Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
priya
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Feb 2009, 06:22
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von priya » Do 20. Aug 2009, 14:30

Für Jungs:
- Nuredin
- Hicham

Für Mädchen
- Laila
- Noor
- Rania
Mit oisne zwei Luusbuebe (07/2006 und 10/2009) und oisem Sternli tüüf im Herze (09/2008)

Ahmadi

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Ahmadi » Mi 26. Aug 2009, 19:35

[quote="pRiNcEsS79"]hallo mädels... bald kommt mein Erste. kind (bub)auf die welt und ich habe noch keinen namen!!
da ich auch nicht weiss was es wird, machts die sache nicht einfacher! :?

mir haben es vorallem die namen aus dem orient angetan... kennt ihr da ein paar schöne, die man auch einem Österreicher zumuten kann! :danke

Benutzeravatar
Mango78
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 30. Dez 2008, 23:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luzern

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Mango78 » Do 27. Aug 2009, 19:36

Hallo Also

Jungs:
Omar
Bilal
Tarek
Tamer
Sofian
Adham
Adam
Nader
Karim

Mädchen:
Farida
Zeena
Shirin
Yasmina
Meryam
Farah
Sarah
Amina
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Mammita
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 23. Jun 2009, 17:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Uster

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Mammita » Di 1. Sep 2009, 17:30

Ich kann auch Namen beisteuern:) persische Namen;)also da mal ein par namen von verwandten:

Jungen

Pedram
Pejman
Peyman
Amir
Afshin
Dariush

Mädchen:

Bahar
Haleeh
Azra
Bild

Benutzeravatar
ainis
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 18:37
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von ainis » Mi 9. Sep 2009, 15:20

@mammita
Azra! Klingt schön. Weisst du auch die Bedeutung davon?

@Ahmadi
Yassin, Naïm, Hisham, Jamal, Rashid, Ylias, Yamin, Rassim, Hakim, Karim, Malik, Noah, Nael, Nadim, Younes gefallen mir momentan sehr.

Benutzeravatar
pRiNcEsS79
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Sa 10. Jun 2006, 01:34

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von pRiNcEsS79 » Sa 19. Sep 2009, 00:17

lustig das es diesen tread immernoch gibt! :mrgreen:

Benutzeravatar
ainis
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 18:37
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von ainis » Di 22. Sep 2009, 09:04

Aber na klar, die arabischen Namen sind einfach zu schön und immer wieder gefragt :mrgreen:

Benutzeravatar
Mammita
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 23. Jun 2009, 17:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Uster

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Mammita » Mi 23. Sep 2009, 16:22

azra bedeutet vieles ... aber haubtsächlich ..eine unendeckte perle..oder ein unbehandelte perle
Bild

Drugarica

Re: arabische/persische/malaysische etc etc. vornamen!

Beitrag von Drugarica » Do 24. Sep 2009, 11:53

morgenstern hat geschrieben:Hallo zäme
Hätte auch noch ein paar Vorschläge:
Junge:
Anas, Imran, Aiman, Taha, Tahar, Elias, Yassin, Sami, Harun, Malek, Melik, Akram
Mädchen:
Nura (Nora,Nuur), Jusra, Yamina, Amira, Amal, Soraya, Sarah, Marua, Hawa, Lamya

Ryan kenn ich für beides

lg morgenstern

Lamya oder Lamia - gefällt mir auch seeeeeeeeehr!!! hat auch eine schöne bedeutung (die Leuchtende, Strahlende), nun habe ich mal gegoogelt und gesehen, dass (ich zitiere) Lamia die Tochter des Gottes Poseidon und der Libya war. Später wurde sie Königin von Libyen und eine Geliebte des Zeus. Dieser gab ihr auch die Fähigkeit, ihre Augen aus den Augenhöhlen zu nehmen. Zeus zeugte mit ihr einen Sohn, der aber von seiner ständig eifersüchtigen Gattin Hera getötet wurde. Aus Trauer und Zorn über den Verlust ihres Kindes verwandelte Lamia ihr Haupt in ein Schlangenhaupt (ähnlich der Medusa) und begann, die Kinder anderer Mütter zu töten, zu häuten, zu zerstückeln und zu essen.
Naja, ich sage mir, das war mal.. und falls es bei mir ein Mädchen wird, wird es wahrscheinlich diesen Namen bekommen. :D
Sollte es aber ein Junge sein, habe wir uns schon für Jasin entschieden. :D

Benutzeravatar
ainis
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 18:37
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von ainis » Fr 25. Sep 2009, 13:49

@Drugarica
schöne Wahl!

