"Outlander" (D. Gabaldon)

Moderatoren: Minchen, Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Fr 12. Jun 2015, 10:45

Hallo,

so, hab die DVDs (Folge 1-8) gekauft und angeschaut, hier ein kleines UpDate:
:arrow: Der 2. Teil der DVDs der ersten Staffel erscheint am 15.10.2015 (De)
:arrow: Es sind nur die Folgen 1 und 2 sehr auffällig gekürzt. Bei den Folgen 3-8 fällt es kaum auf. :D
Bild

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 4562
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von stella » Sa 4. Jul 2015, 23:15

Och, ich habe mir Season 1 auch gekauft... Meeeeeegaaaaaaaaa! Bin schon auf Season 2 gespannt.

Jamie gefällt mir.
Frank nicht wirklich...
Claire auch nicht.
Dafür Dougal und Murtagh...

Mir gefallen die Landschaftsbilder...

Nur an das Buch kommt die Serie nie ran. Es fehlt die Dichte...
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

8. Klasse und 5. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Do 9. Jul 2015, 12:14

So, nun liefen gestern die letzten Folgen von Staffel 1 bei Vox und wieder wurde total gekürzt. :evil:
Die Szenen zwischen Jamie und BlackJackRandall in Wentworth wurden fast vollständig rausgeschnitten. :twisted: :twisted: :twisted:
Somit werde ich mir im Oktober auf jeden Fall Season 2 kaufen müssen
Okay, damit war die Folge dann 20:15 Uhr-TV-tauglich, aber wer das Buch nicht kennt und weiß, was passiert, dem fehlen hier wirklich wichtige Hintergründe / Informationen.
*grrrr*
Bild

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Fr 10. Jul 2015, 11:04

Nachtrag:

Für 7 Tage kann man sich die ungekürzten Folgen bei VOX Now kostenfrei anschauen.
hab ich gestern getan und kann nun durchaus verstehen warum es wegen des Jugendschutzes geschnitten wurde. Es ist wirklich recht heftig. :shock:

Bei Interesse: http://www.nowtv.de/vox/outlander
Bild

Benutzeravatar
Allegra85
Senior Member
Beiträge: 855
Registriert: Do 5. Feb 2009, 15:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Umgebung Bern

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Allegra85 » Do 10. Sep 2015, 10:38

Hier muss ich auch mit lesen.

Die Bücher habe ich vor ein paar Jahren dank einer lieben Freundin entdeckt. Und seit das verschlinge ich ein Buch um das andere :D
Die Serie fand ich Anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Zeit war sie richtig toll! Ich verstehe seit dem Serie besser die gesammt Geschichte. Ich bin beim Buch jeweils in den einzelnen Szenen hängen geblieben. :oops: Vielleicht auch, weil ich es nur immer Stückweise lesen konnte mit meinen beiden, dann noch, kleinen Kindern.
Boy 02/09, Boy 06/11

quasimodo
Junior Member
Beiträge: 95
Registriert: Di 6. Nov 2012, 14:55
Geschlecht: weiblich

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von quasimodo » Do 1. Okt 2015, 11:58

Ich habe die Serie bis jetzt noch nicht gesehen, aber alle Folgen aufgenommen.

Mein "Problem" ist mein GG:
Ich wollte die Serie entspannt beim Bügeln anschauen. Leider hat dann GG mitbekommen, dass sie in Schottland handelt. (Er ist sehr angefressen von diesem Land, der Musik etc). Er wolle die Serie auch schauen.
Aber da wir noch sooo viele andere Sachen zum schauen haben, verschiebt sich dies immer mehr.....

OT: Das gleiche war bei "Charmed". Nachdem eine Hauptdarstellerin ersetzt wurde, hat ihm die Serie nicht mehr gepasst. OK, dann kann ich sie alleine schauen. Aber da es manchmal so witzig war, wollte er wieder mitschauen. Wie ein kleines Kind..... grrrr.....

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 4562
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von stella » Do 1. Okt 2015, 11:59

Quasimodo
Was spricht dagegen, dass ihr sie getrennt schaut?
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

8. Klasse und 5. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Di 6. Okt 2015, 11:06

Genau, Du kannst die ja beim Bügel "in Ruhe" :wink: gucken und dann noch mal mit GG.
Auf welchem Sender hast du die aufgenommen? Wenn es bei VOX, 20:15 Uhr war, empfehle ich Dir den Kauf der DVDs, da die Folgen bei VOX gekürzt waren. :?
Bild

quasimodo
Junior Member
Beiträge: 95
Registriert: Di 6. Nov 2012, 14:55
Geschlecht: weiblich

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von quasimodo » Do 8. Okt 2015, 08:19

@stella
Oft ist es so, dass ich am Bügeln bin, während GG etwas am PC werkelt.
Und da unsere Büro-Ecke auch im Wohnzimmer ist, ohne Blick auf den TV, ist ungestörtes Bügel-TV nicht möglich.

