*~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Antworten
greenguapa
Senior Member
Beiträge: 643
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von greenguapa » Mi 28. Feb 2018, 10:24

-Fajitas mit Pilzfüllung
-Polentapizza mit „Spezial“-Randensalat
-Gerstensuppe
-Spätzli-Haferramwirsing-Pfanne
-veganes Birchermüesli
-Rhabarber-Beeren-Wähe
-Tomatensuppe mit Kräutercroutons
-Fajitas mit Falafelfüllung

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 175
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Yolanda » Do 1. Mär 2018, 16:39

Ich habe eingekauft für:
Süsskartoffelschnitze mit grünen Spargeln im Ofen, dazu ein Entrecôte oder Spareribs, oder halbe halbe, ich weiss es noch nicht
Speck, Brätkügeli, Rahm, Champignons, Pastetli für (wer hätte es erwartet): Pastetli mit Pastetlisauce

Und ich habe einen Kuchenteig gefunden und ich mag mich daran erinnern, dass ich den unbedingt noch holen musste. Aber ich weiss nicht wofür?! Weil im Kühlschrank auch nichts dazu passt...? Oder übrig ist?

Oder ich mache daraus eine Sauerkrautwähe... Mir fällt beim besten Willen nicht ein, warum ich Kuchenteig gekauft habe und er musste rund sein. Warum auch immer :lol:

Susanne39
Member
Beiträge: 493
Registriert: Do 12. Mär 2009, 11:25

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Susanne39 » Do 1. Mär 2018, 20:22

Wie geht Sauerkraut-Wähe?

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Nuuneli » Do 1. Mär 2018, 20:31

Vielleicht für eine Lauchwähe? Zwiebelwähe? Käsewähe?.... Geht mir ab und zu auch so - und wenn's gegessen ist, fällt's mir bestimmt anderntags ein :-) .
200120042007

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 175
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Yolanda » Do 1. Mär 2018, 20:41

@Susanne 39
Mach ich so Handgelenk mal Pi. Meine Mutter macht Sauerkraut selber ein (mein Mann mag das lieber als das gekaufte, aber das andere geht auch ganz gut) und dann drücke ich das Sauerkraut so gut wie möglich aus und verteile es auf dem Kuchenteig. Je nach dem, was noch da ist (oder ich Lust habe), kommen Wienerli in Scheibchen geschnitten dazu oder Speckwürfeli, habe in Rezepten aber auch schon Saucisson gesehen und dann macht man einfach einen Guss aus Eiern und Milch oder Rahm oder gemischt darüber und wer mag, noch etwas Käse drüber. Ah und den Guss würze ich meist mit Salz und Pfeffer, evtl. etwas Muskat und Paprikapulver. (Oder ich würze es vorher über das Sauerkraut. Wenn der Guss dann blubbert, vermischt sich das eigentlich ganz gut. Kommt halt drauf an, ob der Käse mega salzig ist oder nicht.)
Und dann geht der gemäss der Beschreibung auf der Packung in den vorgeheizten Ofen. Bei mir grundsätzlich auf der untersten Schiene.

Ich koche selten nach Rezept, aber ich denke Schinken würde auch ganz gut passen, oder so ein Nussschinkli in Würfeln.


@Nuuneli
Ich habe nichts dazu eingekauft :lol: Mein Mann hat auch keine Ahnung gehabt und dieselben Fragen gestellt. Aber ich habe weder Zwiebeln noch Käse, noch Quark oder so gekauft. Hätte aber noch 2 Lauchstangen übrig und das könnte ich mit den Karotten in eine Gemüsewähe verarbeiten... Ich schau mal, auf was ich dann morgen spontan Lust habe =)

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Nuuneli » Fr 2. Mär 2018, 06:49

...vielleicht hattest du damals den Rest zuhause ;-) ...
Uff jede Fall en Guete denn. Ich mache heute Polenta-Gnogghi an Käse-Safran-Sauce und Salat.
200120042007

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1067
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Tante82 » Fr 2. Mär 2018, 07:47

Hier gabs/gibts diese Woche
- Hackbraten mit Rüebli und Kartoffelstock
- Hackbraten mit Pasta und Salat
- Wienerli im Teig mit Zucchetti
- falsche Cordonbleu mit Risotto und Salat
- Cervelatsgulasch mit Teigwaren
- Plätzli mit Bohnen und Kroketten
- Braten mit noch ungewisser Beilage

Benutzeravatar
Nineli
Vielschreiberin
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 21:23

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Nineli » Fr 2. Mär 2018, 09:04

@susanne39

Ich mache auch ab und zu Sauerkrautwähe, hatte den Tipp auch aus dem Forum (Thema Kabis- und Sauerkrautrezepte):
Nineli hat geschrieben:@caledonia
Caledonia hat geschrieben:Ich mach ab und zu eine Sauerkrautwähe. Rohes Sauerkraut ausdrücken, einen Guss mit Rahm, Ei und Frisch- oder Hartkäse zubereiten und ab in den Ofen. Wenn vorhanden raffle ich noch ein oder zwei Gschwellti in die Masse.
Danke für den tollen Tipp! Hab ich ausprobiert, mega fein!! 8) Auch GG war begeistert!
Ich hab noch Speckwürfeli reingetan (vorher angebraten).

