Wenn die Spermien das Problem sind...

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Stünggu
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Di 7. Jun 2011, 13:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Stünggu » Do 2. Nov 2017, 20:24

Utrogestan: nehm ich auch seit paar monatenda ich eine gelbkörperschwäche habe. Ich habe aber wirklich das glück das ich meine tr pünktlich bekommen und dann absetzen kann.

@me: es ist alles gut verlaufen. Mein fa musste meine gebärmutter ein bisschen dehnen damit er durchkommt, was doch sehr unangenehm war. Aber nun ist es vorbei und das warten geht los...
Ehrlich gesagt weiss ich nicht genau wie sie aufbereitet wurden. Ich habe so viel gelesen und mich fast wahnsinnig gemacht und hab mir num vorgenommen ihm einfach zu vertrauen.
Mit mine 2 Stärndli untewegs
* 1.8.2011
*4.1.2017

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 154
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von SunQueen » Fr 3. Nov 2017, 08:22

Zum Wochenende einen Neustart. 24:0 für TR :roll:

Auf ein neues!!
Bild

Stünggu
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Di 7. Jun 2011, 13:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Stünggu » Fr 3. Nov 2017, 08:53

@sunQueen: tut mir so leid. Kopf hoch
Mit mine 2 Stärndli untewegs
* 1.8.2011
*4.1.2017

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Fr 3. Nov 2017, 19:34

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 342
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Bienchen84 » Fr 3. Nov 2017, 22:57

@stünggu
Schön hast du es hinter dir... kann mir vorstellen, dass das nicht angenehm war!

@sunqueen und reina
Da scheine ich mich euch anzuschliessen:
Gestern Abend leichte SB bekommen, heute morgen früh auch noch ein bisschen... aber seit Mittag plötzlich nichts mehr..?
Naja, wird wohl in der Nacht irgendwann kommen.

@guess
Du tust mir so leid... Ich will mir gar nicht vorstellen, wie anstrengend das alles ist für dich. Mit all diesen Hormonen und wie sie wirken... Puh, ich wünsche dir viel Kraft!!

@me
hab mit meiner FA telefoniert für EL-Prüfung. Sie meinte, ich könne mich ohne Überweisung direkt in die Frauenklinik der Insel anmelden. Und da ich davon ausgehen muss, dass kommende Nacht die TR reinrauscht, werde ich mich wohl am Montag direkt dort melden.
Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn es geklappt hätte! :-(
Bild

ÜZ 58

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 154
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von SunQueen » Mi 8. Nov 2017, 10:48

@bienchen: wie gehts dir? Blieb rosa fern? :shock: :D oder hast du weitere abklärungen getroffen bezgl: EL durchlässigkeit..!?
Bild

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 342
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Bienchen84 » Mi 8. Nov 2017, 11:22

@sunqueen
Ich habe vergeblich versucht, die Tante für eine neunmonatige Weltreise zu begeistern... Sie ist superpünktlich eingetroffen! :-/ Bin inzwischen ZT5 im mittlerweile 45.ÜZ.
Da ich während dem Arbeiten nicht privat tel. kann, muss ich mir etwas einfallen lassen, um mit der Frauenklinik Kontakt aufzunehmen. Denn die haben natürlich auch nur bis 17:00 das Tel besetzt.

Wie geht es euch so??
Bild

ÜZ 58

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 154
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von SunQueen » Mi 8. Nov 2017, 12:23

Hey bienchen...dann sind wir wieder gleich weit...!! Resp. Ich bin ein tag voraus...zt 6...und jööö wir sind erst im 24ÜZ...komme mir gleich schäbig vor... :cry:

Kannst du nicht ein mail schreiben..??
Bild

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Mi 8. Nov 2017, 14:00

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 154
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von SunQueen » Mi 8. Nov 2017, 14:59

@reina:da hinke ich dir einen tag hinten nach...!! Bin zt 6..bin am warten bis gg von der geschäftsreise zurück ist..dann sind wir wieder ready für herzchen marathon..wir freuen uns!!!
Ich war nicht unbedingt nervöser als gg beim sg, aber auf alle fälle ungeduldiger...wünsch euch viiiiiiiel geduld und erfolg fürs SG..geht ihr zum urologen? Oder kiwu zentrum? Wann ist denn dein ES? Reicht noch knapp den becher vorher zu füllen, hä..!? :D :wink:
Lass uns das ergebnis wissen.......
Bild

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Mi 8. Nov 2017, 15:22

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Mi 22. Nov 2017, 10:25

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 342
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Bienchen84 » Mi 22. Nov 2017, 10:43

@reina
Darf ich fragen, was das für ein Infekt war? Weil bei uns wurde ja auch einer entdeckt und wir bekamen auch beide AB...
Wir hatten damals Ureaplasma-bakterien. Aber wir haben leider vergessen zu fragen, wie sich dieser Infekt auf die Fruchtbarkeit auswirken kann...
Wie wirkt sich überhaupt das AMH aus? Hab schon davon gelesen, aber ist das etwas was man auch sowieso machen müsste um die Fruchtbarkeit messen zu können?

