Französische Mädchennamen

Moderator: Minchen

Antworten
swiss_scouser
Member
Beiträge: 230
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 23:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: home is where your heart is

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von swiss_scouser » Sa 15. Mai 2010, 21:27

Eine Freundin von mir heisst
ANNE-CLAIRE. Finde ich schön! :)

Harmony70

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Harmony70 » Mo 16. Mai 2011, 12:47

Hallo,

Unsere Mädchen heissen:

Fabienne (die Bohne) Leila und
Alizée (der Pasat-Wind) Viviane
und für nummer 3 sind wir auch noch auf Namenssuche ;)

Lg

shine11
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 22:47

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von shine11 » Mi 1. Jun 2011, 12:40

dominique fabienne (mein eigener name)

Benutzeravatar
Rugeli
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 18:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Rugeli » Fr 15. Jul 2011, 17:47

Bin auch auf Namensuche, danke für die vielen Tipps, Französische Namen gefallen uns einfach.
Bild Bild
* im Herze 10.10 & 9.12

Meli2010
Junior Member
Beiträge: 74
Registriert: Do 5. Mai 2011, 08:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Meli2010 » Fr 22. Jul 2011, 22:20

Vivienne?
2010
2012
2015

Benutzeravatar
Racker
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Do 27. Jan 2011, 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Racker » Do 18. Aug 2011, 15:42

Mir gefällt *Justine* sehr gut
Auch die Bedeutung:
Justine stammt aus dem Französichen von dem Namen Justina und bedeutet auf lateinisch "die Ehrliche" oder "die Gerechte"
Bild

Benutzeravatar
signorina
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Do 22. Dez 2005, 16:14

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von signorina » Fr 19. Aug 2011, 11:00

weiss nicht, obs schon genannt wurde:

Philline

sieht zwar geschrieben irgendwie speziell aus, aber ausgesprochen gefällt er mir sehr gut.
Bild

Elisa 04.08.06
Ava 02.11.08

Averi
Member
Beiträge: 414
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 15:09

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Averi » Do 1. Sep 2011, 13:42

Jeanne gesprochen (Schann)
Vianne gesprochen (Wiann)
Viel Spass beim Weitersuchen :P Averi

LaraBoo

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von LaraBoo » Di 20. Sep 2011, 15:55

Camille
Aurélie
Delphine
Elodie
Lucie
Catherine
Louise
Annabelle

Chiqitta

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Chiqitta » Sa 5. Nov 2011, 09:36

Wir wollen unser Kind Maelle nennen, wenns ein Mädchen wird und Maurice wenns
ein Junge ist. Aber Maelle ohne die Punkte ë, weil es doch recht kompliziert ist. Es fehlen uns noch Zweitnamen. Hat jemand eine Idee was passen würde?

marypoppins
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: Di 26. Apr 2011, 12:48
Geschlecht: weiblich

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von marypoppins » Sa 5. Nov 2011, 14:39

@chiqitta :) für Maëlle haben wir uns auch schon entschieden (allerdings mit Pünktchen). Wegen dem Zweitnamen wissen wir auch noch nicht. Allerdings find ich, dass ein Name mit A als Anfangsbuchstabe gut passen würde.
Mister Wissensdurst 2/10
Mister Pferdefan 1/12
Miss Pink 3/13
Mister Minichäfer 3/15

Chiqitta

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Chiqitta » Sa 5. Nov 2011, 22:08

Hey marypoppins ich bin auch in der 32 ssw. :P Dann studieren wir halt weiter. Ja und wenn mir nichts einfällt, gibts halt keinen zweitnamen.

Benutzeravatar
Wusel
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:25
Geschlecht: weiblich

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Wusel » Sa 5. Nov 2011, 22:20

hallo ihr 2

muss der 2. name denn auch ein franz. name sein?

wie wärs denn mit

Anouk
Amelie / Amélie
Aline (franz gespr) / Alina / Elina

mmh... gibt es sonstige kriterien?
BildBild

Chiqitta

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Chiqitta » So 6. Nov 2011, 09:01

Hallo Wusel,
Danke dir für deine Unterstützung. Ich möchte einen kurzen Namen und zwar nicht mit A weil mein Nachname mit A anfängt.
@marrypoppins AVA fänd ich noch schön.

marypoppins
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: Di 26. Apr 2011, 12:48
Geschlecht: weiblich

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von marypoppins » So 6. Nov 2011, 15:28

@chiqitta :) Super! Schauen wir welches dann zuerst da ist... Allerdings wissen wir ja beide nicht ob's ein Junge oder ein Mädel gibt... :wink:
Unser Sohn hat einen Zweitnamen, deshalb möchten wir das glaub ich schon weiterführen!

@wusel Muss nicht zwingend französisch sein, aber halt schon passen. Deine Vorschläge gehen so in die Richtung wie ich mir das vorstelle.
Mister Wissensdurst 2/10
Mister Pferdefan 1/12
Miss Pink 3/13
Mister Minichäfer 3/15

Benutzeravatar
caramelle74
Junior Member
Beiträge: 58
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von caramelle74 » Di 8. Nov 2011, 10:18

@maëlle
als zweitnamen würde mir dazu gefallen:

sophie
amélie
célia
emma
anaïs
rose
adrienne
noa
thalia
julie
naïla
jade

:)
grosses meitli 03/09
grosse bueb 03/11
kleine bueb 02/14

Benutzeravatar
fraueli
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 22:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am Tor zum Ämmitau

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von fraueli » Do 10. Nov 2011, 22:24

Nur kurz zu Maelle, wenn ihr das so schreiben wollt, wird der Name doch eher auf deutsch Mälle und auf französisch Maöll ausgesprochen. Die zwei Pünktchen gelten zur Betonung des E`s. Sonst würde die Joëlle auch Jölle genannt.
Unsere Tochter heisst Saïra und wird mit der I Betonung ausgesprochen. Ansonsten wird der Name Säira ausgesprochen, und das finden wir dann schon viel weniger schön.

Schlussendlich müsst ihr das selber wissen, aber einfach die Aussprache solltet ihr doch bedenken und beachten.

Grüsse

fraueli
BildBild BildBild mit üsem Stärnli ganz toif im Härze April'11

marypoppins
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: Di 26. Apr 2011, 12:48
Geschlecht: weiblich

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von marypoppins » Fr 11. Nov 2011, 09:02

@fraueli Danke für deine Ausführungen. Wir hätten es auch nie ohne de Pünktchen geschrieben :wink: . Da bin ich korrekt :) .

Liebe Grüsse
marypoppins
Mister Wissensdurst 2/10
Mister Pferdefan 1/12
Miss Pink 3/13
Mister Minichäfer 3/15

Benutzeravatar
Yvee
Junior Member
Beiträge: 64
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zwischen Winterthur und Schaffhausen

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Yvee » Fr 11. Nov 2011, 12:49

jaaaa die punkte und zeichen dienen nicht zur deko. :D *ironieende

Chiqitta

Re: Französische Mädchennamen

Beitrag von Chiqitta » Mo 14. Nov 2011, 11:32

Ja danke für Infos. Das war mir nicht bewusst. Dachte einfach, dass es so einfacher ist. Für Alle. Aber in diesem Fall werden wirs auch nochmal überdenken.

Antworten