Hibbeln ab August 2018

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Antworten
WelcomeToMyLife
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Jul 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von WelcomeToMyLife » Mi 26. Sep 2018, 19:15

@Zebra wünsche dir schöne Ferien! Hoffe für dich das der Es bald statt findet und ihr es geniessen könnt!
Am 3.oder 4.Okt sollte vermutlich meine TR kommen oder hoffentlich nicht, werde erst dann einen Test machen, wenn ich es bis dann aushalte. Wann Testet ihr jeweils?

Zebra9
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Feb 2018, 22:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Zebra9 » Mo 1. Okt 2018, 18:22

Danke wir geniessen die Ferien sehr.
Ja mein Ziel wäre es jeweils mit dem Test zu warten bis TR-Tag. Ich schaffe es aber jewils nicht ;-)
@ welcometomylife: Ich drücke dir die Daumen für die nächsten Tage.
März 2018 Stärndli

Kiki88
Member
Beiträge: 141
Registriert: Di 26. Jun 2018, 14:53
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Kiki88 » Di 2. Okt 2018, 07:02

@ welcome es ist spannend, hast du irgenwelche anzeiche?? Bist du hibbelig😍
@zebra tolle ferien😍 geniessen und abschalten.. wann ist bei dir nmt?
@testen meine mens sollte auch zwischen donnerstag und samstag eintrudeln.. normalerweise mit3-4 tage sb vorneweg.. mal schauen..

WelcomeToMyLife
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Jul 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von WelcomeToMyLife » Di 2. Okt 2018, 09:53

Hallo Zusammen, bin heute bei ca.ES+15/16 habe heute Morgen ein SST gemacht....leider negativ.😢 Hoffe trotzdem dem noch, solange die TR nicht kommt! Anzeichen habe ich nicht wirklich oder ich bilde sie mor ein.
@kiki drück dir die Daumen das es dieses mal geklappt hat. Hast du Anzeichen? Wann machst du einen Test?

Kiki88
Member
Beiträge: 141
Registriert: Di 26. Jun 2018, 14:53
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Kiki88 » Di 2. Okt 2018, 12:56

Oh welcome.. aaaber vielleicht war es noch zu früh um zu testen! Drück dir die daumen!
Ich bin sicher TR wird kommen... haben unsere herzchen nicht richtig setzen können.. habe keinerlei anzeichen.. und falls doch würde ich erst sonntag testen..

Zebra9
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Feb 2018, 22:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Zebra9 » Di 2. Okt 2018, 16:53

Ich drücke euch beiden die Daumen und wünsche euch viel zuversichtliche Geduld.
Ich bin erst Tag 15. Noch kein ES.
März 2018 Stärndli

Kiki88
Member
Beiträge: 141
Registriert: Di 26. Jun 2018, 14:53
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Kiki88 » Mi 3. Okt 2018, 07:49

Nur kurz sb hat heute morgen angefangen... *Julibus* darf ich mitfahren??

Benutzeravatar
Schneeflocke2016
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: So 18. Dez 2016, 22:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Schneeflocke2016 » Mi 3. Okt 2018, 11:23

Hallo zusammen
Ich hatte die letzten Tage wieder normal meine Mens nach dem Frühabort. Jetzt beginnt ein neuer Zyklus. An alle, bei denen es nicht geklappt hat: Seid nicht traurig, ein neuer Zyklus wird kommen. Ich weiss, es ist nicht einfach. Fühlt euch gedrückt.
chline Ma, April 2016
Krümelchen, ET 5.7.19

WelcomeToMyLife
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Jul 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von WelcomeToMyLife » Do 4. Okt 2018, 19:55

Habe leider heute meine Mens bekommen😢Ich komme mit in den Julibus!

Zebra9
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Feb 2018, 22:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Zebra9 » Mo 8. Okt 2018, 19:04

Das tut mir leid liebe welcometomylife.
Wie geht es dir?
März 2018 Stärndli

Bimbam
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di 9. Okt 2018, 05:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Bimbam » Mi 10. Okt 2018, 06:06

Guuuten mirgen miteinander
Hab mich gerade erst frisch bei swissmom angemeldet. Für mjch scheibt das ganze noch etwas unübersichtlich und doch haaab ich hier die gruppe gefubden die ich gesucht hab.
Bin seit letztem es auch am hibbeln und irgendwie aufgeregt. Fibde es schwierig mit niemandem ausser dem partner darüber zu sprechen. Und toll dass ich es hier loswerden kann.
:)
Bin noch sehr unerfahren mit dem thema aber ich versuch das ganze realsitisch anzugehen. Möchte nicht entäuscht werden.
Und doch bilde ich mir na es+10 ein, dass es geklappt hat... Dachte sogar dass ich einnistubgsblutung hatte. Dickflüssigerausfkuss mit blutschlieren. Musste dafür aber genau hinsehen.
Ich versuche auch mit den sst zu warten bis die mens da sein sollte.
Drücke euch allen die daumen!

