Empfehlung Schwimmwindel

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
Saheeda
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:18
Geschlecht: weiblich

Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Saheeda »

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und wiegt ca 7 kg. Im November wollen wir mit ihr zum Babyschwimmen gehen, sie ist dann ca 5 1/2 Monate und wird vermutlich die 8 kg geknackt haben. Sie ist recht kräftig mit eher speckigen Beinchen, kein kleines zartes Huschelchen.
Könnt ihr mir (waschbare, nicht wegwerf) Schwimmwindeln empfehlen, die dann auch noch eine Weile passen könnten? Bei vielen steht dabei, dass die besonders gut für zarte Babys sind, aber das ist ja meine nicht.

Danke!
Bild

5erpack
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 1156
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von 5erpack »

Ich hatte diese hier:
https://www.windeln.ch/bambinex-schwimm ... mobby.html

Waren sehr zufrieden damit.
Muss mal ein paar wichtige Dinge erledigen und hab grad keine Zeit..

Benutzeravatar
maple
Senior Member
Beiträge: 574
Registriert: Do 10. Mär 2016, 14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von maple »

Ich finde die von Imse Vimse am besten. Sie sind ziemlich dünn und trocknen daher auch schnell. Auf der einen Seite haben sie Druckknöpfe, was das An-/Ausziehen erleichtert.
Grosse Schwester 08/13
Kleine Schwester 10/16

Lilyrose
Vielschreiberin
Beiträge: 1133
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Lilyrose »

Eine Stimme für Kushies...gibt verschiedene Grössen, sind aber innerhalb der Grösse verstellbar. Super dünn, also auch schnell trocken.

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5510
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Helena »

ImseVimse.

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 773
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Nea »

Totsbots (mit Klett) oder Blueberry (mit Snaps). Die Blueberry ist eher klein geschnitten, finde ich.
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von danci »

Noch eine Stimme für ImseVimse. Die gibt es auch bei Manor und man muss sich nicht unbedingt online bestellen, was ich als Vorteil empfand.

Mit den Kushies kam ich nicht zurecht. Klett + Binden war immer irgendwie zuviel am kleinen Baby.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Fritzili
Junior Member
Beiträge: 70
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 09:09
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Fritzili »

Und welche Schwimmwindeln zum Wegwerfen könnt ihr empfehlen?

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5510
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Helena »

Little Swimmers von Huggies.
Stuhldicht sind aber auch die nicht wirklich🙄.

mamisbebe
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: So 17. Jun 2018, 16:31

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von mamisbebe »

Wir haben super Erfahrungen mit den Schwimmwindeln von Bambino mio gemacht. Finde es auch noch toll, dass diese verschiedene Designs haben....aber das ist sicherlich nicht das Wichtigste bei Schwimmwindeln 😁

Benutzeravatar
Helena
Plaudertasche
Beiträge: 5510
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Helena »

Aber die sind doch nicht einweg?

mamisbebe
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: So 17. Jun 2018, 16:31

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von mamisbebe »

Helena hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 23:01
Aber die sind doch nicht einweg?
Meinst du mich? Wenn ja, dann verstehe ich die Frage nicht?! Die Posterstellerin hat ja nach waschbaren Schwimmwindeln gefragt :?:

bona
Vielschreiberin
Beiträge: 1173
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von bona »

@fritzli, wir haben jeweils die Einwegwindeln vom Müller Eigenmarke genommen. Sind tiptop und günstiger als die von Huggies.
Stuhlgang halten die nicht komplett dicht. Aber meine Kinder hatten das als kleine oft beim baden und wenn man regelmässig schaut kein Problem.

Saheeda
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:18
Geschlecht: weiblich

Re: Empfehlung Schwimmwindel

Beitrag von Saheeda »

Hallo,

ich hatte mir sowohl welche von Bambino Mio als auch von Teamoy bestellt. Die Bambino haben überhaupt nicht gepasst und waren viel zu klein, obwohl die AIO von denen gut passen und ich extra ne Größe größer genommen habe. Die richtigen Marken (ImseVimse, Totsbots, etc) waren mir zu teuer.
Bin bisher mit den Teamoy sehr zufrieden.
Bild

Antworten