Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Antworten
Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 114
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Knirps2010 » Mi 10. Mai 2017, 07:24

hallo zusammen

@mavi
schön wieder einmal was von euch zu hören,super das es euch so gut geht!ja so ein feinultraschall ist schon speziell wen man alles so genau sehen kann.darf ich fragen musstest du wegen ss-diabetes einleiten?
ich wünsche deiner grossen einen ganz schönen geburtstag!

@me
leide grad heftig unter der ss übelkeit und hoffe jetzt was gefunden zu haben,habe gestern von schüssler kalium phosphoricum und magnesium phosphoricum bekommen,kennt das wer?bin etwas unsicher mit ,,medis'' in der ss,da unsere grosse tochter mit einem bauchwanddefekt auf die welt kam und wir nicht wissen wiso...

liebe grüsse

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Talia » Fr 12. Mai 2017, 13:22

Hallo Zusammen

Wow Knirps, was les ich denn da. Herzliche Gratulation zum positiven Test.

Tiare, tut mir leid, hats bei dir nicht geklappt. Wie macht ihr nun weiter?

Mavi, schön von dir zu lesen, dass es euch gut geht. Jajs die Zeit rast. Wann hast du ET?

@me, TR ist anfangs Woche endlich eingetroffen. Bin sehr froh und hoffe nun, dass sich mein Zyklus wieder bei 28 Tagen einpendelt...

LG Talia

Benutzeravatar
Stellina7
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 11:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Stellina7 » Fr 12. Mai 2017, 18:47

Hoi zäme

Melde mich auch noch kurz bevor wir morgen in die Ferien fahren

@Betty: oje, wirklich nicht grad die Ferien, die man sich vorstellt. Ich hoffe du konntest den Rest deiner Ferien am Stand von der Creativa in Basel noch geniessen.

@Tiare: auch von mir, es tut mir leid, hat es nicht geklappt. Und ich schliesse mich grad der Frage von den anderen an, wie es denn nun weiter geht bei euch?

@Mavi: schön konntet ihr das Wellnessen und die Zeit zu zweit so prima geniessen, das ist halt schon viel Wert gell. Und super war beim Zuckertest alles gut.

Ja gell, sie werden so schnell gross. Am Montag feiert unser Sohn auch schon den 4. Geburri, und im Sommer starten wir mit dem KiGa.

@Knirps: das tut mir leid, dass auch du so stark mit der SS-Übelkeit zu kämpfen hast. Ich hoffe fest für dich, dass dir die Schüssler-Salze helfen. Verstehe deine Bedenken mit Medis in der SS.

Bald steht ja auch dein 1. Termin beim FA bevor

@Talia: super ist TR doch noch endlich eingetroffen und dass ihr jetzt in einen neuen Zyklus starten könnt, Daumen sind gedrückt!

@me: hatte heute Morgen ETT, alles prima mit dem Baby, 5.7cm gross, alles dran was dran sein muss und die Nackenfalte mit 1mm unauffällig. Wir sind sehr glücklich.

Da die Übelkeit und zum Teil auch heftige Blähungen mich nach wie vor stark plagen, hat mir meine FA heute Primperan verschrieben. Ich habe heute vor dem Mittagessen die 1. Tbl. genommen und ich habe das Gefühl, dass es tatsächlich hilft.

Morgen fahren wir nun endlich in unsere wegen den wilden Blattern verschobenen Ferien auf den Feldberg im Hochschwarzwald, freue mich total auf diese Woche

En schöne Obig euch allne
_____________________

♥ grosse Brüeder 15.05.2013 ♥

♥ chlini Schwöster 28.04.2015 ♥

♥ chlinsti Schwöster 25.11.2017 ♥

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Talia » Fr 26. Mai 2017, 13:46

Hallo Zusammen

Wurde ja schon länger nichts mehr geschrieben hier... sind wohl alle das herrliche Wetter am geniessen :-)

@Stellina, wie waren eure Ferien?

