Hibbeln ab April/Mai 19

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Antworten
fea
Senior Member
Beiträge: 501
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von fea » Do 7. Mär 2019, 20:07

Wer hibbelt mit uns aufs Hibbeln?

Fea (84) - 2 Kinder - ÜZ1 ab Mai/Juni
Minirose (88) - 2 Kinder - denkt nach über Kind Nr. 3
Mami88 - 2 Kinder - ÜZ1 ab Juni
Lalila90 (90) - k. Kind - ÜZ1 ab ca.23.3.
Lilyrose (83) - 2 Kinder - ÜZ ab Mai/Juni
Mabel 88 - k. Kind - ÜZ ab Mai/Juni
Sweetym84 (84) - 2 Kinder - ÜZ 1 ab August
Celine0610 (94) - k. Kinder - ÜZ1 ab März
Farmmom (94) - K. Kinder - ab März
Assena (86) - k. Kind - üben seit 2017
Princess87 (87) - k. Kind - 1💫 - üben seit Sept. 18
Happyhappy - 1 Kind - seit ?
Chnöpflimom - 2 Kinder - Hibbeln ab Juli 19
Ponymaus (90), k. Kind, üben seit April 19
Love19, (85), k.Kinder, 1💫, 1 ÜZ Juni
Bibuschka (86)- k. Kind - 💫 Mai 19
Stellini (89) - k. Kinder - hibbeln ab August 19
Avme(85), 2 Kinder, 1 sternli, hibbeln ab 08/2019


wir dürfen unser Wunder bereits unter dem Herzen tragen:

Smäcki (82)- 3. Kind - ET 21.1.2020
Lakaprincess (86) - 1. Kind - ET 24.1.2020
Flusi (88) - 3. Kind - ET ?
Krömli (89?) - 1. Kind - ET ?
Fleur (90) - 3. Kind - ET ?
Dena9118 (91), 1 kind - ET ?
Zuletzt geändert von fea am Do 8. Aug 2019, 10:42, insgesamt 41-mal geändert.

Minirose
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 11:14
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Minirose » So 10. Mär 2019, 11:18

Hallo Fea
Gerne schliesse ich mich an. Habe lange überlegt und mich nun doch noch entschieden, mich zu registrieren.
Ich habe bereits zwei Kinder. Und für ein Drittes gibt es mindestens so viele Argumente dafür wie auch dagegen. Ich bin immer wieder hin- und hergerissen.
Ich freue mich auf den Austausch.

fea
Senior Member
Beiträge: 501
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von fea » So 10. Mär 2019, 12:48

Sali Minirose, willkommen, da freue ich mich auf Austausch, bin nämlich in derselben Situation ;-)
4. ÜZ nach Frühabort im Juni 19, NMT 6.-8. Oktober

Minirose
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 11:14
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Minirose » So 10. Mär 2019, 15:15

Das tönt gut. Bei den meisten in meinem Umfeld traue ich mich gar nicht anzusprechen, dass wir über ein Drittes nachdenken. Die würden wohl nur den Kopf schütteln.
Wie alt sind denn deine zwei?
Meine sind 4j und 20Mt, haben also gut 2.5J Abstand.

fea
Senior Member
Beiträge: 501
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von fea » So 10. Mär 2019, 15:52

Meine sind grad 4j und 22mt, also 2j und 3mt abstand.

Hey, wir hatten heute ein gespräch,mein mann und ich, bezüglich zukunft, finanzen etc... UND wir haben uns grad def. FÜR ein drittes entschieden 😍 war jetzt einige monate ein hin und her...

Ja bei uns ist auch so dass die meisten davon ausgehen, dass wir bei unseren 2 bleiben...aber ist mir ehrlich gesagt grad recht so!
4. ÜZ nach Frühabort im Juni 19, NMT 6.-8. Oktober

Minirose
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 11:14
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Minirose » So 10. Mär 2019, 18:51

Wow, gratuliere. Ist ja richtig toll, dass ihr euch jetzt gemeinsam entscheiden konntet😊

Ja, wenn niemand damit rechnet, kommen auch keine Fragen😉 vor der zweiten SS hat mich die ewige Fragerei irgendwann ziemlich genervt, dabei war der Abstand über zwei Jahren so gewollt, aber in den Köpfen vieler hald grösser als „die Norm“.

