Nutella selber machen

Antworten
sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

hat jemand schon mal herumprobiert und kann mir DAS EINE beste Nutella rezept liefern? :-) Muss nicht ident mit Nutella an sich sein, aber eine leckere Haselnuss-/Schoko-/Nougatcreme wäre fein.
Im Internet gibts tausende Rezepte, ich würde mich über Erfahrungswerte und Tipps freuen.

danke im voraus
sonrie
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Drag-Ulj »

Den idealen Ersatz zum Kaufen wüsste ich... hab zwar auch mal welche gemacht mit gerösteten Haselnüssen, Kakao, Kokosöl & was zum Süssen.

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

geht eben ums selber machen ;-) Wie war dein selbstgemachtes?
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Malaga1
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 2240
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Malaga1 »

Ein Pack Haselnüsse im ofen rösten, danach die Häutchen der Nüsse abreiben (am besten draussen...). Nüsse im Cutter malen. ACHTUNG: Je nach Qualität des Cuttefs dazwischen Pause machen, damit er nicht überhitzt. Meine Kenwood bekommt das gut hin. Zwei Tafeln Schoggi schmelzen und alles mischen. In Configläser abfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Je nach dem kannst du das Nutella danachvauch im Schrank aufbewahren. Das ist immer etwas anders.
Nicht links - nicht rechts - selber denken

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3339
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Stella* »

Dieses Rezept habe ich schon mehrfach gemacht. https://www.backenmachtgluecklich.de/re ... achen.html Ich kaufe allerdings geröstete Haselnüsse.

Es ist der absolute Hammer und ist jeweils innert kurzer Zeit weg, dh es besteht Suchtgefahr. :lol:
Bild

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Drag-Ulj »

sonrie hat geschrieben: Fr 9. Okt 2020, 23:24 geht eben ums selber machen ;-) Wie war dein selbstgemachtes?
Das dachte ich mir schon, aber wenns mal sein muss ;)
Ich habe es nach einem ähnlichen Rezept gemacht wie Stella*.... wie es ist? Nicht vergleichbar mit dem Original, eher typisch "gesund", wie ein Mousse... zwei Kinder mochten es, das dritte mag kein Kokosöl & hats rausgeschmeckt. Kakaobutter ginge womöglich auch, schmeckt neutraler & wird auch fest.

Nüsse vorher einfrieren & dann überhitzt der Mixer auch nicht.

Benutzeravatar
Jachy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: So 22. Jan 2017, 22:22

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Jachy »

@Drag-Ulj von Alnatura hat es ein neutral schmeckendes Kokosöl im Migros.

Streusel hat ein guten Schoko-Haselnuss-Aufstrich Rezept in ihrem Blog. Ein Bisschen aufwenig.

Hab aber auch schon andere versucht mit ( Haselnüsse geröstet, Schokolade oder Kakaopulver, Zucker, Vanillezucker und Kokosöl)

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Drag-Ulj »

Kokosbutter wohl, so im Block? Die könnten funktionieren, wobei mein Ältester und ich ziemlich alles rausschmecken ;)

Benutzeravatar
Jachy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: So 22. Jan 2017, 22:22

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Jachy »

Kokosöl ist hoch erhitzbar und in der kreativen veganen Küche sehr beliebt. Doch nicht jeder mag den exotischen Geschmack. Das Alnatura Kokosöl neutral kann eine Alternative sein: Es wurde mit Wasserdampf behandelt (desodoriert) und ist daher geruchs- und geschmacksneutral – ideal zum Braten, Backen und Kochen. Die sorgfältig ausgewählten Kokosnüsse stammen aus Bio-Anbau.
Das ist die Beschreibung. Ich mag den normalen Geschmack vom Kokosöl nicht. Es ist fest wenn es kühl ist.

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

danke euch. Mir gehts nicht mal um vegan oder zuckerfrei oder so, es soll einfach schmecken und im www gibts soviele Rezepte, dass ich mich nicht entscheiden kann ;-) Werde mal das von Malaga und das von Stella probieren und dann mal schauen wie es ankommt.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3339
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Stella* »

Hast du es schon gemacht? Bin gespannt, wie es euch schmeckt.
Bild

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

Stella* hat geschrieben: Fr 16. Okt 2020, 07:18 Hast du es schon gemacht? Bin gespannt, wie es euch schmeckt.
nein.... hatte noch keine zeit, aber ich gebe gern bescheid wenn ichs probiert hab 😀
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

Sodala, hab mal einen Versuch gestartet (ähnliches Rezept wie das von Stella* gepostet mit etwas weniger Haselnüssen und mit geschmolzener Schokolade statt kakopulver) und folgende learnings daraus gezogen:

- Mein cutter kommt an seine Grenzen (;-))
- es schmeckt super
- an der Konsistenz muss ich noch arbeiten. Irgendwie ist es "zu fest" geworden, also zuwenig cremig, weiss aber nicht woran das genau liegt. Ich werde noch etwas herumpröbeln ... ;-)
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Drag-Ulj »

geschmolzene Schokolade könnte die Ursache sein, die erhärtet ja wieder.
Welches Süssungsmittel hast du genommen?

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3339
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Stella* »

Das wird an der geschmolzenen Schokolade gelegen haben, weil diese bei Zimmertemperatur fest wird. Probiere es nochmals aus mit Kakaopulver.
Bild

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

Als Süssungsmittel hab ich Puderzucker genommen mit etwas Vanillearoma

Wenn ich "nur" kakaopulver nehme, wirds dann auch schokoladig genug? ;-)
Werds nochmal so probieren (meine Kinder werden es lieben, die brauch ich als Testesser und die bekommen normalerweise nur in den Ferien Nutella :lol: )
Zuletzt geändert von sonrie am Do 26. Nov 2020, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Drag-Ulj »

Ich bevorzuge auch überall richtige Schoggi anstelle des Pulvers (Cremes, Kuchen, Aufstrich etc.), allerdings brauchts dann mehr von etwas Cremigerem: flüssiges Süssungsmittel, mehr gemahlene Nüsse (Fett, das rausläuft) oder mehr Kokosöl... whatever.

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6811
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von sonrie »

was nimmst du als flüssiges Süssungsmittel?
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3339
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Stella* »

sonrie hat geschrieben: Do 26. Nov 2020, 10:28 was nimmst du als flüssiges Süssungsmittel?
Du kannst zB Ahornsirup nehmen.
Bild

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nutella selber machen

Beitrag von Drag-Ulj »

Mittlerweile kriegst du ja alles im normalen Supermarkt: Ahornsirup, Agavendicksaft, Birnel, Apfeldicksaft, Reissirup... whatever, ich würde sagen, Ahornsirup ist am flüssigsten, der Rest eher dickflüssig. Ich würde irgendwas davon nehmen.
Betr. Puderzucker: wenn es sich nicht auflöst, dann bindet es eben auch noch zusätzlich.

Antworten