Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Teilt Eure Erfahrungen!

Moderator: Phönix

Hopesoonmommy
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 19:23
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Hopesoonmommy » Sa 15. Sep 2012, 13:31

Hey Ups

-!!! Bei dir habe ich das Gefühl: harte Schale-weicher Kern! Und ich LIEBE solche Leute :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

swiss_scouser
Member
Beiträge: 230
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 23:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: home is where your heart is
Kontaktdaten:

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon swiss_scouser » Sa 15. Sep 2012, 13:57

*kicher* herrlich! :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Ups...
Posting Freak
Beiträge: 3493
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Ups... » Sa 15. Sep 2012, 18:57

*grinsgrins*

danke euch... :) :)

Benutzeravatar
Brösmeli
Member
Beiträge: 240
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 20:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Brösmeli » Di 18. Sep 2012, 13:09

Herrlich, einfach nur herrlich!! *schnellkopierenundmeinemggalsAufstellerzumailenmuss*! :mrgreen: Der ist genau auch ein solches Kaliber, könnte von ihm geschrieben sein! :mrgreen:
Gmüetskärli 4/2011
Duracellhäsli 11/2012

Benutzeravatar
Ups...
Posting Freak
Beiträge: 3493
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Ups... » Di 18. Sep 2012, 14:55

@Brösmeli

sagst mir dann, was er dazu meinte? :) :)

Benutzeravatar
Brösmeli
Member
Beiträge: 240
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 20:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Brösmeli » Mi 19. Sep 2012, 13:29

@ups
Aber sicher doch! Er kam gestern Abend nach der Arbeit nach Hause, und das Erste, was er sagte, war, "so witzig, das vo dere Schwangere, wo mer do gschickt hesch, ändlich mol öbber, wo chli Humor het...!" :mrgreen: (Ja, er hat gesagt Schwangere, aber hat's schon richtig gemeint. ;-) )
Das heisst also was, denn normalerweise vergisst mein gg Existenz und Inhalt meiner SMS/Mails bereits während des Lesens. War bei Deinem Text aber offensichtlich nicht der Fall! :mrgreen:

Bei uns gab's auch einen KS (ähnliche Masse wie Euer Carlos, 52cm, 4160g, KU 38cm), und es hat bei uns ähnlich schnell eingeschlagen wie bei Euch (gemeinsames Bierlitrinken am 27.12.09, unzertrennlich ab 30.12.09, Sohn gezeugt am 11.7.10, geheiratet Januar 11, Geburt April 11), aber es hätte nicht besser kommen können! :-)
Mein gg hat im Spital die Hebammen mit seiner Sprücheklopferei ("schauen sie nicht immer MICH an wegen des grossen Kindes, SIE hat mich schliesslich mit nach Hause genommen!"; nach der Geburt: "ooh, er hat grad so einen Riesenfurz gemacht, es ist wirklich meiner...!") teils glaub auch ziemlich irritiert, und ich staune heute noch, dass er im OP mit dabei war, ohne umzukippen (ein Chinoise hätte er definitiv vorgezogen). :mrgreen:

Ouu, die absolute Oberbrüllerstory muss ich jetzt einfach grad noch loswerden: als ich auf dem Schragen lag, wusste ich ja, dass jeden Moment mein gg kostümiert reinkommen würde. Da ging auch die Tür auf, und ich sah gg's Augen, drunter Mundschutz, drüber Häubchen. Er stellte sich irgendwie mitten ins Geschehen, und ich weiss ja, dass er GAR nichts erträgt. Ich sagte also, Schatz, geht's? Schatz, komm, setz Dich hin, sonst kipsst Du noch um! Da nuschelte er etwas, sagte, "ich bin der von letzter Nacht", und ich wiederum, lass jetzt die Sprüche und setz Dich hin! Da flüstert mir der Anästhesist zu: "Sie, Frau Brösmeli, denken sie, das ist ihr Mann? Das ist der Doktor Winter, der Arzt!" Und da kam dann mein richtiger gg rein... :mrgreen: :mrgreen:
Gmüetskärli 4/2011
Duracellhäsli 11/2012

Benutzeravatar
Ups...
Posting Freak
Beiträge: 3493
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Ups... » Mi 19. Sep 2012, 19:40

*grins*
die Story ist ja auch geil... :) :)

Freut mich, wenns auch deinem Mann gefallen hat... das mit der Schwangeren.... *gröhl*

Benutzeravatar
Stellina82
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Do 12. Jul 2012, 10:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberaargau

