SRF - Uf u dervo

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

SRF - Uf u dervo

Beitrag von Minchen » Di 3. Jan 2017, 09:56

Ich schaue diese Doku sehr gerne. Finde, das hat irgendwo noch 'Niveau' und ist gut gemacht.
Auch wenn ich hin und wieder den Kopf schüttle und anderer Ansicht bin, schalte ich immer wieder gern ein.
Wem geht es auch so? :)
Schütteler: 26. Juni 2011 | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012

Sunshinemom
Member
Beiträge: 248
Registriert: Do 14. Jan 2016, 19:22
Geschlecht: weiblich

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Sunshinemom » Di 3. Jan 2017, 10:23

Ich mags auch, schaffe es aber selten es zu sehen.

Benutzeravatar
Allegra85
Senior Member
Beiträge: 876
Registriert: Do 5. Feb 2009, 15:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Umgebung Bern

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Allegra85 » Di 3. Jan 2017, 10:23

Freu mich immer im Januar auf die neuen Folgen. Jetzt habe ich gerade gesehen, dass ich schon den Rückblick verpasst habe. Muss diesen unbedingt noch schauen.
srf bi dä Lüt - Familiesach schau ich auch so gerne.
Boy 02/09, Boy 06/11

Benutzeravatar
huckepack
Senior Member
Beiträge: 879
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 13:46

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von huckepack » Di 3. Jan 2017, 10:24

Wir schauen es mit der ganzen Familie. Ich schaue es seit der 1. Staffel und mag es sehr gerne. Finde es sehr spannend und es ist nicht so billig und reisserisch wie bei den deutschen Privaten...

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1284
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Malaga1 » Di 3. Jan 2017, 10:31

Ich finde es eine der besten Sendungen im Schweizer Fernsehen! Und wie du sagst: Es hat ein bisschen 'Niveau'. Im Gegesatz zu den deutschen Privatsendern nehmen sie nicht gerade die Dümmsten, die sie finden können, um sie dann für bessere Einschaltquoten quasi blosszustellen. Den Rückblick finde ich auch immer ganz interessant. In der letzten Staffel dachte ich, das mit dem Tierpark könne nie und nimmer funktionieren. Und jetzt haben sie ihr Ziel mehr als erreicht. Das mag ich den beiden gönnen.
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Minchen » Di 3. Jan 2017, 10:33

@huckepack
Oder auf 3+. Dort ist glaub's jeweils recht viel inszeniert und einfach nur hohl... :roll:
Den Rückblick haben wir uns natürlich auch angeschaut. Manchmal berührt's mich schon sehr. Wie z.B. die kleine Josefine oder die zwei in Los Angeles (Spanien) auf ihrer Pferderanch.
Die beiden Thuner mit ihrem Sportgeschäft, welche nach Costa Rica ausgewandert sind, sind mir aber dermassen unsympathisch. Und auch die zwei (ebenfalls aus dem Raum Thun :roll: ), welche in die Staaten gegangen sind (und wo sich der Mann als erstes einen Pickup und einen Hochdruckreiniger gekauft hat) fand ich auch etwas.. hmm.. naja... ;)

Und natürlich der Heiri Schönbächler, das Bieler-Original. :lol: 'Richiii...' :lol: :lol: :lol:

Malaga
Den Tierpark würde ich gerne mal besuchen, ich finde, die haben echt was Tolles daraus gemacht (hätte ich zuerst nicht gedacht).
Schütteler: 26. Juni 2011 | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012

*Tina*
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 10:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von *Tina* » Di 3. Jan 2017, 10:34

Finds e hammer Sendig !!! Wür am liebschte au Uswandere.... [-]️
Bild

laali
Junior Member
Beiträge: 64
Registriert: Di 23. Jun 2015, 19:48
Geschlecht: weiblich

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von laali » Di 3. Jan 2017, 11:19

has o gärn [-]

Benutzeravatar
pat86
Member
Beiträge: 108
Registriert: So 13. Jul 2014, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von pat86 » Di 3. Jan 2017, 11:39

Ich schaus auch sehr gerne. In der neuen Staffel ist sogar eine Familie dabei die ich kenne. Ist denn nocmals etwas anderes. Bei den einen finde ich aber ob die auswanderung unbedingt nötig wäre.
Eusäs Sternli (8.14) immer im Härzä
Maiteli 7.15 a de Hand

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 676
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Nea » Di 3. Jan 2017, 12:09

Ich schaue es auch seit der ersten Staffel. Die neue Staffel glustet mich jetzt aber nicht so extrem. Es ist irgendwie nichts Neues dabei. Aber nach der ersten Folge packt es mich bestimmt trotzdem. Den Rückblick schaue ich auch immer. Wir spulen aber immer 2/3 der Sendung, da sie ja fast nur aus Wiederholungen besteht.
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Minchen » Di 3. Jan 2017, 12:25

Pat86
Spannend! Und weisst du, wie es der Familie aktuell geht und ob sie's 'geschafft' haben? ;)
Schütteler: 26. Juni 2011 | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012

Zwacki
Senior Member
Beiträge: 965
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 22:58
Wohnort: AG

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Zwacki » Di 3. Jan 2017, 12:29

Ich schaue es auch gerne. Vieles ist jeweils Wiederholung wie Nea schreibt, aber trotzdem gut gemacht und nicht so reisserisch.

