Bienenwachstücher

Rezepte, Handarbeiten, Färberunden und vieles mehr

Moderator: Minchen

Antworten
Susanne39
Senior Member
Beiträge: 735
Registriert: Do 12. Mär 2009, 11:25

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von Susanne39 » Di 3. Dez 2019, 08:19

Super Thread. Ich finde es v.a. deshalb eine gute Idee, weil ich unterwegs, wenn wir Brote einpacken, dann keine lästigen leeren Böxli mit rumschleppen müsste. Ich würde deshalb auch breite Bienentuchsäckli mit Umschlag nähen (für das geschnippelte Gemüse zum Mitnehmen).
Frage: Hat jemand eine gute Bezugsquelle (Laden oder online) für fertige Tücher?

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4133
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von jupi2000 » Di 3. Dez 2019, 08:35

Bienenwachstuch.ch oder in einem Unverpacktladen kaufen. Ah, im Manor habe ich auch schon gesehen.

Zwacki
Vielschreiberin
Beiträge: 1085
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 22:58
Wohnort: AG

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von Zwacki » Di 3. Dez 2019, 09:03

Ich habe nun nochmals nachbestellt bei Pata Bee (www.patabee.ch), im Unverpackt-Laden hat es meiner Meinung nach neben dieser auch noch andere Marken.
Wie erwähnt sollte man rohes Fleisch und Fischer nicht einpacken (Bakterienkontaminierung) und vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen. Auch heisse Speisen nicht einpacken und nicht tiefkühlen.

sunny_1986
Member
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Bülach

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von sunny_1986 » Mo 9. Dez 2019, 10:08

Ich habe einen ersten Versuch gemacht. Aussen am Tuch hat es teilweise noch Wachsreste. Ist das, wenn man zuviel genommen hat? 🤔
Unser Junge: 18.08.2019!

sonrie
Wohnt hier
Beiträge: 4542
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von sonrie » Mo 9. Dez 2019, 10:58

ja kann passieren. Leg das tuch doch einfach zwischen Backpapier und bügel mal drüber, wenn du ein zweites Baumwolltuch drauf legst nimmt es dir überschüssiges Wachs weg.

sunny_1986
Member
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Bülach

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von sunny_1986 » Mo 9. Dez 2019, 17:12

Also mittlerweile hat es keinen überschüssigen Wachs mehr dran und die Tücher sehen toll aus. Leider kleben die Tücher nicht, so dass man schlecht etwas darin einpacken kann. Hat jemand einen Tipp?
Unser Junge: 18.08.2019!

Zwacki
Vielschreiberin
Beiträge: 1085
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 22:58
Wohnort: AG

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von Zwacki » Mo 9. Dez 2019, 17:59

Sind deine Hände warm genug? Du musst es wirklich mit warmen Händen etwas länger anfassen und dann geht es gut (zumindest bei den gekauften).

Enja
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 14:55

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von Enja » Di 10. Dez 2019, 13:30

Sunni 1986
Ich mach dann noch ein Gummi drum. Dann ist es gut eingepackt. Je nach Stoff hält das Tuch besser oder schlechter. Aber es ist so doch gut verpackt.

Ich habe die Varianten (fast?) alle ausprobiert.
Schmelzen und Pinsel, Backofen, Bügeleisen.
Mit BW, Jojoba und Harz. BW und Jojoba. Nur Bienenwachs.
Die erstere Variante mit Harz wird am klebrigstem und flexibelsten. Aber man muss den Harz schmelzen mit dem BW und mit Pinsel auftragen. Das war die komplizierteste Variante.
Die zweite Flexibler aber da weniger klebrig etwas unpraktisch.
Mit nur Bienenwachs bin ich geblieben, weil die Bügeleisenmethode mega einfach ist mit genügend gutem Ergebnis. Nur wenn der Stoff zu dick ist, wird es zu störrisch.

Konfetti
Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von Konfetti » Di 10. Dez 2019, 14:04

Danke Enja für deinen Testbericht. Ich verschiebe das Projekt auf nächstes Jahr oder so:).
Brauche mehr Vorlaufzeit. Kann mich jemand im September daran erinnern, dass bald Weihnachten ist?
Lg
Konfetti

sunny_1986
Member
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Bülach

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von sunny_1986 » Di 10. Dez 2019, 14:14

Danke für die Infos. Wo bekommt man das Harz?
Unser Junge: 18.08.2019!

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4133
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von jupi2000 » Di 10. Dez 2019, 16:33

Konfetti, geht klar! Im September gibts eine Erinnerung :D


Meine Tücher kleben also auch nicht. Sie verhalten sich eher so wie Alufolie. Aber für mich passts so.

Konfetti
Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Bienenwachstücher

Beitrag von Konfetti » Di 10. Dez 2019, 20:46

Danke dir Jupi, ich zähle auf dich:)

Antworten