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Stellina82 » Mi 19. Sep 2012, 23:18

:lol: :lol: :lol: einfach zuuu geil geschriebe, habe mich fast gekugelt vor lachen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
29.8.2003
5.5.2013
Bild

Benutzeravatar
Luckystar
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 07:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SZ

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Luckystar » So 7. Okt 2012, 22:35

Der BESTE Geburtsbericht denn ich jeeeemals gelesen habe :mrgreen: :mrgreen:

Bald könnt ihr zu dritt feiern....natürlich mit viiiiiiel Chamupus :mrgreen: Und Chiniose
Bild Bild

Sabrina78
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Dez 2011, 12:26
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Sabrina78 » Di 9. Okt 2012, 15:54

Auch ich finde den Bericht MEGA! Hab ihn sogar mehrmals gelesen....auch mit einem Dauergrinsen!
Genau mein style:-)
Liebe Grüße an Carlos:-)
Bild

Benutzeravatar
Leona
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 21:22
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Leona » Di 9. Okt 2012, 16:29

So en - Bricht :lol:

Cool !!!
Bild

Benutzeravatar
Ups...
Posting Freak
Beiträge: 3493
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Ups... » Mi 10. Okt 2012, 09:45

Danke Mädels... :)

Carlos lebt noch - soviel machen wir wohl nicht falsch... :)

Sabrina78
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Dez 2011, 12:26
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Sabrina78 » Mi 10. Okt 2012, 20:32

Ein gutes Zeichen :-)
Bild

Benutzeravatar
*nela85*
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Jul 2011, 15:32
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon *nela85* » Mi 10. Okt 2012, 21:17

-! :-)
Bild
Bild[/url]

schlumpfmuus
Junior Member
Beiträge: 51
Registriert: Di 25. Jun 2013, 21:43

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon schlumpfmuus » Fr 19. Mai 2017, 10:58

:D

up! dieser bericht darf nicht in der Versenkung verschwinden!!
Pfusmus 2012 & Musmeite 2016

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2326
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Krambambuli » Fr 19. Mai 2017, 11:10

ich hatte den noch gar nicht gelesen.


top geschrieben, ich nehm dir das ab hehehe.

schön das ihr den grossen Carlos dann doch gern gehabt hattet :lol: :lol:

4.2kg..... meine war 4.1 .....


ein hoch auf unsere wuchtigen zöglinge :lol:
❤Mausilla, 04.11.2014❤

Bild

Benutzeravatar
Ups...
Posting Freak
Beiträge: 3493
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Ups... » Fr 19. Mai 2017, 11:24

:)

Benutzeravatar
Phase 1
Foren-Guru
Beiträge: 8673
Registriert: So 19. Dez 2010, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Phase 1 » Fr 19. Mai 2017, 12:36

schlumpfmuus hat geschrieben::D

up! dieser bericht darf nicht in der Versenkung verschwinden!!

Das stimmt!
Ups ich fand deinen Bericht Mega klasse.
Hätte zu gerne das Gesicht der Ärzte und Hebammen gesehen :mrgreen:

Krambambuli Reihe mich auch ein, erster Brocken 4 Kilo per KS zweiter Mega Brocken 4,5 Kilonormale Geburt mit dammschnitt und Zange irgendwie rausgewurstelt.. KU 39 cm! Die anderen " leider" auch. Kein Kind unter 3500 Gramm und immer Mega Kopf...
wenn man fünf Kids hat, dann darf man alles :mrgreen:

Benutzeravatar
SoNnEnkÄfEr
Member
Beiträge: 187
Registriert: Do 26. Jan 2017, 21:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Paradiesli

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon SoNnEnkÄfEr » Do 25. Mai 2017, 19:01

Hallo ups ...
Dein Geburtsbericht liest sich gut und ist cool geschrieben - sehr witzig. Nur ging es dabei irgendwie 0 um deinen Sohn, er könnte sich locker auch auf ein anderes Ereignis beziehen ohne die immer wiederkehrenden Auas. Trotzdem originell :)
Bild

Puppe 2010
Sonnenkäfer 2016

Benutzeravatar
Ups...
Posting Freak
Beiträge: 3493
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: Carlos - der kurze Weg zum eigenen Kind... :)

Beitragvon Ups... » Do 25. Mai 2017, 21:04

@Sonnenkäfer

Wenn es um ihn gehen soll, dann sollber einen eigenen schreiben. Klar geht es um mich!


Zurück zu „Geburtsberichte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder