Winterjacke (Parka) selber waschen

Rezepte, Handarbeiten, Färberunden und vieles mehr

Moderator: Minchen

Icecream
Senior Member
Beiträge: 913
Registriert: Do 25. Feb 2010, 16:23
Geschlecht: weiblich

Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon Icecream » So 12. Nov 2017, 17:42

Unsere Tochter (17) hat sich eine Winterjacke (Only, Parka) gekauft. Da die Jacke neu ist, riecht sie ein wenig speziell. Bin am überlegen ob ich sie einfach mal waschen soll. Kann man eine solche Winterjacke in der Waschmaschine bei 30 grad waschen? Also so ist es auf der Waschetikette geschrieben. Darf man Weichspüler verwenden?

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1075
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 16:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon Tante82 » So 12. Nov 2017, 18:02

Ich nehm ein spezielles Membranwaschmittel. Das von Yvette, gibts im Migros und danach imprägnier ich die Jacken gut. Allerdings würde ich eine neue Jacke erst versuchen auszulüften oder mit Febreze versuchen da ich öfters höre das die Jacken schon nicht gleich dicht bleiben nach dem waschen.

Benutzeravatar
harmony
Vielschreiberin
Beiträge: 1696
Registriert: Do 26. Jan 2012, 16:35
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon harmony » So 12. Nov 2017, 19:36

Für Jacken, Funktionskleider und Sportklamotten nehm ich immer Perwoll Sport.
Die Jacke würd ich 30°C waschen, aber sicher kein Weichspüler verwenden. Danach aufhängen am Bügel zum trocknen.
Bild

Benutzeravatar
Helena
Posting Freak
Beiträge: 3659
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon Helena » So 12. Nov 2017, 21:06

Weichspüler darf man generell nie nehmen bei Funktionskleidern. Wobei ich so was sowieso für keinerlei Kleider benutzen würde, weils nur dem Gewässer schadet und Geld kostet...
Wenn waschen, dann mit Spezialwaschmittel.

Febreeze macht höchstens eine ominöse Sprayschicht auf die Jacke, das Zeug löst sich ja nicht in Luft auf.

Wie riecht die Jacke denn? Wenn sie nach Chemie riecht würde ich die gleich zurückgeben und nicht tragen.

Auslüften im Nebel?

fläcki
Member
Beiträge: 119
Registriert: Do 18. Feb 2010, 12:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Ämmitau

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon fläcki » Di 14. Nov 2017, 16:57

Würde auslüften. Sonst waschen, wenn draufsteht man kann, kann man.
Ich benutze auch Spezialwaschmittel für die Funktionskleider, also auch Winterkleider. Unterschiedliche je nach dem ob die Sachen direkt auf der Haut getragen werden oder nicht. Hab die von Nikwax und bin zufrieden. Der Geruch könnte besser sein, aber "verhäbe" tun sie.

Sunne12
Senior Member
Beiträge: 833
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 16:55
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon Sunne12 » Di 14. Nov 2017, 23:06

Gute Sportkleidung verliert ihre Dichtheit etc. nicht beim Waschen. Bei Membranen ist sogar das Gegenteil der Fall.
Benutze dazu ein Spezialwaschmittel und setze die Schleuderdrehzahl nach unten. Waschtempi wie schon geschrieben 30 Grad.

Benutzeravatar
Helena
Posting Freak
Beiträge: 3659
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon Helena » Di 14. Nov 2017, 23:40

Only würd ich aber nicht mit guter Sportkleidung gleich setzen.

Benutzeravatar
pipo1
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 14. Nov 2017, 17:06
Geschlecht: männlich

Re: Winterjacke (Parka) selber waschen

Beitragvon pipo1 » So 19. Nov 2017, 16:54

Sowas gebe ich immer zur Reinigung, da traue ich mich schlichtweg nicht ran!


Zurück zu „Do it yourself“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder