Das Grosse Winterhibbeln 17

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Mo 11. Dez 2017, 17:19

Super, freue mich schon wie ein kleines Kind. :)

Das wär doch der Hamm-er, wenn wir drei am Freitag schon positiv testen. :mrgreen: Bis dahin überlege ich mir, was ich meinem Freund besorgen möchte.

Bin gerade richtig hibbelig. :D

Edit: Warum darf man wohl das Werkzeug hier im Forum nicht schreiben? Kommt ein -, wenn ich alles am Stück schreibe. ^^

Benutzeravatar
Love_Lee90
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Love_Lee90 » Mo 11. Dez 2017, 17:27

Hihi peenchen geht mir gleich.. fühl mich jetzt schon nervös :D ich drücke für uns am freitag die Daumen :)

Allen anderen wünsche ich natürlich auch einen positiven ss-test :)

@peenchen.. Hammer bei mir löscht es auch

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Mo 11. Dez 2017, 17:32

Daumen sind auch hier für alle gedrückt. :D

Werde in Zukunft das Werkzeug-Wort unterlassen. :lol:

Benutzeravatar
Love_Lee90
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Love_Lee90 » Mo 11. Dez 2017, 17:40

@peenchen.. also bitte.. das ist eine seriöse seite.. da wollen wir keine 'unanständigen' worte :D :lol:

Benutzeravatar
mom0316
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 09:49
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von mom0316 » Mo 11. Dez 2017, 21:39

Hallo zäme
Ich würde mich auch gerne zu euch gesellen. Wir sind seit dem Sommer am hibbeln für unser 2. Wunder. Wir haben bereits einen Jungen, der im Februar 2 wird und hoffen, dass es nun bald klappt. Da ich in den letzten paar Monaten in der zweiten Zyklushälfte jeweils leichte Blutungen hatte, war ich heute beim Frauenarzt zur Abklärung...mal sehen, ob die Test etwas zeigen. Ich freue mich auf den Austausch mit euch.

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Mi 13. Dez 2017, 06:56

willkommen mom0316 :D

@Love_Lee90: Wie kann ich es wagen. :mrgreen:

Wie geht es euch inzwischen? Irgendwelche Neuigkeiten? :)

Marmotta
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: Di 18. Sep 2012, 14:22
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Marmotta » Mi 13. Dez 2017, 09:16

Guten Morgen zusammen

Willkommen mom0316!

Hier nicht viel neues, bin ca ES+4...also am warten...wer weiss, vielleicht gibt es ein schönes Weihnachtsgeschenk ;)
Vor zwei Jahren haben GG und ich uns das schönste Weihnachtsgeschenk gleich selber gemacht (hatte etwas lange Lieferfristen ;), bestellt hatten wir im 9 Monate vorher ;) Aber aus dem Osterhasen wurde ein Christkind und so ist Sohnemann pünktlich zum ET am 25.12.2015 zur Welt gekommen :)

Einen schönen Tag allerseits!
Prinzässin 09/13
Clown 12/15
zwöi Stärnli im Härze, 09/12 und 07/17

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Mi 13. Dez 2017, 11:42

Oh, wie schön, liebe Marmotta, ich hoffe auch, dass ich bald meine Lieferbestätigung bekomme. :lol: Das waren damals sicher actionreiche Weihnachten. :)

BiBi_ZH
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 14:51
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von BiBi_ZH » Mi 13. Dez 2017, 12:31

@Marmotta: Ich drücke auf jeden Fall für dich die Daumen mit, dass du bald positiv testen kannst... :)

@Peenchen: Mir geht's ganz gut (mag zwar kaum mehr bis Freitag warten), habe allerdings die letzten Tage kaum Hunger und es ist mir auch ständig übel....vielleicht ein "gutes" Zeichen? Es kann allerdings auch sein, dass das alles aufgrund der Aufregung ist - hatte das als Kleinkind auch schon mal... *hehe* Wie geht's dir?

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Mi 13. Dez 2017, 14:55

@BiBi_ZH Mir gehts auch gut und meinen Temperaturkurve ist soweit auch in Ordung. Übel ist es mir letzterzeit nur ganz wenig, hin und wieder mal. Kann ich mir aber gut auch einbilden. :) Essen tue ich auf jeden Fall viel, bin gerade in einer Phase, wo ich die ganze Zeit nur essen könnte, aber solche Phasen habe ich manchmal, ist also nichts spezielles. :lol: Was ich die letzten Tag oft habe, sind Rückenschmerzen (im Steissbereich). Das habe ich sonst eher selten. In zwei Tagen wissen wir mehr. :mrgreen: ...oder sind noch verwirrter als vorher. :lol:

Benutzeravatar
Love_Lee90
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Love_Lee90 » Fr 15. Dez 2017, 08:34

Guten Morgen ihr Lieben

Wie geht es euch so?
@peenchen + Bibi konntet ihr testen?

Mein test heute morgen sah irgendwie komisch aus.. die Linie im Kontrollfenster war schön dunkel pink und die 'Linie' im Schwanger fenster hatte keine verfärbung sondern sah so aus als wär das Papierchen dort drin durchgeschnitten.. kennt das jemand? Ich nehme das jetzt noch nicht als schwanger..

Wünsche euch ein schönes Wochenende :)
05.2013 + 03.2015

BiBi_ZH
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 14:51
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von BiBi_ZH » Fr 15. Dez 2017, 08:51

Guten Morgen

@Love_Lee90: Habe soeben getestet - allerdings bin ich jetzt eher noch verwirrter als vorher :) Die Linie im Kontrollfeld war schön dunkelpink, in der Anzeige im "Schwanger-Fenster" *naja sagen wir's mal so* bilde ich mir ein, eine ganz schwache Linie gesehen zu haben. Aber, ob die vielleicht nicht immer dort ist und sich dann einfach verfärben sollte? *hmm* Bin gerade total verwirrt/unsicher und muss wohl doch abwarten, ob meine TR die nächsten Tage kommen oder nicht...

Wie sieht's bei den anderen aus? Irgendwelche News?

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Fr 15. Dez 2017, 08:59

Guten Morgen Love_Lee90 und BiBi_ZH

Hmmm... kann mir das schlecht bildlich vorstellen, Love_Lee90. Also war der Teststreifen kaputt? :o

Und BiBi_ZH, also wenn da tatsächlich eine feine Linie war, dann bist du wahrscheinlich tatsächlich schwanger, aber kannst ja dann am Sonntag nochmals testen. :)

Zu mir: Ich habe auch heute morgen früh (05.00h) getestet, aber musste schon einmal um 01.00h auf die Toilette, weiss nicht ob das was ausmacht. Der Test war auf jeden Fall negativ und meine Kurve sieht auch entsprechend aus... Mache mir also für diesen Zyklus keine zu grosse Hoffnung mehr und warte jetzt auf meine Tage. :D Wenn doch noch ein Wunder passiert, dann freue ich mich natürlich umso mehr. :mrgreen:

Benutzeravatar
Love_Lee90
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Love_Lee90 » Fr 15. Dez 2017, 09:20

@Bibi: also wenn eine Linie da ist wenn auch nur ganz minim dann hat der test hcg wahrgenommen. Aber ja die ganze schwangerschaft über muss man immer wieder warten.. also bleibt einem nichts anderes übrig als jetzt damit anzufangen :)

@peenchen: meine Daumen sind für dich trotzdem gedrückt.
Also bevor ich au den test gepinkelt habe sah ich keinen 'fehler'. Vielleicht teste ich morgen nochmal mit einem andern test.
05.2013 + 03.2015

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Fr 15. Dez 2017, 09:54

@Love_Lee90: Vielen Dank. :) Ja, teste doch in ein/zwei tagen nochmals. Das ist wirklich komisch mit deinem Test. :?

Madita87
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 20:35
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Madita87 » Fr 15. Dez 2017, 20:56

Guten Abend!

@"Testerinnen": Lasst euch nicht verrückt machen von den Tests! Ich denke, es macht schon Sinn, wirklich erst ab NMT oder sogar erst später zu testen. Denn sonst überlegt man sich dauernd, ob da nicht doch eine ganz schwache Linie sein könnte - später wäre es dann ja entweder wirklich deutlich oder gar nicht. Aber ist schwierig, ich weiss... Ich drücke euch jedenfalls die Daumen!

Ich bin in der KiWu-Sache gerade wieder ein bisschen "verzweifelt": Ich habe momentan (und sicher noch bis März, wahrscheinlich aber länger) viel Stress auf der Arbeit und habe irgendwie das Gefühl, dass ich so gar nicht schwanger werden kann - wie soll sich so ein kleines Wunder schon einnisten, wenn mein Körper ständig Stresshormone ausschüttet... Jetzt kommen dann meine fruchtbaren Tage, aber ich fühle mich nicht wirklich gut (erkältet) und zudem sind wir abends oft weg, da fehlt irgendwie die Lust und Kraft. Doof... :cry:

Naja, wird auch mal wieder besser sein.

Ein schönes Wochenende allen! :)

Benutzeravatar
Love_Lee90
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Love_Lee90 » So 17. Dez 2017, 11:40

Schönen 3. Advent..

Wie gehts euch allen so? Wer steht wo im Zyklus?
05.2013 + 03.2015

Benutzeravatar
Noya
Member
Beiträge: 107
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 21:44

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Noya » So 17. Dez 2017, 12:02

Hallo miteinander

Love_lee90
Und hast du nochmals getestet?

Wie gehts euch allen?

Ich befinde mich kurz vor ES. Erwarte ES zwischen montag und donnerstag.... haben bereits fleissig geherzelt da ich dachte es wäre am Wochenende soweit. Nun ist mein ZS noch immer nicht ganz durchsichtig, nehme daher an, dass es noch nicht soweit war. Somit hoffe ich dass wir anfang nächster woche nochmals nachlegen können :lol:

Allen einen schönen 3. advent - wir gehen schlitteln :mrgreen:
Grosse Maus
Kleinere Maus

Kleinste Maus

Benutzeravatar
Love_Lee90
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Love_Lee90 » So 17. Dez 2017, 12:37

@Noya.. nee.. entweder kommt die mens oder nicht. August war jetzt nicht so mein 'Wunsch' Monat (mein grosser kommt nächsten August in Kiga), deswegen nehme ich es noch gelassen
05.2013 + 03.2015

Benutzeravatar
Peenchen
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:34

Re: Das Grosse Winterhibbeln 17

Beitrag von Peenchen » Mo 18. Dez 2017, 12:33

hallo mädels, also bei mir sind gestern die Tage gekommen, aber bin schon hochmotiviert für den nächsten Zyklus. :D

@Love_Lee90: Drücke dir ganz fest den Daumen. :)

Antworten