@me, war inzwischen auch beim FA zur Kontrolle. Alles ist zum Glück draussen und wir dürfen wieder hibbeln. Aktuell ist ES durch und ich warte nun bis TR kommt oder eben hoffentlich nicht...

LG Talia

Benutzeravatar
Sandchörnli
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 20:32
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Sandchörnli » Fr 26. Mai 2017, 21:05

Hallihallo, wollte mich noch kurz melden...
Unsere Tochter ist am 30. April gesund und munter auf die Welt gekommen!

Uns geht es gut und die Geschwister sind sehr herzlich und bis jetzt gibts noch gar keine Eifersucht!

Der Schritt zum 3. Kind ist einfacher als zum Zweiten, finde ich. Natürlich ist es so oder so anstrengend wieder ein Baby zu haben;-)

Wünsche allen Schwangeren eine gute ss und allen Hibbelnden viel Glück!
Boy&Girl

Miteme Stärnli tief im Härze

Benutzeravatar
Linli
Senior Member
Beiträge: 522
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 18:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: GR

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Linli » Fr 26. Mai 2017, 23:10

Ich hatte auch Mam zu Beginn mitgeschrieben :)

@ an alle wos nicht so richtig will: Bei uns gings auch eher lange, über ein Jahr bis sich endlich ein Seelchen zu uns traute. Gebt nicht auf! Ich wünsche euch viel Kraft und das es bald klappt und dann alles gut geht :)

Bei uns kam Nr 3 am 10.4. - 14 Tage überm ET dafür dann ganz schnell Zuhause im Badezimmer *_* wie erträumt, so richtig perfekt fürs "letzte Mal".
Die Umstellung fand auch ich viel leichter :) und es ist einfach wunderschön. Anstrengend aber wunderschön. Ich verliebe mich jeden Tag aufs neue in die Kleine.
Aber sie ist schon 6 Wochen alt, die Zeit rast an uns vorbei!
BildBildBild
★ im ♥ - Juli '13
★ im ♥ - Oktober '15
★ im ♥ - November '15

Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 114
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Knirps2010 » So 28. Mai 2017, 07:36

hallo zusammen

@talia
hoffe ganz fest das tr gar nicht mehr kommt!daumen sind gedrückt!

@sandchörndli und linli
schön von euch zu hören!gratuliere euch ganz herzlich zu euren 3.babys!schön zu hören das sich nicht soviel ändert,das geht mir manchmal schon etwas durch den kopf.wie alt sind eure grossen?meine sind jetzt 6+4 jahre,somit starten wir wirklich nochmals von anfang,freuen uns aber sehr darauf.und was auch sehr toll ist,die kinder verstehen schon viil und sind ganz gwunderig.

@me
ich leide immer noch mal mehr mal weniger an übelkeit und freu mich wen die 12 wochen um sind.

allen einen ganz schönen sonntag
liebe grüsse knirps

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Talia » Fr 2. Jun 2017, 13:12

Hallo Zusammen

Muss kurz was los werden... hab gestern Abend einen Frühtest gemacht und der hat ganz leicht positiv angezeigt. Kanns noch gar nicht richtig glauben, freu mich aber riesig und hoffe dieses Mal kommts gut.

@Knirps, ohje die Übelkeit. Hoffe die ist dann auch wirklich weg nach den ersten 12 Wochen! Wie weit bist du denn jetzt?

LG und schöne Pfingsten
Talia

Benutzeravatar
Stellina7
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 11:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Stellina7 » Fr 2. Jun 2017, 13:14

Hoi mitenand

Melde mich auch mal wieder

@Talia: und, wo stehst du? Wartest du auf TR?

@Sandchörndli und Linli: schön von euch zu lesen und herzlichen Glückwunsch zu eurem 3. Wunder :)

Es freut mich zu lesen, dass für dich Linli alles richtig perfekt war fürs "letzte Mal". Und auch schön zu lesen, dass ihr die Umstellung von 2 auf 3 Kinder leichter empfindet.

@Knirps: wie geht es dir? Hat dich die Übelkeit immer noch voll im Griff? Warst du unterdessen mal beim FA? Alles gut mit dem Bauchbewohner?

