Riz Casimir vegetarisch

Antworten
Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Yoghurt »

Liebe alle

Habt ihr ein erprobtes und geliebtes Rezept für vegetarischen Riz Casimir?

Vielen Dank im Voraus! :D

Benutzeravatar
Nineli
Stammgast
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 21:23

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Nineli »

Ich hab irgendwo eins für riz casimir mit trockenfrüchten, habs ewig nicht mehr gemacht, aber ich mochte es. Müsste es aber fotografieren und mailen, kann im moment nicht gut abtippen wegen schmerzen :oops:
Ich mache aber auch normales riz c. oft vegetarisch, lasse einfach das fleisch weg und tue mehr früchte rein.

Konfetti
Senior Member
Beiträge: 703
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Konfetti »

Ich mache es ganz normal, nehme einfach Quorn Geschnetzeltes vom orangen M.

Malaga1
Stammgast
Beiträge: 2307
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Malaga1 »

Am Schluss eine Büchse Kichererbsen rein oder das Geschnetztelte V Love vom goldenen M - Quorn habe ich auch schon genommen.
Nicht links - nicht rechts - selber denken

Zwacki
Vielschreiberin
Beiträge: 1324
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 22:58
Wohnort: AG

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Zwacki »

Lustig, dass Du das fragst, ich hab grad gestern danach gegoogelt... ich hab diese Variante mit Kürbis gefunden:

https://www.hellofresh.ch/recipes/kurbi ... 4f8145db22

oder dieses mit Früchten und Peperoni:
https://fooby.ch/de/rezepte/13973/fruec ... artAuto1=0

Es ist beides nicht erprobt, aber ich denke, ich werde morgen eine Art Mischung von beidem machen.

frani
Member
Beiträge: 374
Registriert: So 6. Mär 2011, 15:23
Geschlecht: weiblich

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von frani »

Ich nehme einfach Tofu statt Poulet.

Benutzeravatar
naura
Vielschreiberin
Beiträge: 1844
Registriert: Di 8. Aug 2006, 16:13

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von naura »

Riz Casimir ist nicht so meins, aber im Grunde kannst du ja einfach ein vegetarisches oder veganes Curry machen?
Ich mische da wirklich rein wozu ich so Lust habe, Gemüse, Hülsenfrüchte, Tofu etc. und dann gegen Schluss auch noch Früchte, wenn wir Lust haben. Ich mische meine Currygewürze selber zusammen, so kann ich je nach Esser den Geschmack etwas ausrichten. Ich mag wohl v.a. indische Varianten, in der Winterzeit gerne mit ein wenig extra Zimt ;)
mit Meite (07)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wir sind da um zu strahlen, wie es die Kinder tun.
Mandela

Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Yoghurt »

Danke euch! Dann wandle ich einfach ein "normales" Rezept ab. Tofu oder Quorn bekomme ich in meine Männer nicht hinein. Statt Poulet nehme ich dann einfach Süsskartoffeln und Obst.
Malaga1 hat geschrieben: Mo 21. Dez 2020, 19:13oder das Geschnetztelte V Love vom goldenen M - Quorn habe ich auch schon genommen.
Ich hoffe, mit dem goldenen M meinst du keine bekannte Fastfood-Kette? :shock:

Malaga1
Stammgast
Beiträge: 2307
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Malaga1 »

Ich meinte natürlich das orange M 😀 aber das lohnt es sich mal zu probieren und einfach nichts sagen. Aber ich bevorzuge stinknormale Kichererbsen. Wenn du dir die Zeit nimmat, sie selber zu kochen, haben sie etwas mehr Biss. Eine Dose tut es aber auch.
Nicht links - nicht rechts - selber denken

Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von Yoghurt »

Mein GG mag leider keine Kichererbsen und keinen Tofu. Ich selbst schon, aber zu Weihnachten möchte ich natürlich etwas auf den Tisch bringen, das ihm (auch) schmeckt.

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1330
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Riz Casimir vegetarisch

Beitrag von mysun »

Ich nehme dieses Rezept von Fooby:

https://fooby.ch/de/rezepte/12214/riz-c ... artAuto1=4

Wobei ich keine Milch nehme, sondern am Schluss mit Rahm oder Kokosmilch verfeinere.
Ausserdem koche ich die Zwiebeln und Apfel sehr weich und püriere die Sauce.
Dazu gebratene Früchte ev Kochbananen und Mandelsplitter.

Ev gingen weisse Bohnen statt Poulet, Cashews könnten auch passen.
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

Antworten