Hibbeln für's 2.Kind, trotz PCO, Endo etc.

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Antworten
Benutzeravatar
tatinchen22
Senior Member
Beiträge: 555
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 11:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn

Hibbeln für's 2.Kind, trotz PCO, Endo etc.

Beitrag von tatinchen22 » Mi 13. Jun 2018, 11:52

Liebe Mamis

Ich bin aktuell wieder am hibbeln fürs 2. Wunder. :D

Für unsere Tochter haben wir 4,5Jahre gebraucht :| . Ich habe PCO, keine Zyklen, und Eisprünge habe ich nur, wenn sie ausgelöst werden :roll: .

Aktuell bin ich nun wieder in der Kinderwunschklinik in Behandlung. Gerne würde ich mich mit Gleichgesinnten austauschen, die es auch eher schwer haben auf natürlichem Weg schwanger zu werden.
Egal ob ihr auch PCO habt, Endo, oder sonstige Krankheiten oder Probleme die euch hindern schwanger zu werden. Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar finden um sich gegenseitig zu unterstützen. :)
BildBild

Pitzi888
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: Di 7. Jun 2016, 15:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dagmersellen

Re: Hibbeln für's 2.Kind, trotz PCO, Endo etc.

Beitrag von Pitzi888 » Mi 13. Jun 2018, 14:25

aus dem swissmom app für dich tatinchen22
[img]https://api.app.swissmom.ch/api/Asset/G ... oding=Jpeg[/img]

Benutzeravatar
tatinchen22
Senior Member
Beiträge: 555
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 11:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn

Re: Hibbeln für's 2.Kind, trotz PCO, Endo etc.

Beitrag von tatinchen22 » Mi 13. Jun 2018, 15:12

Danke @Pitzi888. Komisch dass sie hier nicht antworten kann :(
BildBild

Benutzeravatar
cookie2016
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 208
Registriert: Do 22. Jun 2017, 09:46
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln für's 2.Kind, trotz PCO, Endo etc.

Beitrag von cookie2016 » Mi 13. Jun 2018, 16:00

Hallo Tatinchen22
Wir haben auch ähnlich lange für unser erstes Wunder gebraucht. Nun wünschen wir uns ein Geschwisterchen. Sind auch schon in der KiWu Klinik gewesen wegen einem Kryo-Transfer.
Ich drücke euch die Daumen, dass es schnell klappt!
Liebe Grüsse
Cookie2016
KIWU 1. Kind seit Jan 2012
Bauchspiegelung 2014 - Endometriose
3 IUI's - 2014/15 - negativ
1. ICSI Juli 2015 - positiv ♥

KIWU 2. Kind seit Mai 2017
1. Kryo - Juni 2018 - positiv ♥

Benutzeravatar
tatinchen22
Senior Member
Beiträge: 555
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 11:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn

Re: Hibbeln für's 2.Kind, trotz PCO, Endo etc.

Beitrag von tatinchen22 » So 17. Jun 2018, 10:58

Hallo zusammen

Für alle die sich gerne mit Gleichgesinnten austauschen möchten habe ich eine Facebookgruppe erstellt. Darf auch sonst gerne geteilt werden, da es sicher noch mehr Frauen gibt, die an PCO leiden, wäre es doch toll wenn wir uns gegenseitig unterstützen könnten.

https://m.facebook.com/groups/443143499222514
BildBild

Antworten