@Mavi: wie geht es dir?

@me: mir geht es übelkeitstechnisch tatsächlich besser seit ca. 10 Tagen, ganz ohne Medis. Lust auf Essen hab ich zwar immer noch nicht wirklich, aber immerhin ist mir nicht mehr ständig schlecht.

Und dank dem warmen Wetter draussen muss ich endlich auch nicht mehr ständig frieren :mrgreen:

Ich warte nun sehnlichst drauf, dass ich das Baby nun bald spüren kann, bei Töchterli war es bei 15+5 soweit, jetzt bin ich bei 15+2. Heute in einer Woche ist nächster US, und ich hoffe auf ein Outing :oops:

Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich euch
_____________________

♥ grosse Brüeder 15.05.2013 ♥

♥ chlini Schwöster 28.04.2015 ♥

♥ chlinsti Schwöster 25.11.2017 ♥

Benutzeravatar
Stellina7
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 11:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Stellina7 » Fr 2. Jun 2017, 13:33

Ou Talia, da haben wir grad gleichzeitig gepostet. So toll, dann gratuliere ich dir zum leicht positiven Test! Und hoffe dass der nächste bereits stärker anzeigt. Wie viel nach ES bist du denn?
_____________________

♥ grosse Brüeder 15.05.2013 ♥

♥ chlini Schwöster 28.04.2015 ♥

♥ chlinsti Schwöster 25.11.2017 ♥

Benutzeravatar
mavi
Member
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Dez 2013, 13:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von mavi » Fr 2. Jun 2017, 14:38

@Sandchörnli: Schön zu hören das der Schritt zum dritten einfacher ist! Wünsche dir alles Gute und viel Freude…

@Linli : Schön durftest du nochmals eine perfekte Geburt erleben ! Ich hoffe meine wird auch so wie ich es mir vorstelle, wäre ein toller Abschluss. Dir wünsche ich auch alles Gute und viel Freude…

@Talia: Hey gratuliere so toll hats wieder geklappt. Dieses Mal wird’s bei euch bleiben…

@Stellina: Woww schon 16 Woche. Die Zeit läuft. Schön lässt deine Übelkeit nach. Wird auch Zeit :lol:

@Knirps: Hoffe es geht dir bald besser!

@me: So jetzt habe ich auch mal Zeit gefunden euch zu schreiben :oops:
Mir geht’s soweit ganz gut. Der Bauch wird grösser und langsam wird’s mühsamer, aber ich geniesse jeden Moment, da es ja das letzte Mal sein wird :D Hatte am Mi noch Kontrolle und das Baby lag in Querlage!!! Zum Glück habe ich noch 11 Wochen Zeit :)
Wir gehen am Wochenende campen. Hoffe das Wetter macht mit :)
Wünsche euch ein schönes Weekend
Chlini Muus 05.2013
Chline Maa 03.2015
Chlises Möckli 08.2017
* 07.2011 (6ssw) * 04.2012 (12ssw) * 05.2014 (6ssw)

Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 114
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Knirps2010 » Fr 9. Jun 2017, 16:56

hallo zusammen

@talia
gratuliere euch ganz herzlich!so schön das es jetzt gleich wieder geklappt hat!wie geht es dir?

@mavi
unglaublich das es nur noch so wenig zeit bis zum et ist.hattet ihr ein schönes campingweekend?

@betty
bei dir alles in ordnung?

@stellina
und spührst du schon was?hat der fa was gesehen beim us?

@linli
herzlichen glückwunsch!schön das alles so gekommen ist wie ihr es euch gewünscht habt.

@sandchörndli
es ist schön zu hören das ihr euch so gut einlebt.

