Waschmittelrückstände

Rezepte, Handarbeiten, Färberunden und vieles mehr

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1487
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Waschmittelrückstände

Beitrag von carina2407 » Mo 30. Apr 2018, 09:48

Hallo liebe Swissmoms

Habt ihr den ultimativen Tip um Waschmittelrückstände in der Schublade der Waschmaschine zu entfernen? Bei meiner hälts wie Beton, habs schon mit Einweichen versucht: Waschmaschinenpfleger, Essig, Entkalker, Backpulver...nützt alles nix, hält bombenfest. Ich habe sie regelmässig gereinigt und ausgespült, trotzdem klebt es jetzt seit einiger Zeit wieder wie blöd. Kann man da noch was machen? Muss zugeben, dass es mich echt stört, da die Maschine auch noch nicht so alt ist.
2007 Schliefer
2010 Diva

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4245
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von Helena » Mo 30. Apr 2018, 10:11

Nimmst du die Schublade nach jedem Waschen raus?
Ich hab nie Rückstände. Meine ist aber eben nie nass.

Wo genau sind denn diese Rückstände?

Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1487
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von carina2407 » Mo 30. Apr 2018, 11:51

Im Waschpulverfach, nur im grossen, ich benutze für die Hauptwäsche nur Pulver, nun hat sich aus Pulver so ein Film gebildet, der ist bockhart und lässt sich nicht entfernen. Ja ich hab immer regelmässig ausgespült und ausgerieben, aber nun ist es trotzdem wieder passiert, bei der alten Maschine wars schon so als wir eingezogen sind.
2007 Schliefer
2010 Diva

jupi2000
Stammgast
Beiträge: 2368
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von jupi2000 » Fr 4. Mai 2018, 11:28

Carina
Das Problem hatte ich auch mal mit meiner früheren Maschine. Ich habs dann mit dem Schraubenzieher rausgespitzt :D . Ja ich weiss, nicht grad die eleganteste Lösung :wink:

Jetzt gebe ich das Waschpulver immer direkt in die Trommel auf die Wäsche. Problem gelöst.

Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1487
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von carina2407 » Fr 4. Mai 2018, 11:39

Jupi: :lol: okeee, hast du das mit dem - rausgehauen? Ich glaube ich muss das auch so machen, gibts das „Hicke“? Wir sind eben zur Miete in einer Eigentumswohnung, und die WM gehört nicht mir, würde es schon gerne ohne Spuren entfernen....aber wenn sonst nichts hilft...
2007 Schliefer
2010 Diva

Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1487
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von carina2407 » Fr 4. Mai 2018, 11:43

Ich meine den Metallklotz mit Holzstiel dran :D , warum kann man eigentlich dessen Bezeichnung nicht ausschreiben? Da kommt nur -
2007 Schliefer
2010 Diva

jupi2000
Stammgast
Beiträge: 2368
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von jupi2000 » Fr 4. Mai 2018, 12:18

Ja das Werkzeug zum Nägel einschlagen. Unausschreiblich :lol: warum auch immer...
Du musst schon aufpassen, wenn du das raushämmern willst. Es kann schon Hicke geben. Bei mir ists schon ein Weilcher her mit der Aktion, ich weiss daher nicht mehr wies ausgeschaut hat. Aber mir wars egal. War meine alte Maschine.
Viel Glück!

jupi2000
Stammgast
Beiträge: 2368
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von jupi2000 » Fr 4. Mai 2018, 12:19

Ev gehts mit Hämmerli?
Ahja. Geht doch :P

Manjana
Member
Beiträge: 287
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:14
Geschlecht: weiblich

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von Manjana » Fr 4. Mai 2018, 13:37

Hab das auch hie und da. Ev. Schublade in warmem Wasser einweichen?

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 710
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von greenguapa » Fr 4. Mai 2018, 22:16

Ich nehme die Schublade raus und ab damit in den Geschirrspüler (unsere hat eine Fondue-Funktion um eingetrocknetes/hartnäckigs Zeugs zu reinigen)

Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1487
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von carina2407 » Sa 5. Mai 2018, 19:04

@Manjana: Habe ich schon x-mal, mit Essig, mit Entkalker, mit Allzweckreiniger, nur mit Wasser, nützt leider alles nichts. Alles ist blitzsauber :lol: nur das Hauptpulverfach nicht.

@greenguapa: Darauf wäre ich nicht gekommen, probier ich gleich aus dieses Wochenende.
2007 Schliefer
2010 Diva

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 710
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von greenguapa » So 6. Mai 2018, 08:13

carina2407, bin gespannt obs funktioniert. Viel Glück

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 710
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von greenguapa » Fr 11. Mai 2018, 08:49

carina2407, hats geklappt?

Benutzeravatar
carina2407
Vielschreiberin
Beiträge: 1487
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Waschmittelrückstände

Beitrag von carina2407 » Fr 11. Mai 2018, 09:07

greenguapa, nein leider nicht, das ist so hartnäckig. Ich glaub ich muss es auch rausmeisseln...
2007 Schliefer
2010 Diva

Antworten