Benutzeravatar
Riinii
Senior Member
Beiträge: 695
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Riinii » Do 11. Okt 2018, 09:27

hallo ihr lieben

darf ich mich euch anschliessen?
ab diesem zyklus werden wir wieder hibbeln und ich bin ja bereits sooo hibbelig.
ich habe noch die spirale drinn welche aber schon bald raus kommt. da ich eine hatte ohne einfluss auf meinen zyklus, hoffe ich fest, wir können gleich loslegen :-D

Wie kommt ihr so klar in der langweiligsten phase im zyklus? also in der zeit bis zu den fruchtbaren tagen? ich habe einen eher langen zyklus von 36-40tagen. so habe ich natürlich auch lange zeit darüber nach zu denken bis der ES dan endlich vor der tür steht :roll:

ich freue mich auf den austausch hier und schon bald mithibbeln zu dürfen.
Bild

Kiki88
Member
Beiträge: 141
Registriert: Di 26. Jun 2018, 14:53
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Kiki88 » Do 11. Okt 2018, 11:24

Herzlich willkommen den „neuen“ hibblerinnen😁😁
@ welcome wie geht es dir??
@bimbam genau deshalb tut mir der austausch guet, weil ich mein gg nicht mit jdem zwicken und picken belagern will und dies hier rauslassen kann😅 und wie geht es dir heute? Einnistungsblutung tönt schon einmal sehr vielversprechend😀 hast du dein ES bestimmt? Wirst du vor nmt testen?🍀🍀

@riinii schön bist du hier, und hoffe dein zyklus wird sich schnell erholen ohne spirale🍀vielleicht ergibt sich dann ein kürzerer zyklus- wer weiss! Bei mir ist immer total langweilig vor ES bin ich nicht hibbelig, ausser gg ist um die heisse phase nicht zu hause dann bin ich einwenig down😬 nach es werd ich dann schon hibbliger- ich notiere mir jede pms damit ich mich nicht verrückt mache🙈🙊

@me zyklus tag 6- mens vorbei.. werde diesen zyklus ovus benutzen, um zu schauen ob meine intuiton von zervix und mittelschmerz in etwa übereinstimmen.. mal schauen ob ich damit klar komme☺️

Benutzeravatar
Riinii
Senior Member
Beiträge: 695
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Riinii » Do 11. Okt 2018, 14:07

@kiki: ich habe eben eine spirale welche (laut FA) nicht wirklich den normalen zyklus unterbricht. daher gehe ich nicht von kürzeren zyklen aus nach der entfernung. aber bekanntlich stirbt die hoffnung ja zuletzt ;-) habe nun auch so ziemlich regelmässig den gleichen zyklus bevor ich mit unserem 1 wunder ss wurde. von daher stimmts schon so. kenne es ja nicht anders und es ist für mich auch i.O.
ich habe nun auch wieder angefangen alle pms anzeichen zu notieren. ansonsten drehe ich gleich im ersten ÜZ wieder am rad :-P
beobachten tue ich meinen zyklus nur über ZS, habe ich auch schon vorher so gemacht. ist schon sehr zuverlässig :-) obwohl sich auch da wieder 100'000 fragen/anzeichen einschleichen.... naja, wir frauen eben gell :lol:

aber die ovus sind ja glaube ich gleich zu handhaben wie ein ss-test, oder? da wirst du sicher damit klar kommen :mrgreen:
Bild

Bimbam
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di 9. Okt 2018, 05:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Bimbam » Do 11. Okt 2018, 22:44

Hallo allerseits :)
Iiim moment spür ich mal wieder gar nichts mehr..das stechen und ziehen, das ich um die evtl einnistung hatte ist weg.
Mein ES war am 29.9. und ich versuch mit dem test solange zu warten wie möglich. Vielleicht dann aber doch schon am sonntag. Hab mir auch verboten tests zu kaufen :lol: weil ich zu neugierig wär.
Ich konnte nicht mehr all die vielen beiträge nachlesen... War schon jemand erfolgreich?