@ me
meine übelkeit ist etwas besser,es gibt schlechte und bessere tage.bin jetzt in der 11.ssw und hoffe es geht bald vorbei.haben bei 7+4 us gehabt und herzli hat geschlagen.dabei wurde auch et berechnet,29.12.17. da wir bis jetzt immer vor termin einleiten mussten rechne ich eher mit mitte dezember,mal schauen!
jetzt warte ich sehnlichst auf di nä.ko in 2 wochen.

liebe grüsse
knirps

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Talia » Di 13. Jun 2017, 14:35

Hallo Zusammen

@Stellina, und spürst du das Kleine jetzt schon? Gabs beim FA ein Outing? :-)

@mavi, wow die Zeit rast... habt ihr den Namen schon? Und sonst alles vorbereitet? Viel Energie wünsche ich dir für die letzten Wochen!

@knirps, toll durftest du schon ein schlagendes Herzli sehen. Bald hast du du ersten 12 Wochen geschafft. Hast du es den älteren Kindern schon gesagt?

@me, habe bei NMT nochmals getestet und 3 Tage danach nochmals. Beim letzten Test war der 2. Strich richtig fett :-) Das beruhigt mich schon sehr, dass es da eine Steigerung gab... bei meiner SS anfangs Jahr waren die Tests nie richtig fest deutlich... hoffe fest dass es dieses Mal gut kommt. Bin aber schon etwas nervös. Habe auch nicht so dolle Anzeichen, aber das muss ja nichts heissen... erster FA-Besuch ist für den 5.7. geplant. Werde dann bereits in der 9. Woche sein und hoffe man sieht schon einiges.

LG Talia

Benutzeravatar
mavi
Member
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Dez 2013, 13:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von mavi » Do 15. Jun 2017, 14:28

@Talia: Namen haben wir eigentlich, nur ist der Name für den Jungen ein ziemlich beliebter Name im Moment und da bin ich noch ein wenig hin und her gerissen. :roll: Aber ein anderer Name hat mir bis jetzt nicht zugesagt :lol:
Ja fürs Baby ist alles vorbereitet jetzt. Hab aber irgendwie noch 100 andere Sachen die ich vor der Geburt noch erledigt haben möchte und darum habe ich das Gefühl die restlichen 10 Wochen sind viel zu kurz :lol:
War bei mir das selbe mit den SS Test. Bei der FG haben sie nie wirklich stark angezeigt. Bei der intakten SS waren sie zum selben Zeitpunkt viel stärker! Darum sehe ich das als gutes Zeichen, dieses Mal wird dein Baby bei dir bleiben :) Wie geht es dir sonst so?

@Knirps: Toll hat das Herzli geschlagen. Wieso musstest du immer einleiten? (sorry falls du es schon mal erwähnt hast)

@me: Hatte letzte Woche noch kurzfristig eine Kontrolle im Spital, weil meine FÄ nicht sicher wahr ob die Plazenta über dem Ausgang liegt. Ist aber zum Glück nicht so. Sie ist 1cm vom Ausgang entfernt und sollte noch hoch wandern. Die letzten 10 Wochen stehen vor mir und ich versuche sie noch so richtig zu geniessen, weils das letzte Mal sein wird, dass ich SS bin :D Freue mich aber auch schon sehr auf die Geburt und bin gespannt was es wird :)

Wie geht’s euch allen denn so?
Chlini Muus 05.2013
Chline Maa 03.2015
Chlises Möckli 08.2017
* 07.2011 (6ssw) * 04.2012 (12ssw) * 05.2014 (6ssw)

Benutzeravatar
Stellina7
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 11:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Stellina7 » Do 15. Jun 2017, 15:49

Hoi zäme

@Mavi: wow, nur noch 10 Wochen, wie doch die Zeit vergeht. Aber ich habe auch bald Halbzeit, und manchmal habe ich dem Baby gegenüber ein schlechtes Gewissen, dass diese SS so nebenbei läuft. Ab Anfang Juli mache ich wieder SS-Yoga, dann habe ich immerhin 1 Stunde pro Woche bewusst nur fürs Bebe und mich.

Dann drücke ich die Daumen, dass die Plazenta noch schön hochwandert.

