
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Fr 16. Jun 2006, 14:14
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von estrella68 »

Ich wünsche allen ein wunderschönes und erlebnisreiches 2013.


He gestern war ich mit meinen zwei Mädels im Migros Restaurant. Da waren die Beiden in der Spielecke und sind fleissig rumgeturnt. Da meinte ne andere Mutter, welche wusste, dass unsere Inken mit Trisomie21 zur Welt gekommen ist, "eure Inken ist ja ganz schön auf zack". Tja, nun ist es aber so, das Inken dem Durchschnitt entspricht.
Was ich damit sagen möchte? Viele Mitmenschen haben echt nach wie vor ein schräges Bild von Menschen mit Trisomie21. Ja diese Menschen sind sehr wohl auf zack.

Liebe Grüsse
estrella
Bild Bild

Sonnenschein mit dem Down-Syndrom http://www.insieme21.ch

Emsi
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 21:38
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Emsi »

sali zäme und sali venus77
ein lustvolles, wunderbares 2013 wünsch ich euch allen!
ich hab den ohrenkuss. weil das einfach eine total coole truppe ist, die da schreibt und realisiert!
geht aber gar nix um ds, sondern ist eben ein heft von menschen mit ds gemacht.
immer wieder schön. kunst, find ich. guckt mal auf facebook, da ist der ohrenkuss auch.
die sind echt zum gern haben und fan sein!
ob das jezz geholfen hat? :-)
sowieso: liebe grüsse emsi

Benutzeravatar
Thirdy
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Sa 14. Nov 2009, 16:25
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Thirdy »

Venus77: Ich hab bis jetzt noch nichts abonniert, aber hab mal einen Bericht im TV gesehen über Ohrenkuss. Denke auch, dass es ein tolles Projekt ist. Estrella hat glaubs noch eine Zeitung aus D abonniert (?), das wäre auch was für uns, aber weiss grad den Namen nicht mehr.
Ist alles gut verheilt nach der OP bei Deinem Schatz? Müsst Ihr noch oft ins Kispi? Bei uns stehen auch bald wieder 2 Kontrolltermine an.

Emsi: Schön, mal wieder etwas von Euch zu lesen? Wie geht es Euch?

Estrella68: Finde es immer spannend, so Geschichten aus Eurem Alltag zu hören, da bei uns ja noch nicht so die Rede von externem Rumturnen ist. :lol: Generell denke ich auch, dass viele noch ein veraltetes Bild von früher im Kopf haben. Wobei ich letztens das Allererstemal von einem 7jährigen Buben ganz beleidigende Aussagen gehört habe aber das hat sicher auch mit der generellen Einstellung von Eltern zu tun, wenn Kiddies so schlimm reden? Die meisten Kinder, die wir bis jetzt kennengelernt haben, waren wirklich interessiert, lieb u. haben viele Fragen gestellt.

Unser Schatz: wächst u. gedeiht. Sie robbt recht akrobatisch, es sieht so herzig, aber auch anstrengend aus. Sie ist immer noch ein riesen Sonnenschein, fast immer gut gelaunt, ihre 2 Brüder und wir Alle vergöttern sie. :D

95 %: kam glaubs irgendwo im TV, dass 95 % aller Menschen mit DS in ihrem Leben glücklich sind? Frage mich zwar, wie sie das so generell messen können, aber finde die Vorstellung noch schön. :D
Bild

Benutzeravatar
rebä
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Di 27. Mai 2008, 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am schöne rhy

Re: Trisomie21

Beitrag von rebä »

thirdy: hoi du! ich hab deinen nick hier entdeckt und mich dann grad gefragt, wies euch so geht :) kannst du dich noch erinnern? unsere "chäfer" ist ja gleich alt wie eure lady und wir waren zusammen im ss-thema
schön zu lesen, dass es euch gut geht. die kleine kam ja uu früh zur welt. macht das noch viele probleme, oder habt ihr dies gut überstanden? (bei unseren zwillis hats damals etwa 1,5jahre gedauert, bis sie grösse/gewicht ungefähr aufgeholt haben, aber sie waren ja "nur" sechs wochen vor et).
glaub schon, dass ds-menschen sehr häufig glücklich sind :D wenn ich mit ds-menschen kontakt hab, seh ich meist ein breites lachen und es wird viel gescherzt (mein bruder, der im heim lebt hat zwei wg-kollegen, die ds haben, der eine wurde letztes jahr 50 und er ist immer zum scherzen aufgelegt :wink: )
mini LieblingsRasselBandi:
Böhnchen (04), Fröschli und Fäntli (05), Bär (07), Tiger (09), Chäfer (11) und
Bild

Benutzeravatar
Venus77
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 22:21
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Venus77 »

@estrella: :roll: ja diese aussagen kenne ich auch von gewissen menschen. "oh sie ist so wach... oh sie kann gehen... oh sie versteht dich.... oh sie weiss was sie will" :mrgreen: ja menschen mit trisomie 21 entwickeln sich auch - vielleicht langsamer - aber sie wissen genau was sie wollen und was nicht. und das finde ich wirklich schön.
im moment haben wir täglich situationen bei denen ich wegen elin lächeln muss, weil sie einfach so herzig ist, aber auch situationen bei denen ich die augenverdrehe oder gar ärgere. ich glaube das ist einfach total normal.

