Suche Spruch für Weihnachtskarten

Moderator: Phönix

Antworten
Benutzeravatar
Yvee
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zwischen Winterthur und Schaffhausen

Suche Spruch für Weihnachtskarten

Beitrag von Yvee » Fr 6. Dez 2013, 15:02

Alle Jahre wieder.... Nach endlosen googeln versuchs ichs jetzt mal bei euch.
Ich bastle seit bald 20Jahren Weihnachtskarten und suche jeweils einen Spruch.
Muss nichts mit Weihnachtsmann, Christkind oder so sein, kann auch einfach ein schöner Spruch sein.

Hat jemand einen parat? Darf gerne auch witzig sein. Nicht die englisch/deutsch gemixten, da kommen die Grosis nicht mehr nach. :D

Liebe Grüsse,
Yvee

Benutzeravatar
Yvee
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zwischen Winterthur und Schaffhausen

Re: Suche Spruch für Weihnachtskarten

Beitrag von Yvee » Mo 9. Dez 2013, 20:27

Bin fündig geworden,

Die Mütze voll mit Schnee und Eis.
Die ganze Welt ist weiss.
Ich bringe Weihnacht bald
und schöne Tannen aus dem Wald.
Ich behäng sie dir mit Kerzen
und mit feinen Butterkeksen.
Ich bringe Silvester, Halsweh und den Schnupfen
und am Fenster sternig schöne Tupfen.
Ich komme gebraust aus Nord und West und Ost.
Ich bin der Winter und ich heisse Frost.
(© Monika Minder)

Benutzeravatar
Stellina7
Junior Member
Beiträge: 90
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 11:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Suche Spruch für Weihnachtskarten

Beitrag von Stellina7 » Sa 20. Dez 2014, 12:41

Hallo Yvee

hier noch 2 vielleicht fürs nächste Jahr :D ?

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät.

Ziel sei der Friede des Herzens.
Besseres weiss ich nicht.

Peter Rosegger (1843-1918)

und:

Wir sollten stärker an die kleinen Wunder des Lebens glauben,
an Schutzengel und Sternschnuppen, an Fügungen und Glück.
Wunder werden wahr, wenn wir von Herzen an sie glauben.

Jochen Mariss
_____________________

♥ grosse Brüeder 15.05.2013 ♥

♥ chlini Schwöster 28.04.2015 ♥

♥ chlinsti Schwöster 25.11.2017 ♥

jackie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Jan 2013, 13:12
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Spruch für Weihnachtskarten

Beitrag von jackie » Fr 25. Sep 2015, 22:08

"Aus der Ferne diesen Wunsch: Glückliche Sterne und guten Punsch"
Theodor Fontane

Antworten