Da haben wir von den Kids her ziemlich ähnliche Verhältnisse.

fea
Senior Member
Beiträge: 501
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von fea » So 10. Mär 2019, 19:18

Mir war ein mindest-abstand von 2 jahren auch wichtig! Resp. Für mich war auch wichtig dass das erste mich nicht mehr sooo sehr gebeaucht hat (v.a. schlafen). Nun möchte ich aber noch einmal ein paar monate mehr abstand, aus diversen gründen und ganz bewusst.
4. ÜZ nach Frühabort im Juni 19, NMT 6.-8. Oktober

Benutzeravatar
Mami88
Member
Beiträge: 153
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 13:17
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Mami88 » So 10. Mär 2019, 22:04

Hallo!

Würde gerne mitschreiben, wenns recht ist.. hibbeln wohl aber erst am Juni...

Habe auch 2 und wir haben und erst vor kurzem gemeinsam definitiv für ein 3. entschieden.

Unsere sind bald 5 und 2,5 jahre alt.

Das mit dem Umfeld geht mir auch so.. und irgendwie mach ich mir oft schon Gedanken, wie ich mit den blöden Kommentaren umgehen soll, sollte es dann soweit sein.

Meine schwimu und Mutter sind immer „geschockt“, wenn ich von jemandem erzähle, der ein 3tes Kind erwartet.. obwohl sie jeweils selbst 3 haben :roll: und mein Chef wir wohl innerlich ausflippen, wie bereits bei meiner 2ten ss :shock: :wink: :lol:
et ca. 20.6.20

Minirose
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 11:14
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Minirose » So 10. Mär 2019, 22:25

Hallo Mami88
Herzlich willkommen. Da sitzen wir schon zu dritt im gleichen Boot😜 schön, dass die Gruppe wächst.

Auch wir werden wohl erst im Juni ernsthaft mit Hibbeln beginnen. Ich bin im Mai unter der Woche nie zu Hause, da wäre es wohl grosser Zufall, falls es einschlagen sollte.

fea
Senior Member
Beiträge: 501
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von fea » Mo 11. Mär 2019, 04:35

Oh schön, die gruppe wächst! Also bei uns ist mitte/ende mai auch der allerfrühste zeitpunkt wo wir beginnen werden. Seid ihr immer schnell schwanger geworden oder hattet ihr einige monate hibbelzeit?
4. ÜZ nach Frühabort im Juni 19, NMT 6.-8. Oktober

Minirose
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 11:14
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Minirose » Mo 11. Mär 2019, 06:22

Das erste Mal wurde ich direkt im 1. ÜZ ss. Das zweite Mal waren es 5 oder 6. also eigentlich zwei Mal relativ problemlos.
Ich hoffe natürlich, dass das dann nochmals so ähnlich klappt

Benutzeravatar
Smäcki
Member
Beiträge: 202
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 10:09
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Smäcki » Mo 11. Mär 2019, 09:37

Hallo zusammen

Gerne würde ich mich auch noch anschliessen, wenn ich darf :) Wir haben uns Ende letzten Jahres auch entschieden, dass wir es nochmals versuchen möchten und Ende des Monats sollte es losgehen. Auch bei uns wäre es das Dritte, die beiden anderen sind 5.5 und fast 3 Jahre. Wir würden also einen etwas grösseren Abstand haben. ja, das Umfeld...da rechne ich auch mit Kommentaren, so à la "lieber ihr als wir". Die meisten haben bei uns im Freundeskreis max. 2 Kinder (zT auch nur eins oder kinderlos) und wollen nicht "wieder von vorne anfangen". Organisatorisch spricht ja auch viel dagegen, aber das Herz sagt einfach ja :D Der Rest ergibt sich dann hoffentlich/lässt sich organisieren. Manchmal bin ich selber auch noch hin und her gerissen - gerade wenn die Tage recht streng sind. Aber man wächst ja mit den Aufgaben :lol: Und im Geschäft hoffe ich, dass meine Chefin es wieder (wie bei der vorigen SS auch) gelassen nimmt.
Bin gespannt, ob und wann es dieses Mal einschlägt. Davor hats bei mir im 3. resp. 1 ÜZ geklappt. Denke aber, dass es jetzt wohl länger geht.