Beim Käse nehme ich geriebenen Parmesan. Mache es immer ohne Gschwellti. Inzwischen auch ohne Speckwürfel (da GG kein Fleisch mehr isst und auch ich nicht mehr überall Speck etc. drin haben möchte). Es klappt auch mit gekochtem Sauerkraut, ich nehme einfach, was ich grad da habe (das Sauerkraut in Beuteln, das es gekühlt in den Läden gibt). Wir lieben es mit einem grünen Salat dazu!

ragusa
Senior Member
Beiträge: 645
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 13:35
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von ragusa » Mi 7. Mär 2018, 08:46

Bei uns so:

- Lasagne mit Salat
- Spätzligemüsegratin
- Rösti mit Spiegelei, Rüebli
- Pastetli mit Pastetlisauce, Brokkoli und Maissalat
- Blumenkohlsuppe mit Wienerli und Brot
Meitli 07/2011
Bueb 02/2016

Buebemami2
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 19:41

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Buebemami2 » So 11. Mär 2018, 14:59

Bei uns:

Raclette
Pizza
Fried Rice und Pouletsticks/Falaffel
Tortellini
Penne Popeye
Hamburger selbst gemacht
Fertig Frühlingsrollen und Salat
Röstikroketten und Fleisch und Brokkoli

Benutzeravatar
papaya
Member
Beiträge: 447
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 14:57
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von papaya » So 11. Mär 2018, 21:37

Was braucht es für ein gutes Fried Rice? Meines (aus dem Ärmel geschüttelt) ist letzthin nicht so angekommen...
Und, Buebemami2, was wären Penne Popeye? Klingt interessant und nach Spinat ;)
fröhlich und kreativ - Meitli, Jan 07
interessiert und energiegeladen - Bub, Nov 09
selbständig und verspielt - Meitli, April 12

Buebemami2
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 19:41

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Buebemami2 » So 11. Mär 2018, 22:11

Fried Rice

Reis (vom Vortag oder gut abgetropft) TK Erbsli, Rüebli, Peperoni vorgekocht und kleingeschnitten.(Steamer)
In Pfanne anbraten, 3-4 Eier verquirlen unter ständigem rühren anbraten bis die Eimasse am Reis klebt. Gut würzen, Sojasauce geht super.

Penne Popeye:
Penne kochen, Rahmspinat erwärmen, Penne darin wenden. Auf dem Teller anrichten und ein Spiegelei (noch etwas flüssig) obendrauf. Beim aufschneiden des Eis vermischt sich alles. Ist mein ich habe keine Zeit Zmittag, die Kinder lieben es.

Benutzeravatar
calimera
Member
Beiträge: 146
Registriert: Di 16. Jan 2007, 12:49
Wohnort: Roggwil

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von calimera » So 11. Mär 2018, 22:31

Gebratener Reis bei uns:
2 Eier verquirlen, würzen und zu einem Omlette anbraten, auf einem Teller beiseite legen.
Rüebli mit dem Sparschäler schneiden,
Zucchini kleinschneiden
Pouletgeschnetzeltes kurz anbraten und würzen
Reis und Gemüse dazugeben
Mit Kräutersalz und Sojasauce würzen
Omlette in Würfeli schneiden und dazugeben.
Bild

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 175
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Yolanda » So 11. Mär 2018, 23:48

Fried Rice bei uns:
Knoblauch und Zwiebeln anbraten, Eier dazu und dann wie ein Rührei draus machen. Reis vom Vortag dazu und anbraten.
Nach Lust, Erbsen dazu geben. Gewürfelten Schinken, alternativ Wienerli in Rädli dazu geben und mit Sojasauce abschmecken, Pfeffer dazu. Ggf. noch etwas Salz.

--> Mein Mann mag lieber die Kinder-Variante mit Ketchup und vor allem keine Erbsen.
In dem Fall im zweiten Schritt Ketchup dazu und mit Aromat und Pfeffer würzen. Ob's dann Schinken oder Wienerli sind, ist egal.

Das Penne Popeye ist super lecker, kannte ich aber noch nicht mit Spiegelei. Im Moment als Schwangere wohl auch noch nicht zum ausprobieren. Muss ich aber auch mal probieren.

Habe heute Abend Wienerli im Teig gemacht. -> Blätterteig in breite Streifen geschnitten, links und rechts so eingeschnitten, einen Streifen süssen Senf drauf, Schweinswienerli drauf gelegt, Teig abwechselnd eingeschlagen, mit Eigelb bestrichen und in den Ofen gesteckt.