Benutzeravatar
flight90
Junior Member
Beiträge: 53
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 13:20
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von flight90 » Fr 12. Okt 2018, 14:21

Hallo Zusammen

ich hüpf hier mal in die Gruppe wenns erlaubt ist? Wir sind aktuell im ÜZ1 bei ZT 17 es ist also warten angesagt.

ES müsste vor 2 Tagen gewesen sein, ich habe ziemlich regelmässige Zyklen und auch Mittelschmerz, welcher mir jeweils andeutet wann der ES sein könnte. Herzchen wurden gesetzt und ja jetzt ist warten angesagt, ganz schön schwer bei einem ungeduldigen Menschen wie mir.

Mein Freund sagt schon die ganze Zeit es hat sicher geklappt.. ich hoffe es natürlich auch aber halte mich noch etwas zurück weil ich denke wenn ich nicht zu positiv bin, bin ich dann auch etwas weniger enttäuscht wenns nicht geklappt hat :-/ mal schauen

Kurze Frage zu elevit pronatal: was haltet ihr davon? Ich nehm das jetzt schon etwas länger und hab diverse Sachen gehört.

einen schönen Tag wünsch ich euch

Bimbam
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di 9. Okt 2018, 05:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Bimbam » Fr 12. Okt 2018, 16:33

@flight90 bin auch im ersten üz. Und überhaupt das erste mal. Mir hat meine fä prenatalben notiert... Ich hät irgendwie aber lieber das elevit da ich schon mehr davon gehört hab. Kennes beides nicht wirklich.
Nehm meins leider zu unregelmässig...

Wie gehen eure partner mit dem hibbeln um? Ich werd fast wahnsinnig wegen der warterei. Und meiner findet es braucht doch keinen test, irgendwann merke ich dann ja, dass es definitiv so ist. Pfffff :D

Ich denk schon einen schritt weiter. Für den fall, dass es positiv wär... Unternehmt ihr etwas, um einen frühabort möglichst zu verhindern? Oder einfach weiter wie zuvor?

Kiki88
Member
Beiträge: 141
Registriert: Di 26. Jun 2018, 14:53
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Kiki88 » Fr 12. Okt 2018, 17:57

@folsäure nehme ich andreafol .. immer am morgen so gehts nicht vergessen.. nützt nichts schadets nichts😅 hab bei meinen ersten schwangerschaften erst etwas genommen als ich ss war.. weiss nicht ob es wirklich einfluss hat.. kenne jedoch eure namen nicht.. hab mich da nicht schlau gemacht .. meine fa hat mir meines einfach verschrieben..

@gg ist einwenig ein heikles thema.. wenns einschlägt dann merken wir das schon🙈 ich spreche auch nicht darüber sonst mach ich ihn verrückt mit jedem anzeichen welches ich nach es habe😅 ich überrasch ihn dann lieber wenn es dann soweit ist und heul mich hier aus😂

@ abort evt müsste ich im gschäft bald informieren da ich oft schwer heben muss.. hab ich mir jedoch noch keine gedanken darüber gemacht..

Zebra9
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Feb 2018, 22:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Zebra9 » Fr 12. Okt 2018, 21:15

@vitamine: ich nehme auch andreafol. Hatte eine zeitlang elevit genommen, jedoch vom Eisen Obstipation bekommen. Deshalb nimm ich nun 6x/ woche andreafol und 1x/woche elevit. Dies habe ich mir jedoch selber so eingeteilt und ist nicht mit dem Arzt abgesprochen.

@abort: was gibt es für Möglichkeiten?

@ tag 25 und meine Spannung beginnt langsam wieder zu steigen. Hat es dieses Mal geklappt? Meine Brüste spannen. Aber die können auch sonst spannen zu dieser Zeit...
März 2018 Stärndli

Bimbam
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di 9. Okt 2018, 05:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab August 2018

Beitrag von Bimbam » Sa 13. Okt 2018, 11:04

@abort habmal von frauenmanteltee gelesen...aber man liest halt doch noch vieles. Da ich bei der arbeit auch schwer heben muss, denk ich werd ich eine kollegin früher infornieren so zu unterstützung. Mal schauen. Möchts eigebtlich lieber für mich behalten. Wenns dann mal klappt...

Bei mir ists jetzt zt28 hab mir doch noch zwei tests gekauft. Konnt nicht anders. Das hibbeln macht mich wahnsinnig.
Ich denk morgen werd ich testen. Auch wenn ich die mens erst am 16.erwarte...

Ich denke hier schreibt man aktiver in der phase nach dem es?

Einen sonnigen tag wünsche ich euch :)

Antworten