Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
Böimli87
Junior Member
Beiträge: 74
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 10:02

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Böimli87 » Do 11. Jul 2019, 16:21

Wir haben einen Foxy Baby Windeleimer - nicht luftdicht, einhändig bedienbar (Schiebedeckel), dazugehörige Wetbags, welche sich beim Waschen selbstständig entleeren.

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 736
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Nea » So 14. Jul 2019, 13:00

Drag-Ulj

Seit der Kleine etwa 18 Monate alt ist, halten Plastikwindeln bei uns schon länger als Stoff. Vorher hab ich auch nicht sooo oft gewickelt. Aber ich nehme eigentlich gar nie Plastik, nur mein Mann.
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 736
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Nea » So 14. Jul 2019, 17:57

doppelt
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Bimbam
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Di 9. Okt 2018, 05:45
Geschlecht: weiblich

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Bimbam » So 14. Jul 2019, 21:04

Danke euch für eure antworten. Dass es auch ein abfallkübeli braucht, daran hab ich gar nicht gedacht. Dabei klar aich das vlies wird entsorgt, das möcht ich nicht mitwaschen.

@böimli87 den foxy baby eimer hab ich mir auch angeschaut...schon bevor ich deinen eintrag gelesen hab. Der scheint super zu sein. Kannst du mir sagen ob der in der schweiz erhältlich ist? Ich find den nur in deutschland...

Benutzeravatar
Böimli87
Junior Member
Beiträge: 74
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 10:02

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Böimli87 » Mo 15. Jul 2019, 08:15

@bimbam, hab ihn im Deutschen bestellt und liefern lassen.

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 736
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Nea » Mo 15. Jul 2019, 10:17

Das Vlies kannst du gut mitwaschen, wenn nur Bisi dran kam. Ich mag das gewaschene sogar lieber, weil es weicher und nicht mehr so gross ist.
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Benutzeravatar
Trineli
Senior Member
Beiträge: 588
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SO
Kontaktdaten:

Re: Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen - wer auch?

Beitrag von Trineli » Mo 15. Jul 2019, 10:18

Wir haben einen offenen Kleidersack, da drin einen grossen Wetbag, welcher immer offen ist. Stinken tut es nicht, Gaggi Windeln waschen wir kurz aus. Vlies benutzen wir nie, das verrutscht bei uns ständig *g*
Bild

Mädchen (03/16) und Junge (12/17) an der Hand, Baby unter dem Herzen (11/19)
2 * (April 12 & Januar 15) und Luke (6. - 9. April 14) immer in unseren Herzen

Antworten