Kupferspirale und Eisprung

Fragen rund um das Thema Verhütung
Antworten
Benutzeravatar
Caledonia
Member
Beiträge: 353
Registriert: Di 9. Jun 2015, 07:29
Geschlecht: weiblich

Kupferspirale und Eisprung

Beitrag von Caledonia » Mo 18. Sep 2017, 16:56

Spiralen sind hier ja immer wieder einmal Thema. Ich habe nun eine Frage, auf die ich bisher noch keine Antwort gefunden habe.

An alle Frauen mit Kupferspirale (oder auch Kupferkette): Hat sich bei euch durch die kupferspirale der Eisprung nach hinten verschoben bzw. der Zyklus verlängert?

Warum ich frage: Bisher habe ich immer nur davon gehört, dass sich die Kupferspirale nicht auf den Zyklus auswirkt, sondern "nur" abtötend auf die Spermien wirkt und eine Einnistung verhindert. Nun habe ich vor Kurzem auf einer Internetseite gelesen, dass die Spirale auch auf die Eierstöcke wirkt, habe dazu aber sonst nichts Schlaues mehr gefunden. Ich habe eben festgestellt, dass bei mir, seit ich die Spirale drin habe, der Eisprung über eine Woche später stattfindet als normal (jetzt zum dritten Mal). Ich weiss es so genau, weil ich noch zusätzlich Temperatur messe. Ich habe mich jetzt gefragt, ob mein Körper schon zu spinnen beginnt oder ob es tatsächlich etwas mit der Spirale zu tun haben könnte. Vielleicht weiss da jemand von euch mehr darüber?

Danke!
Grosser Bruder Juli 2014
Kleine Schwester März 2016

Niceli-87
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 23:03
Geschlecht: weiblich

Re: Kupferspirale und Eisprung

Beitrag von Niceli-87 » Mo 18. Sep 2017, 21:38

Hallo ich habe die Kupferspirale seit einem Jahr. Meine Mens hat sich am Anfang um 2-3 Tage verlängert. Mitlerweile habe ich sie nur noch 1Tag länger. Mir ist aber auch schon aufgefallen dass mein Eisprung später ist als vorher ( Ohne Verhütung) habe immer eine App und jetz stimmt es nicht mehr überein daher weiss ich es auch

Benutzeravatar
Caledonia
Member
Beiträge: 353
Registriert: Di 9. Jun 2015, 07:29
Geschlecht: weiblich

Re: Kupferspirale und Eisprung

Beitrag von Caledonia » Mi 20. Sep 2017, 21:18

Danke für deine Antwort. Diesen Monat scheint der ES nur noch 4 Tage später als normal gewesen zu sein :)
Mag noch jemand anderes ihre Erfahrungen teilen? *gwundrigbin*
Grosser Bruder Juli 2014
Kleine Schwester März 2016

Benutzeravatar
Shorna
Senior Member
Beiträge: 760
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 22:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: Kupferspirale und Eisprung

Beitrag von Shorna » So 25. Mär 2018, 23:21

Ich habe seit etwas mehr als 2 Jahren eine Kupferspirale. Im Gegensatz zu früher habe ich eine heftigere und längere Mens und mein Zyklus ist kürzer. Eisprungschmerzen sind heftig, ich brauche oft eine Tablette. Ansonsten lebe ich ganz gut damit.
Grosser Bruder September 2003

BildBild

Antworten