Mittagessen zum Mitnehmen

Antworten
mael
Member
Beiträge: 269
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 16:12

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von mael » Do 12. Sep 2019, 08:52

es gibt auch so Lunchboxen, die eine integriertes Kühlelement haben. Wir haben so eins, keine Ahnung mehr woher, das hat so eine blaue Flüssigkeit in der Doppelwand um das Gefäss, funktioniert dann wie ein "Coldpack" und kühlt für eine gewisse Zeit. Ev war das mal von Tchibo, aber gibt es sicher auch woanders.

Manana
Member
Beiträge: 410
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von Manana » Do 12. Sep 2019, 20:00

Danke mael.

Das kannte ich noch nicht. Gibt diverse Lunchboxen mit integriertem Kühlelement online habe ich gesehen.
Sowas werde ich wohl mal anschaffen.

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1454
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von Coneli » Di 15. Okt 2019, 09:48

Hat schon mal jemand Rührei in der Mikrowelle aufgewärmt?
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
Stella*
Stammgast
Beiträge: 2486
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von Stella* » Di 15. Okt 2019, 21:30

Nein, aber das geht wahrscheinlich gut. Ich mache mir jeweils eine Art Omelette in der Mikrowelle. Das könnte man auch gut mitnehmen und direkt vor Ort machen. https://www.tupperware.ch/de/produkte/a ... elettolila
Bild

Susanne39
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 739
Registriert: Do 12. Mär 2009, 11:25

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von Susanne39 » Do 31. Okt 2019, 00:16

tiefgekühltes, nicht ganz gefülltes Pet-Fläschli Wasser hält lange kühl, ist gratis und kann einfach so zum Essen dazu (ev. mit Haushaltspapier umwickeln wg. Kondenswasser.

Benutzeravatar
Coneli
Vielschreiberin
Beiträge: 1454
Registriert: Do 3. Feb 2005, 09:51
Wohnort: ♥ ♥ Bi mire Family ♥ ♥

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von Coneli » Do 31. Okt 2019, 05:52

@Stella*,danke dir. Probiere ich aus.
Ha ä tolle Giuu!♥

Benutzeravatar
denya
Member
Beiträge: 160
Registriert: Di 18. Sep 2012, 23:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberwil BL

Re: Mittagessen zum Mitnehmen

Beitrag von denya » Mi 29. Jan 2020, 11:54

Ich nehme mir auch immer die Resten vom Abendessen mit. Falls es keine Resten gibt, bastle ich mir etwas zusammen oder greife auf TK-Essen (selbstgemacht) zurück. Gerade Suppen lassen sich prima einfrieren. Oft habe ich auch kleine Pizzataschen gemacht und diese einzeln eingefroren. Ein weiterer Klassiker ist Reis mit einer bunten Mischung aus TK-Gemüse, etwas Sojasauce und bsp. restlicher Schinken oder Speckwürfeli. Aus Nudelresten mache ich im Sommer Nudelsalat (oder ich mache mir diesen manchmal auch extra).

Antworten