@Brianna74
Ja, ich habe sie bei VOX, 20:15 aufgenommen. Auf welchem Sender lief/läuft sie auch noch?
DVD? Was ist das? ;) Wir haben schon ewigs keinen DVD-Player mehr. Dank Swisscom-TV önnen wir fast jeden Film anschauen.... Serien zwar leider nicht....

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Do 8. Okt 2015, 10:29

Hi Quasimodo,

im Bezahl-TV (RTL Passion) liefen die Folgen ungekürzt.
Aber: Im Grossen und Ganzen kann man auch die gekürzten Folgen gucken, soooo viel verpasst man nicht.
AUSSER: Die Szenen zwischen Jamie und BlackJackRandall in Wentworth wurden fast vollständig rausgeschnitten (Jugendschutz) . Hatte die dann noch bei VOX Now ungekürzt geguckt (ging immer 7 Tage lang nach Ausstrahlung der Folge) und kann nun durchaus verstehen, warum es wegen des Jugendschutzes geschnitten wurde. Es ist wirklich recht heftig. :shock:
Und das sage ich, obwohl ich zB Stephen King mit Begeisterung lese und gucke, also einiges gewohnt bin. :lol:

(Na gut, statt DVD kannst Du auch BluRay nehmen, :wink: da sind sie auch ungekürzt :lol: )
Bild

Quest

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Quest » Do 8. Okt 2015, 12:04

Ich habe die Folgen runtergeladen und es dann einem befreundenten Paar, die auch alle Bücher gelesen haben, gegeben.

Also die waren, vor allem bei den 2 letzten Folgen doch ziemlich geschockt. Aber ein Stephen Kind ist auch ein "sch..." dagegen. Ist wirklich hammerhart.

Ich habe RTL Passion und die Folgen dort direkt gesehen.

Benutzeravatar
KarinL
Member
Beiträge: 115
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 13:04
Wohnort: Kt. Fribourg

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von KarinL » Mo 2. Nov 2015, 14:12

Ich habe nun angefangen, die Serie zu schauen. Ich habe vor längerer Zeit die beiden ersten Bücher gelesen, aber nicht mehr wirklich präsent.
Bis jetzt finde ich die Serie absolut toll. Ich schaue sie auf englisch und als Schottland-Fan bin ich absolut begeistert über die Bilder und halt auch das englisch. Ich kann momentan fast nicht aufhören zu schauen. Ich werde nun wohl die Bücher auch noch lesen.
LG KarinL

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Do 5. Nov 2015, 13:05

@KarinL:
Ja, lies die Bücher. Die Serie ist zwar gut, aber die Bücher sind nun mal besser. :D
Aber es ist auch verdammt schwierig ein 1000Seiten-Buch in 16 TV-Folgen zu packen.
Und dafür ist die Serie wirklich gut gelungen. :wink:
Bild

Quest

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Quest » Do 5. Nov 2015, 13:31

Und wer keine Lust hat zum lesen und dafür Zeit zum hören.

Es gibt Buch 1 (37 Stunden) Buch 2 43(Stunden) und Buch 8 (47 Stunden) zum hören

und wer will alle in Englisch

Benutzeravatar
KarinL
Member
Beiträge: 115
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 13:04
Wohnort: Kt. Fribourg

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von KarinL » So 8. Nov 2015, 19:51

@Brianna
Ich habe die 1 Staffel nun gesehen und bin echt ein Fan davon. Aber ist ja meistens so, dass die Filme nicht an die Bücher herankommen. Aber ich finde die Serie wirklich gut gemacht und mir gefallen auch die Schauspieler sehr gut.

@quest
Wo kann ich diese Hörspiele herunterladen?
LG KarinL

Quest

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Quest » So 8. Nov 2015, 20:02

Bei Audible

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Quest

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Quest » Fr 1. Jan 2016, 17:14

Ab 2.2.kommt die 3. Staffel suf RTL Passion

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Benutzeravatar
pundel
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: So 30. Mär 2014, 13:04

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von pundel » Fr 1. Jan 2016, 19:20

Hallo Quest, sind das nicht nur die Wiederholungen der 1. Staffel? Die 2. startet doch erst im Frühling in den USA
Liebe Grüsse
Bild

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Mo 4. Jan 2016, 14:37

Quest hat geschrieben:Ab 2.2.kommt die 3. Staffel suf RTL Passion

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Ähm, die sind doch noch gar nicht mit dem Drehen der 2. Staffel fertig... :shock: :wink:
Bild

Benutzeravatar
Brianna74
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: DE - next to Berlin

Re: "Outlander" (D. Gabaldon)

Beitrag von Brianna74 » Di 16. Feb 2016, 13:11

Es geht voran... :D

"US-Start der zweiten Staffel am 9. April"
http://dgabaldon.de/outlandertv/
Bild

Antworten