@emsi: oh so schön zu hören von dir, wie gehts euch so?
danke für die info, gehe mal auf facebook schauen, hab ich gar nicht gedacht.

@thirdy: ja ich habe eben auch mal einen bericht gesehen im tv, aber mich nie darum gekümmert. nun ist es mir wieder in den sinn gekommen.
ja, elin ist top fit, aber die zweite op ist ja auch schon fast ein jahr her (16.03.2012) :wink: , gäll die zeit rast. wir müssen nur noch alle 6 monate in die kontrolle, das nächstemal steht nun am 5.2. an. wir sind positiv gespannt. ich bin sicher, dass alles i.o., natürlich gibt es im hinterkopf immernoch ein funken angst, dass wieder eine doofe diagnose kommt, aber wir hoffen doch nicht.
was müsst ihr kontrollieren im kispi?
bezüglich robben, kannst du dich noch erinnern am spieltag wie elin gerobbt ist?!?! hauptsache sie kommen vorwärts.
bezüglich zufrieden/fröhlich von ds menschen: finde ich eine schöne aussage, aber ich bin überzeugt, dass weniger menschen mit dem normal-syndrom wirklich zufrieden sind mit ihrem leben (meine meinung), finde ich immer krass, was alles bemängelt wird am leben :shock:

@rebä: ich kenn dich nicht, aber ich gratuliere dir zu ss und hoffe dass es dir gut geht. wie ich sehe, hast du schon ein ganze Rasselbande. ich zieh den hut vor dir, denn nach der geburt der zweiten tochter habe ich gemeint, dass ich nicht mehr weiss wo vorne und hinten hist. :lol: :lol:

grüessli
grossi schwöschter August 2010
chlini schwöschter August 2012


www.insieme21.ch

Benutzeravatar
rebä
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Di 27. Mai 2008, 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am schöne rhy

Re: Trisomie21

Beitrag von rebä »

venus: jetzt muss ich doch nochmals schreiben, obwohl ich ja gar nicht zu euch gehöre :)
wir hatten halt nie zwei kinder (von eins gleich auf drei :wink: ) vielleicht haben wir die "kritische masse" da schon überwunden? 8)
nein, im ernst: mit einem war ich glaubs mehr überfordert als ich es nun mit sechsen bin :) oft MUSS ich einfach funktionnieren, hab gar keine Zeit, mich zu hinterfragen oder festzustellen, wie streng es eigentlich ist :roll: und natürlich gibt es immer gute und schlechte tage...
ich glaube, das "geheimniss", weshalb viele ds (und sonstwie geistig "behinderte") menschen so glücklich sind, ist dass sie im moment leben, nicht alles tausendmal hinterfragen und einfach ZUFRIEDEN sind mit dem leben, so wie es ist statt immer mehr zu wollen. eigentlich ist doch das etwas, was wir angeblich "normalen" von ihnen lernen können :D
mini LieblingsRasselBandi:
Böhnchen (04), Fröschli und Fäntli (05), Bär (07), Tiger (09), Chäfer (11) und
Bild

Benutzeravatar
Thirdy
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Sa 14. Nov 2009, 16:25
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Thirdy »

Rebä: hey, klar erinnere ich mich! Gratuliere Dir ganz herzlich zur Schwangerschaft!! Du machst das toll, bewundere Deine Nerven und Deine Geduld. Für mich reichen 3 kleine Racker. :-)

Venus77: in dem Fall wünsche ich Euch, dass alles tiptop ist am 5.2.! Ja klar, ich kann mich noch gut an sie erinnern. Meine Kleine macht es irgendwie anders, aber Hauptsache sie kommt vorwärts. :lol:
Wir haben Herz- u. Ohrenkontrollen. Herz sollte gut sein, bin eher auf die Hörkontrolle gespannt.
Bild

Benutzeravatar
babymomi
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 08:04
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von babymomi »

Hallo zusammen!

Ich wurde auf dieses Forumthema "Trisomie21"aufmerksam gemacht und würde mich euch gerne anschliessen.

Unser Ben kam vor genau 2 Monaten mit dem Down Syndrom zur Welt.
Wir wussten vor der Geburt nichts von seiner Behinderung und es war für uns natürlich erstmal ein riesen Schock, doch mittlerweile hat sich bei uns wieder der Alltag eingespielt.