@Knirps: schön wird es mit der Übelkeit langsam besser, ich hatte auch bessere und schlechtere Tage. Und schön zu lesen, dass beim 1. Untersuch ein schlagendes Herzli zu sehen war

@Talia: super dass die SS-Test immer stärker anzeigen, der letzte so gar richtig fett, das beruhigt bestimmt

@me: wir fahren morgen bereits wieder in die Sommerferien für 2 Wochen nach Italien ans Meer. Leider hat sich unser Sohn vor einer Woche einen Haarriss am Schienbein zugezogen, und muss nun noch für 3 Wochen einen Gips tragen. Also leider nichts mit bädele und so. Aber wir werden das Beste draus machen. Wir haben es im Moment grad etwas gebucht…

Ich sage mir immer, es ist etwas, was wieder ganz verheilt, und so lange es dem Baby im Bauch gut geht, bin ich einfach happy.
Ich hatte letzten Freitag ja wieder US, und das Baby ist prima gewaschen, 140g schwer (Meine FA meinte knapp ein Joghurt :mrgreen: ) und es gab ein Outing. Wir bekommen noch mal ein Meiteli, worüber ich mich sehr freue :D .
Abgesehen von meinen unteren Rücken und dem Ischiasnerv, der mich grad plagt :? , geht es mir gut. Und seit gut einer Woche spüre ich auch das Baby, wenn auch immer noch sehr selten und sehr sanft. Am besten am Abend, wenn ich ganz flach auf dem Rücken liege im Bett.

Melde mich Anfang Juli wieder. Macheds guet
_____________________

♥ grosse Brüeder 15.05.2013 ♥

♥ chlini Schwöster 28.04.2015 ♥

♥ chlinsti Schwöster 25.11.2017 ♥

Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 114
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Knirps2010 » Fr 16. Jun 2017, 08:27

hallo zusammen

schön das etwas geht in unserem threat,freu mich immer von euch zu hören!

@talia
das tönt doch alles schon sehr gut!jetzt ist nur noch die wartezeit bis zum ersten fa termin,fand die wartezeit immer ewigs lang,wie gehts dir?

@mavi
dann soll deine plazenta noch kräftig wandern :-)
betreffend namen finde ich wen es für stimmt solls egal sein wieviele so heissen!und für die vielen sachen die du noch machen möchtest,villeicht kannst du auch noch etwas delegieren?

@stellina
auch schon halbzeit!ist toll.
das mit eurem sohnemann ist ja doof grad so vor den ferien.ganz gute besserung und natürlich schöne ferien!freu mich auch schon wen ich das kleine spüren kann.

@me
übelkeit nur noch nachmittags,hab am sonntag die 12. woche fertig und freu mich auf den us nä woche.unsere grosse wartet schon wann sie endlicherzählen darf das sie ein geschwister bekommt.
einleiten musste ich wegen dem grossen kopf und dem gewicht der kinder,laut wachstum wären beide über 4500ggewesen bei termin und da wollte spital keine natürliche geburt sondern kaiserschnitt,somit war einleiten der kompromis (hatte kein ss diabetes und trotzdemschwere kinder)

liebe grüsse
knirps

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Talia » So 2. Jul 2017, 13:29

Hallo Zusammen

Man jetzt ist gerade mein langer Text wieder verschwunden... also nochmals:

@mavi, wie geht es dir? Bist sicher froh, ist es nicht mehr ganz so heiss.

@stellina, wie waren die Ferien? Seid ihr mit dem Auto nach Italien gefahren. Ist ja doof mit dem Gips bei deinem Sohn. Durfte er gar nicht im Meer baden?
Und gratuliere zum Meiteli :-) so schön.

@knirps, wie war dein FA untersuch? Hast du den ETT machen lassen? Und hat es deine Tochter inzwischen allen erzählt?

@me, am Mittwoch darf ich endlich zum FA. Bin schon ganz gespannt und nervös. Ausser Müdigkeit und ab und zu UL-Ziehen merke ich nichts. Da bei uns immer viel los ist mit den Kids vergesse ich manchmal fast dass ich ja schwanger bin!