Benutzeravatar
mysun
Senior Member
Beiträge: 908
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von mysun » Mo 12. Mär 2018, 06:19

@fried rice

Mein Rezept ist ohne Ei und vom Veganen Rezept Thread geklaut. Ich finde es sehr fein mit Ingwer und Limette. Tofu habe ich weg gelassen, das schmeckt uns nicht. Ich gebe oft wenig Soyaschnetzel dazu (vorher in Bouillon kurz gequellt). Ab und zu mache ich auch mit Ei oder gebe noch Schinken dazu. Gemüse mögen wir mit Rüebli, Erbsli und im Winter oft Chinakohl. Finde es ein super Rezept, um Gemüseresten zu brauchen.
Reis nehme ich immer Uncle Bens. Also kein Basmati o.ä. Habe ich einmal gemacht und es war eine "Pampe" am Schluss.
Unbedingt mit Soyasauce abschmecken!

Gebratener Reis
(für ca. 2 Personen)

1 grosse Tasse Naturreis kochen
60-100g TK-Erbsen
2 Rüebli, klein geschnitten
1 Lauch, in feine Ringe geschnitten
3 EL Öl
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1cm Ingwer fein gehackt
1 rote oder grüne Chilischote klein geschnitten
2 EL Limettensaft + 1EL geriebene Limettenschale
2 EL Sojasauce
etwas schwarzer Pfeffer gemahlen
(1 gestr. TL Zucker)
1 EL Wasser

frische Korianderblätter oder Peterli, gehackt, zum Garnieren

1. Reis kochen. Mind. 1h stehen lassen oder Reste vom Vortag verwenden.
2. In einer Schüssel Limettensaft, -Schale, Sojasauce, Pfeffer, Zucker, Salz und Wasser gut vermischen.
3. In einer Pfanne Öl erhitzen, Knobli, Ingwer, Chili dazu und kurz darauf Lauch. 2-3 Min. unter Rühren anbraten.
4. Rüebli dazu. 5 Min. unter Rühren braten
5. Erbsen dazu, weitere 3 Min. braten
6. Gekochten Reis untermischen, flüssige Zutaten ein- und alles gut verrühren
7. 4-5 Min. dünsten und rühren bis die Flüssigkeit absorbiert und das Gemüse gar ist.
8. Mit Koriander oder Peterli garnieren/servieren
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

spicky
Member
Beiträge: 117
Registriert: So 30. Nov 2008, 21:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lozärn
Kontaktdaten:

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von spicky » Di 13. Mär 2018, 20:48

Bei uns

Fajitas
Älplermaggronen, Apfelmus und Rüeblisalat
Minestrone mit frischem Brot
Penne 5P, gemischter Salat
Kartoffel-Apfel-Gratin mit Saussicon
Pouletgeschnetzeltes an Pilzrahmsauce, Reis, Broccoli und Randensalat
Peperoni mit Couscous gefüllt und im Ofen überbacken, Randensalat und Gurkensalat
Bueb: 20.7.08
Meitschi: 14.6.11

Zooey
Junior Member
Beiträge: 93
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 18:12
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Zooey » Mi 14. Mär 2018, 22:08

Pita Brötli zum selber füllen (Creme Fraiche, Guacomole, Salat, Mais, Tomaten- und Gurkenscheiben und Falafel)
selbergemachte Chäschüechli mit Randensalat
Blechrösti mit Speckwürfeli, Spiegelei und Rohkost
Spätzli mit Käse und Tomaten-Zucchetti-Gemüse
Brätchügeli mit Rahmsauce, Reis und gedämpften Rüebli
Hot dogs und Rohkost
Nüdeli mit Tomatensauce und Parmesan, Salat

und am Weekend nochmals das letzte Mal Raclette :lol:

Benutzeravatar
Flocke
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: So 20. Dez 2009, 21:12
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Flocke » Fr 16. Mär 2018, 21:33

Diese Woche gab es:

Blätterteig gefüllt mit Brät, Speck, Champignons und Lauch
Omelette mit Apfelmus, Zimtzucker und Confi
Selber gemachte Flädlisuppe mit Brot und Käse
Pizza mit Thon, Kapern und Zwiebeln
Nudeln mit Rahmsosse
Kartoffelgratin mit Wienerli und Salat

Benutzeravatar
Flocke
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: So 20. Dez 2009, 21:12
Geschlecht: weiblich

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Flocke » Fr 16. Mär 2018, 21:37

...hätte wieder mal Lust auf ein Steak vom Grill mit Wedges aus dem Ofen und Gemüsebeilage! Freue mich schon auf die Grillsaison!

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1067
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: *~~~~~was ess ich heute, teil 23~~~~~~*

Beitrag von Tante82 » Sa 17. Mär 2018, 06:50

@spicky: lustig, bei uns gabs diese Woche auch grad Älplermagrone und be ner Freundin auch :)

Bei uns gabs/gibts:
-Käsekuchen mit Salat (Sonntag frisch und Montag Resten davon)
-Älplermagrone mit Apfelmus und Salat (Dienstag frisch und Donnerstag Resten davon)
-Bratwurst mit Zwiebelsauce, Rösti und Gemüse (Mittwoch frisch und Freitag Resten davon, allerdings mit Urdinkel Pasta)
-Fleischvögel mit Frischkäse gefüllt, Kartoffelstock und Rüebli
-Sataispiessli mit Reis und Kohl

Muss halt für die Arbeit immer mit Resten kochen.

Antworten