Wir lieben unseren kleinen Schatz über Alles und sind bereits jetzt sehr stolz auf ihn, da er sich momentan so gut entwickelt.
Ben ist unser 2.Kind und unser Grosser erstaunt uns immer wieder, wie lieb und hilfsbereit er mit seinem kleinen Bruder umgeht. :)

Doch natürlich mache ich mir auch immer wieder Sorgen über seine Zukunft: wird er mit seinem Leben zufrieden sein? wird er Freunde finden? wird er in der Gesellschaft akzeptiert wie er ist?und,und,und.....
Doch momentan sind wir einfach glücklich, dass e ihm so gut geht und immer wenn er mich so unglaublich süss anlächelt sind alle Sorgen und Ängste für einen Moment vergessen.

liebe Grüsse babymomi

Benutzeravatar
Thirdy
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Sa 14. Nov 2009, 16:25
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Thirdy »

Herzlich Willkommen Babymomi! So Gedanken mache ich mir manchmal auch, aber bin mir sicher, dass unsere Kinder ihren Weg gehen, ist halt nicht unbedingt 08/15, aber sie gehen ihren Weg. :D
Kennst Du die Geschichte Reise nach Holland? Die hat mir am Anfang richtig gut getan, als alles noch so neu war.
Bild

Viremar
Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 9. Mär 2006, 07:48
Geschlecht: männlich
Wohnort: Fricktal

Re: Trisomie21

Beitrag von Viremar »

babymomi hat geschrieben:Doch natürlich mache ich mir auch immer wieder Sorgen über seine Zukunft: wird er mit seinem Leben zufrieden sein? wird er Freunde finden? wird er in der Gesellschaft akzeptiert wie er ist?und,und,und.....
Aber sind das nicht auch Fragen, die man bei einem Kind mit dem Normal-Syndrom auch stellen könnte, aber bei unseren Kindern stärker in den Vordergrund rücken?

Da niemand sagen kann wie es in 5, 10, 20 oder noch später aussieht, bringt es auch wenig, wenn man sich darüber Gedanken macht. Aus meiner Sicht erspart man sich dabei viel Kummer und schlaflose Nächte, weil einige Antworten in ein paar Jahre sonnenklar sind.
http://www.insieme21.ch - Die Schweizer Plattform für Eltern mit Kindern mit Down Syndrom

Benutzeravatar
estrella68
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Fr 16. Jun 2006, 14:14
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von estrella68 »

Einfach, weil ich so stolz auf unsere Tochter bin.


http://www.tri21.ch/de/posteraktion13/p ... poster=162
Bild Bild

Sonnenschein mit dem Down-Syndrom http://www.insieme21.ch

Emsi
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 21:38
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Emsi »

Supersuperschnucklig, estrella!!!!!
Liebe grüsse an alle, emsi

Benutzeravatar
Venus77
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 22:21
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Venus77 »

härzig eure tochter, herzlichen glückwunsch und ihr dürft wirklich stolz sein!!

ich finde diese posteraktion einfach suuuuper, leider vergess ich jedes jahr, dass die läuft :-( .... vielleicht nächstes Jahr

sprache: wie unterstützt ihr eure kindern im bezug der sprachentwicklung? unsere tochter plaudert fast ununterbrochen, aber in ihrer eigenen sprache, ich versuch ihr unsere wörter immer wieder zu sagen, manches versucht sie nachzusprechen, aber ganz wenig....
grossi schwöschter August 2010
chlini schwöschter August 2012


www.insieme21.ch

Benutzeravatar
estrella68
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Fr 16. Jun 2006, 14:14
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von estrella68 »

Posteraktion:
Da kannst du immer noch mitmachen. Und falls du Interesse an einer Blache DINA0 hast, sende mir ne PN und ich kann dir näheres erklären.

Sprache:
Wir schauen unsere Tochter einfach gut an, wenn wir mit ihr reden und gehen nach dem Motto "weniger ist mehr". Heisst wir sprechen in sehr kurzen und klaren Sätzen. Unsere Tochter schaut uns sehr genau auf den Mund und kann so gut kopieren. Oft staunen wir, wir schnell sie gewisse Wörter aufnimmt. Tja und meist sind das Wörter, welche wir lieber nicht hören würden :roll: Du siehst, es läuft auch hier genau so wie bei allen anderen Kids.

Frei nach dem Motto: "sie können alles, es geht einfach etwas länger".

Grüessli
estrella
Bild Bild

Sonnenschein mit dem Down-Syndrom http://www.insieme21.ch

Benutzeravatar
Venus77
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 22:21
Geschlecht: weiblich

Re: Trisomie21

Beitrag von Venus77 »

vielen dank für die prompten Anworten :D

Posteraktion: okey mache mich mal schlau :oops:

Sprache: geht ihr unterstützend in die logo oder macht ihr es einfach privat?
grossi schwöschter August 2010
chlini schwöschter August 2012


www.insieme21.ch

Antworten