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

LG Talia

Talia
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Talia » Do 6. Jul 2017, 20:12

Hallo Zusammen

War gestern beim FA. Sieht alles gut aus. Das kleine Gummibärchen hat gezappelt und das Herzli wild gepöpperlt. Bin sehr erleichtert...

Wie gehts euch so?

LG Talia

Benutzeravatar
Stellina7
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 11:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von Stellina7 » Di 11. Jul 2017, 13:17

Hoi mitenand

Läuft ja nicht grad viel hier…

@Knirps: wie war dein Untersuch, hoffe alles okay beim Ersttrimestertest?

Schön nimmt nun auch langsam die Übelkeit ab.

@Talia: es freut mich zu lesen, dass auch dein Untersuch so positiv war und das kleine Gummibärchen sich schön beweget und das Herzchen kräftig geschlagen hat.

Wie geht es dir sonst so?

@me: wir sind seit 1 ½ Wochen wieder zurück von unseren Ferien in Italien, waren schön gewesen, auch sehr heiss, zum Glück hat mir die Hitze aber nicht gross was ausgemacht.

Am Freitag habe ich den grossen Organultraschall und freue mich, das kleine Menschlein wieder zu sehen. Spüren tu ich es immer besser und nun auch häufig tagsüber, muss mich also nicht mehr so drauf konzentrieren wie noch in den ersten 2-3 Wochen.

Mir geht es erstaunlich gut, ich war noch nie so fit in im schwangeren Zustand, hoffe, das bleibt noch etwas so.

Sohnemann ist den Gips seit letztem Donnerstag los, und alles soweit gut verheilt.

LG
Stellina
_____________________

♥ grosse Brüeder 15.05.2013 ♥

♥ chlini Schwöster 28.04.2015 ♥

♥ chlinsti Schwöster 25.11.2017 ♥

Benutzeravatar
mavi
Member
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Dez 2013, 13:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau

Re: Wunsch nach drittem Kind, wer hibbelt mit?

Beitrag von mavi » Di 11. Jul 2017, 14:03

@Talia: Schön geht’s deinem Gummibärli so toll. Wie geht’s dir so?

@Stellina: Schön waren eure Ferien toll und auch super ist dein Sohnemann den Gips wieder los! Ich habe manchmal auch das Gefühl ich gebe dem Baby zu wenig Beachtung, darum bin ich auch ins SS Yoga gegangen. Einfach um mal eine Stunde für mich und das Baby zu haben…
War in dieser SS auch am fittesten. Bis jetzt ;) jetzt mag ich nicht mehr wirklich so :D

@Knirps: Ja wie war dein US?
Wie gross waren dann deine Kinder schlussendlich? Nimmt mich immer wunder wie sehr die Messungen stimmen oder auch nicht...

@me: Sorry das ich mich nicht so oft melde, aber irgendwie läuft immer was oder dann bin ich so ko dass ich nicht mehr an den PC sitzen mag…. :oops:
Mir geht’s soweit ganz gut. Die Wehwehchen haben begonnen und langsam bin ich froh geht’s in den Endspurt. Hab noch 6 Wochen vor mir was irgendwie noch lang und dann doch wieder nicht mehr so lang ist ;)
Der Nestbautrieb hat mich ja schon länger gepackt zuerst wars das Basteln und jetzt hat mich noch eine grössenwahnsinnige Idee gepackt die ich noch versuchen will durch zu ziehen bis zur Geburt!!! :shock: :roll: Ich möchte mir eine Tasche nähen! Hab aber das letzte Mal in der Oberstufe so richtig was genäht!!!! Und nein es soll nicht eine kleine Tasche werden, sondern gleich eine Tragetsche / Onbag!!!! :P Die SS Hormone machen mich Grössenwahnsinnig!!!!!! :lol: :P Mal schauen ob ich das hinkriege oder nicht….
Chlini Muus 05.2013
Chline Maa 03.2015
Chlises Möckli 08.2017
* 07.2011 (6ssw) * 04.2012 (12ssw) * 05.2014 (6ssw)

Antworten