Hilfe Wespen!

Rezepte, Handarbeiten, Färberunden und vieles mehr

Moderator: Minchen

Antworten
Averi
Member
Beiträge: 354
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 15:09

Hilfe Wespen!

Beitrag von Averi » Mi 1. Aug 2018, 08:25

Hallo
Hat mir hier jemand den ultimativen Tipp gegen Wespen? Wenn die Sonne weg ist, essen wir gerne draussen. Nur leider geht das überhaupt nicht. Denn sobald wir anfangen überfallen uns die Wespen. An ein gemütliches Znachtessen ist nicht zu denken.
Averi

jupi2000
Stammgast
Beiträge: 2368
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von jupi2000 » Mi 1. Aug 2018, 08:44

Das Problem haben wir auch. Wir essen einfach wieder drin, weil wir draussen nicht entspannt essen können. Im Moment ists im Haus eh kühler als draussen.
Den Ultimativen Tip habe ich dir leider nicht. Wir haben mal 5 Räppler auf den Tisch gelegt, weil das die Wespen verscheuchen sollte. Hat aber gar nichts genützt.

Moped
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Mai 2018, 12:43
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Moped » Mi 1. Aug 2018, 08:45

Lese gern mit, haben alle „hausmittelchen“ probiert, leider hat nichts genützt

jupi2000
Stammgast
Beiträge: 2368
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von jupi2000 » Mi 1. Aug 2018, 08:47

Ich denke übrigens immer mal wieder im Sommer an einen riesengrossen Baldachin aus feinem Vorhangstoff zum drunter essen. So wie ein Moskitonetz einfach viel grösser. Weiss aber nicht, ob man sowas kaufen kann oder evtl selber nähen?

Tanjusha
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:06
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Tanjusha » Mi 1. Aug 2018, 08:47


Averi
Member
Beiträge: 354
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 15:09

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Averi » Mi 1. Aug 2018, 09:21

5 Räppler haben wir auch probiert - erfolglos.
An so ein grosses Moskitonetz denke ich auch öfters :-) bin aber nähtechnisch eher unbegabt....

Elianora
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Okt 2016, 23:56
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Elianora » Mi 1. Aug 2018, 09:30

Lavendel habe ich gelesen und nun haben wir Kerzen mit Lavendelduft aufgestellt.

Giigemoeni
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 16:59
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Giigemoeni » Mi 1. Aug 2018, 09:33

Wir hatten letztes jahr auch so viele wespen. Dieses jahr haben wir einige lavendel eingetopft und praktisch keine wespen mehr. Auch meine eltern haben erfolg mit lavendel. Das einzige ist, dass wir jetzt hummeln haben, die sind aber nur an den lavendelstöcken und überhaupt nicht aggressiv. In der landi gibt es wespenfallen, brachte uns aber nur mässig erfolg.

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2748
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Minchen » Mi 1. Aug 2018, 09:35

Wir stellen immer Los Spiralos Anti Mosquitos auf. Sind so grüne Spiralen, die man auf ein Füsschen aus Metall aufstellt und am äusseren Ende antzündet. Wir stellen das Ganze in Blumentopfunterteller.
Mich dünkt, das hält Wespen und auch Fliegen erfolgreich fern.

https://cameronwebb.files.wordpress.com ... 1/coil.jpg
Schütteler: 26. Juni 2011 | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012

Benutzeravatar
mysun
Senior Member
Beiträge: 942
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von mysun » Mi 1. Aug 2018, 10:45

Ich hatte das Thema auch mal hier gepostet vor 1 oder 2 Jahren. Den Tipp den wir umgesetzt haben ist, dass wir so Wasserzerstäuber/Spray am Tisch haben. Die Wespen damit ansprayen und sie hauen ab. Oder aber wie mein GG sie so sehr nass zu machen, dass sie nicht mehr gut fliegen können und dann killen.
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

Benutzeravatar
mysun
Senior Member
Beiträge: 942
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von mysun » Mi 1. Aug 2018, 10:50

04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

jupi2000
Stammgast
Beiträge: 2368
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von jupi2000 » Mi 1. Aug 2018, 15:30

Averi
Googel mal "Riesen Moskitonetz". Da gibts wirklich grosse, eckige Netze in denen man Tisch und Stühle unterbringt. Finde ich echt praktisch, aber leider biz hässlich.

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3258
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Nuuneli » Fr 10. Aug 2018, 19:42

Wie schon geschrieben: mit Wasser besprayen...
200120042007

aluger
Member
Beiträge: 298
Registriert: Di 5. Jan 2010, 13:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zurzibiet

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von aluger » So 12. Aug 2018, 19:29

wir haben im Landi so Räucherspiralen geholt, die helfen bis jetzt gut.

Benutzeravatar
Lotus
Vielschreiberin
Beiträge: 1494
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:33

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Lotus » So 12. Aug 2018, 23:53

Hätte jetzt auch gesagt Räucherspiralen. Wir kaufen die immer in Italien, wenn wir da sind für 1 Euro pro Pack ;)
"Erziehung ist organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend." Mark Twain

Bild
Grosser Käfer 2008
Kleiner Käfer 2010

Benutzeravatar
caly
Junior Member
Beiträge: 65
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:34
Wohnort: Ostschweiz

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von caly » Fr 7. Sep 2018, 22:10

Kaffepulver in eine schale geben und anzünden. Das gibt viel rauch... wir sind aber so wespen frei!
drittklässler 2007, erstklässler 2009

Romina
Member
Beiträge: 100
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 22:34
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe Wespen!

Beitrag von Romina » So 9. Sep 2018, 17:52

Hier auch mit Kafipulver Wespenfrei:-)

Antworten