Gebt ihr euren Kinder 1 oder 2 Namen? In der Familien von GG ist 1 Name üblich. Bei mir 2. Meine Schwester hat sogar 3 :roll: Meine Mutter konnte sich wohl nicht mehr entscheiden beim letzten Kind..

Ninje

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Ninje » Mo 28. Sep 2009, 14:41

Hallo zäme

Wir bekommen Ende Januar einen kleinen Sohn und da mein Freund halber Tunesier ist, möchten wir einen tunesischen Namen für ihn..
Karoui gefällt uns beiden sehr.
Weiss jemand die Bedeutung dieses Namen?
Merci!

Mami 22

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Mami 22 » Do 8. Okt 2009, 10:00

unsere Tochter heisst Noelia , man sagte uns das komme vom persischen, obs so ist, weiss ich nicht, uns gefiel der Name einfach so sehr ;-)

Benutzeravatar
Lyn
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 14:55

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Lyn » Do 8. Okt 2009, 22:09

Hallöchen!

Unsere Tochter heisst auch Noélia :D . Laut unseren Nachforschungen gibt es 2 Ableitungen: Vom französischen Noëlle her, oder vom spanischen, Noelita.
Dass der Name persisch sein soll, höre ich zum ersten mal - aber ich lerne gerne dazu :wink:

Grüessli

Benutzeravatar
ainis
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 18:37
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von ainis » Mi 11. Nov 2009, 11:35

Für welche Schreibvariante würdet ihr euch entscheiden? :roll:
Yasin
Yassin
Yacine
Jassin
Jasin
...

shakira

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von shakira » Mi 11. Nov 2009, 15:45

Hallo,

ich würde YASSIN so schreiben... :D

schlupis
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 14:51
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von schlupis » Mi 11. Nov 2009, 15:50

Unsere Tochter heisst Alisha Chiara

Alisha
Bedeutung: "von edlem Wesen", "die Aufrichtige", "von vornehmer Art";
auf arabisch "beschützt von Allah".

Benutzeravatar
ainis
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 18:37
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von ainis » Mi 11. Nov 2009, 18:15

Danke Shakira,
Diese Variante gefällt mir eben auch sehr gut:)
In Algerien noch häufig die Variante "Yacine" benutzt, aber wir sind ja vorläufig hier zu Hause.

@Schlupis: Sehr schön!! Name & Bedeutung

Benutzeravatar
Andryona
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 3. Feb 2009, 20:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Andryona » Mi 11. Nov 2009, 19:19

hallo zusammen

ich würde eine lautgetreue schreibweise wählen. das macht es dem kind und später seinen kleinen schulkollegen und kolleginnen viel einfacher! :D

liebe gruess a.

Drugarica

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von Drugarica » Fr 13. Nov 2009, 11:26

ainis hat geschrieben:Für welche Schreibvariante würdet ihr euch entscheiden? :roll:
Yasin
Yassin
Yacine
Jassin
Jasin
...
Jasin :D

ps. am Montag erfahre ich, obs bei mir ein Jasin oder eine Lamia wird!!!

Benutzeravatar
ainis
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 18:37
Geschlecht: weiblich

Re: Arabische / persische / malaysische Vornamen!

Beitrag von ainis » Fr 13. Nov 2009, 17:25

@Drugarica: spannend! Hatte heute Us und es war ein zweites Mal deutlich ein Junge :lol:
@Andryona: Merci!

Antworten