@all
Ich habe nach dem letzten Post mehrmals versucht, tel. Kontakt aufzunehmen mit der Frauenklinik. Die Weiterleitung zur KiWu endete dann jedesmal in der Sackgasse "Anruf kann nicht entgegengenommen werden..."! Ich war sauer und suchte nach einer Mailadresse. Da fand sich nur jeweils die direkten zu den Ärzten, aber keine allgemeine. Also machte ich halt ein Mail an den leitenden Arzt. Nach 24h kam die "Antwort" "Mail nicht zustellbar"...!!!! GOPFERDAMMI!
So habe ich wieder mit meiner FA tel und sie hat mich nun in der KiWu angemeldet. Sie sagte mir, dass man sich bei mir melden würde. Das war vor über einer Woche. Bis heute hab ich noch nichts gehört... So ein Saustall diese Klinik!
Naja, da ich mit meinen positiven Gefühlen mal davon ausgehe, dass ich eh ss bin ( ;-) ), warte ich jetzt mal ab...

einen schönen Tag euch allen!
Bild

ÜZ 58

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Mi 22. Nov 2017, 11:48

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 154
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von SunQueen » Mi 22. Nov 2017, 12:08

@reina: jaaaaaaa ferien sind herrlich..!!!! Danke..!!! Und es ist erst halbzeit, wie toll...
Bin zZ ES+7 und Heute so u-leib ziehen für einige minuten..findet bestimmt gerade die einnistung statt..!!

Ich bleibe mensfrei bis 5 dez. Dann weiss ich ICH BIN SS... :wink: cool, hä..!!? Und das nach über zwei jahren kiwu..auf normalem weg mit getunten schwimmer..!! (Vitamine..)

@bienchen: wenn die schon so unzuverlässig sind beim termin vereinbaren, wie vertrauenswürdig ist das denn..!!!?? Was sagt dein bauchgefühl? Traue dem und sucht euch ev. Eine andere kiwu klinik...!!!

Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde ich eh mal einen thread eröffnen um zu schauen, welche da „die beste“ ist...hab mal eine reportage gesehen auf srf oder ktipp?? (Wen es interessiert- kann dann mal nach dem link suchen) das ist ganz schon undurchsichtig!! Auch bezgl. Erfolgsrate...die geben das nicht öffentlich preis, da sie sonst nicht existieren können und die tore dicht machen müssten...ICH würde mal auf die erfahrung der frauen da im forum zählen....

Bei wem ist noch heisse phase?? Wie gehts wie stehts?? Ich melde mich dann mit positivem test wieder oder so.... :wink:
Bild

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Mi 22. Nov 2017, 13:55

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 154
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von SunQueen » Do 30. Nov 2017, 07:36

@all: kurzes statement zu mir...TR ist da- von wegen positiv denken und entspannt vom urlaub zurückkehren..noch nie war die hibbelzeit anstrengender, als wenn man 12h an der beach zeit hat sich darüber gedanken zu machen :shock: :wink: :lol: :lol:

Egal, es geht mir echt trotzdem gut...das mentaltraining zahlt sich aus...bin nicht am boden zerstört..alles gut..auf in den september zug...
Spermien werden von monat zu monat besser mit gg vitaminen...das gibt ein super baby.. :wink:
Bild

reina90
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von reina90 » Do 30. Nov 2017, 08:02

.
Zuletzt geändert von reina90 am So 10. Jun 2018, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
On day we will hold you in our arms as we already hold you in our hearts <3

KiWu seit Frühling 2016
IUI 08/18 neg
IUI 09/18 neg

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 342
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Bienchen84 » Do 30. Nov 2017, 22:18

Hallo alle

@reina
oh neiiin, doof, auch wenn du es erwartet hast... Hoffentlich könnt ihr bald wieder aktiv einsteigen!

@sunqueen
sehr schade... aber hauptsache ihr konntet den Urlaub trotzdem geniessen.

@me
Hab noch immer nicht von der Klinik gehört!!
Deshalb hab ich nochmal meiner FA tel. Sie meinte, sie werde da mal nachfragen und mir Bescheid geben.
Das tat sie dann auch. Scheinbar haben sie mir per Post ein Aufgebot für den 18.12. geschickt, der Brief soll am 27.11. raus sein. Aber er ist bis heute nicht bei mir angekommen. Wenn er bis morgen nicht kommt, muss ich wohl nochmal nachhaken. Sehr mühsam!
Falls wir es tatsächlich in Betracht ziehen müssten, uns an eine KiWu-Klinik zu wenden, werden wir garantiert nicht dort hingehen! Gottseidank ist der Termin "nur" für eine EL-Prüfung...
Bild

ÜZ 58

Stünggu
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Di 7. Jun 2011, 13:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Wenn die Spermien das Problem sind...

Beitrag von Stünggu » Di 5. Dez 2017, 23:19

@ reina und alle andern
Habe mich lange nicht gemeldet sorry dafür. Meine erste iui war negativ und ich brauchte erst mal ein bisschen zeit für die verarbeitung. Nun hibble ich wieder t wäre am 14. bei es + 3 hate ich beim wc gang einmalig leicht risa auf dem papier. Und auch wenn ich weiss das das viel zu früh für einnistungsblutung ist, mache ich mir vielzuviel hoffnung. Es heisst abwarten.

Sorry nur kurzer egopost ich schlafe beim schreiben fast ein

Gute nacht
Mit mine 2 Stärndli untewegs
* 1.8.2011
*4.1.2017

Antworten