Liebe Grüsse
Smäcki

Benutzeravatar
Lalila90
Member
Beiträge: 216
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 10:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Lalila90 » Mo 11. Mär 2019, 09:47

Hallo ihr lieben, ich habs jetzt auch mal geschafft mich z melden, entschuldigung.
Hmm dann bin ich wohl die einzuge die im nächsten Zyklus auf das erste Kind hibbelt. Aber das macht gar nichts 😉 Dann bin ich immerhin umgeben von lauter erfahrenen tollen Mamis!
Und ich freue nich über den Austausch mit euch!
Bin total nervös!

(Damit es keine Verwirrungen gibt; ich habe bereits mit fea ein. bisschen geschrieben in meiner Gruppe, sie meinte dann dass wir besser ind die Plauderecke wechseln. Nicht dass ihr denkt ich platze hier einfach so rein 😄)

Benutzeravatar
Lalila90
Member
Beiträge: 216
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 10:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Lalila90 » Mo 11. Mär 2019, 10:33

Habe mir gerade in Ruhe eure Kommentare nochmals angeschaut.
Ich/wir möchten zwar auch nur 2 Kinder haben, aber mal sehen wie es dann ist wenn wir mal 2 haben.
Ich finde solche Kommentare wegen eines 3. Kindes nicht sehr nett. Es muss ja jeder selber wissen was er möchte. Auch kann ich nicht verstehen warum die Chefen so Drama machen...Die müssen ja bei jeder Frau damit rechnen.

Ich bin mal gespannt auf meine beiden Cheffen, wenn ich dann schwanger bin :D Anscheinend war in dieser Firma noch nie eine Frau Schwanger.

Benutzeravatar
Lalila90
Member
Beiträge: 216
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 10:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Lalila90 » Mo 11. Mär 2019, 11:18

<3 Hibbel-Liste <3

Fea - 2 Kinder - ÜZ1 ab? - NMT~
Minirose - 2 Kinder - denkt nach über Kind Nr. 3
Mami88 - 2 Kinder - ÜZ1 ab Juni - NMT~
Smäcki - 2 Kinder - ÜZ1 ab April - NMT~
Lalila90 - k. Kind - ÜZ1 ab ca.23.3. - NMT~ 23.4.

Ich habe mir erlaubt eine Hibbelliste zu erstellen, die wir dann immer wieder aktualisieren und immer wissen wo, wer gerade steht, und es etwas einfacher ist den überblick zu behalten.
Was haltet ihr davon?

Korrigiert auch gerne, ich weiss nicht ob es so bei jeder von euch stimmt.
6. ÜZ - NMT. ~ 7. Oktober / Pos. 9. Oktober

Lilyrose
Senior Member
Beiträge: 724
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Lilyrose » Mo 11. Mär 2019, 22:14

Darf ich mich euch anschliessen? Im hibbeln aufs Hibbeln? Wir haben auch 2 Kinder 2.5 und knapp jährig, also 19 Monate Abstand. Wir haben uns auch für ein drittes entschieden, da wir im Juni heiraten, möchte icv bis Mai/Juni warten, möchte auch paar Gläschen kippen ;)
Bin allerdings auch immmer noch etwas hin-und her gerissen bezuglich Herzenswunsch nach drittem und "oh mein Gott, schaffe ich das nervlich?" Geht das eucv auch ab und zu so? Bei den ersten beiden habe ich gar nie so gedacht...erst jetzt. Aber ich glaube das Herz ist schlussendlich stärker. Bei Kind 1 hats im ersten ÜZ geklappt und bei Kind 2 im 3/4. von dem her bei beiden absolut problemlos...so denke ich ist die chance beim dritten auch nicht schlecht.