Schönbächlers haben ja mittlerweile fast Kult-Status :-). Mich würde interessieren, wie es der Familie in Australien geht (die letzte, mit den Finanzierungsschwierigkeiten), das kam mir gspässig vor.

Die Familie jetzt in Kanada fand ich sehr sympathisch und bodenständig, die Pferde-Ranch in Spanien wäre nicht so meins :-). Ich hätte keine Lust, am morgen früh die Gläser der Nacht zusammenzuräumen und mich vom "Chef" herumkommandieren zu lassen.

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Minchen » Di 3. Jan 2017, 12:38

Zwacki
Die haben doch ihr Resort letzten Endes aufgeben müssen, oder? Haben sie dann nöimen was Neues gefunden? Fand ich auch noch komisch.. der Mann musste in der Schweiz bleiben und brav weiterverdienen, während die Frau sich ihren Traum erfüllt hat und mit den Kindern in Australien lebte.

Ach, der 'Chef' ist ja nur noch 2 Jahre da, wie er meinte :mrgreen: Aber ich könnt's auch nicht. Wenn schon Spanien, dann aber mit Meeranstoss, hihi.
Schütteler: 26. Juni 2011 | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1110
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Coneli » Di 3. Jan 2017, 13:01

Bin auch ein Fan vo "de Uswanderer" und freue mich auf die neue Staffel.

Irgendwie habe ich verpasst, wie der kleine Mogli von Remo Müller heisst. Kann mich da jemand aufklären oder wurde es gar nie erwähnt.

Schönbächlers finde ich wirklich kult. Sie posten ab und zu Bilder auf FB. Sehr interessant.
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Minchen » Di 3. Jan 2017, 13:02

Coneli
Nein, wurde glaub's bewusst nicht erwähnt.
Schütteler: 26. Juni 2011 | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012

Benutzeravatar
cowgirl84
Member
Beiträge: 225
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 21:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Schatten der Berge, auf der Sonnenseite des Lebens

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von cowgirl84 » Di 3. Jan 2017, 13:10

@coneli
konnte nur mit einem Auge schauen, ich meinte aber, den Namen Raven (englisch ausgesprochen) aufgeschnappt zu haben..?

Benutzeravatar
huckepack
Senior Member
Beiträge: 879
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 13:46

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von huckepack » Di 3. Jan 2017, 13:27

Minchen, mit den Sympathien geht es mir etwa gleich wie bei dir.
Die in Costa Rica haben einfach sehr ihr Ding durchgezogen. Ich war immer im Hin-und-her, ob ich sie jetzt noch sympathisch oder nicht fand.

Mich würde das Paar, dass damals mit der Schwester der Frau nach Italien gegangen ist sehr interessieren, was aus ihnen geworden ist. Sie renovierten ein ganz altes Haus und die beiden Frauen sind wie immer einfach herumgestanden, das fand ich sehr seltsam.

Oder das St.Galler Paar, welches in der Türkei ein so schönes Hotel gebaut hat. Jetzt, wo es dem Tourismus und dem ganzen Land so schlecht geht...

Am allermeisten hat mich die Familie die so richtig in die Wildnis in Kanada ging, auf den Spuren vom Schneekind. Da war auch auch unglaublich fasziniert und irgendwie neidisch, dass sie es wagen und gleichzeitig konnte ich es mir so nicht vorstellen.
Huckepack mit
A: 2006
B: 2010
___________________________

"Fantasie haben heisst nicht, sich etwas auszudenken, es heisst, sich aus den Dingen etwas zu machen." Thomas Mann

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1110
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Coneli » Di 3. Jan 2017, 13:29

cowgirl84 hat geschrieben:@coneli
ich meinte aber, den Namen Raven (englisch ausgesprochen) aufgeschnappt zu haben..?

Vielleicht hat ja sonst noch jemand dieser Name aufgeschnappt.........
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
cowgirl84
Member
Beiträge: 225
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 21:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Schatten der Berge, auf der Sonnenseite des Lebens

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von cowgirl84 » Di 3. Jan 2017, 13:47

musst mal bei 1h11min der Sendung hören, ist allerdings nicht wirklich deutlich...

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 676
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: SRF - Uf u dervo

Beitrag von Nea » Di 3. Jan 2017, 18:47

Der kleine Mogli heisst Reven. Es steht auf der SRF-Webseite und wurde in der Sendung erwähnt, als sie vor dem Häuschen sassen und darüber sprachen, dass er keine Windeln trägt.
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Antworten