fea
Senior Member
Beiträge: 501
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von fea » Di 12. Mär 2019, 08:46

willkommen lilyrose...uh ja, da hast du ja knackige abstände... ich persönlich habe keine bedenken wie es mit 3 kindern laufen wird (meine haben aber ja etwas grössere abstände als deine, das macht natürlich viel aus), aber ich habe mega bedenken wie ich die 3. SS überstehen wird mit den beiden anderen noch gerecht zu werden irgendwie...
und wegen den ÜZ ist es bei mir umgekehrt...ich bin auch zweimal problemlos schwanger geworden (2.ÜZ und 1. ÜZ) und habe jetzt angst, dass wir nicht noch einmal so glück haben werden...
4. ÜZ nach Frühabort im Juni 19, NMT 6.-8. Oktober

Benutzeravatar
Mabel88
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: Di 12. Mär 2019, 08:46
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Mabel88 » Di 12. Mär 2019, 08:56

Hallo ihr alle. darf ich auch noch zu euch stossen? Wir starten so gegen ende mai|anfang juni mit unseren Versuchen. Haben noch keine Kinder und bin schon ziemlich gespannt auf die Zeit. Habe aber auch irgwie Angst davor dass es nicht klappt (obwohls eigentlich keine Gründe gibt).

Benutzeravatar
Lalila90
Member
Beiträge: 216
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 10:45
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Lalila90 » Di 12. Mär 2019, 09:31

Hallo Lilyrose, und Mabel88

schön dass ihr auch zu uns gefunden habt, herzlich wilkommen! :)

Ich habe zwar von den Andern noch keine Rückmeldung bezüglich der Hibbel Liste aber tragt euch doch mal ein wenn ihr mögt, es ist etwas einfacher denn Überblick zu behalten. Einfach kopieren und anpassen.

Lilyrose: Dass es bei so vielen von euch gleich geklappt hat, macht mir irgendwie mut! Da ich immer wieder Angst habe es könnte nicht oder lange nicht klappen.
Darf ich frage ob jemand von euch oder eure Partner geraucht haben wärend der Zeit? Mein Freund raucht halt, zwar nicht viel, aber dass ist der Punkt der mir Sorgen bereitet. Da es die Spermienqualität ja beeinträchtigen kann.

Mabel88: Schön dass ich als noch Kinderlose etwas Unterstützung bekomme :)
ich habe auch noch keine Kinder bis jetzt, wir fangen im nächsten Zyklus an der ca am 23. März startet, ich kanns kaum abwarten und bin mega aufgeregt. Mach mir manchmal zu viele Gedanken und auch wie du, dass es nicht klappen könnte. Warum denkst du denn dass es scheitern oder Probleme bereiten könnte? Darf ich fragen wie alt du bist?

Liebe Grüsse an alle
6. ÜZ - NMT. ~ 7. Oktober / Pos. 9. Oktober

Benutzeravatar
Mami88
Member
Beiträge: 153
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 13:17
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln ab April/Mai 19

Beitrag von Mami88 » Di 12. Mär 2019, 09:42

@me: bei der ersten SS hat´s bei mir so ca. 2/3 Zyklus geklappt.. wir haben nicht richtig gehibbelt, sondern es darauf ankommen lassen. ich hatte damals auch einen gaaaaaanz unregelmäßigen Zyklus.. Beim 2. Kind hat´s beim 1. ÜZ geklappt.

Nun gehen wir noch nach Mexiko in den Urlaub und da wollen wir noch abwarten (auch wegen dem Zikavirus).. Anschliessend lasse ich mich auf Antikörper testen und wenn nichts ist, schauen wir dann, ob wir wirklich schon bereits sind oder noch bis Herbst warten..
:lol: zwischendurch packt uns nämlich auch noch die "Angst", ob wir es schaffen.. unser 2. Kind ist nämlich sehr fordernd.

schön sind wir ein grosses Grüppchen geworden :D und danke für das erstellen der Liste :)

Vielleicht können wir (bald) 3fach mamis ein paar Antworten notieren für allfällig dumme Sprüche :lol: Ich denke bei uns kommt dann "was, 3 Kinder"? oder "habt ihr keinen Fernsehr"(lustig gemeint-- ich finde so Sachen allerdings total blöd) "ahhh hoffentlich wird es dann ein Junge" (wir haben zwei "Wunschmädchen" und nein unser 2. war kein "Unfall-Mädchen" :roll: :evil: )
et ca. 20.6.20

Antworten