bitte löschen

Die Zeit des Erwachsenwerdens

Moderator: Züri Mami

Gesperrt
Benutzeravatar
Shanelle
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Fr 21. Dez 2007, 21:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau am Bodensee

bitte löschen

Beitrag von Shanelle » Do 14. Dez 2017, 19:39

Hallo, weiss jemand wo man als Laborant schnuppern kann? Auf yousty.ch haben wir schon geschaut. Wir wohnen in Rorschach.
Danke für die Antworten.
Zuletzt geändert von Shanelle am Do 15. Mär 2018, 17:27, insgesamt 2-mal geändert.

miriam78
Member
Beiträge: 227
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 11:16
Wohnort: BL
Kontaktdaten:

Re: Chemielaborant

Beitrag von miriam78 » Do 14. Dez 2017, 20:22

Ich bin Chemielaborantin und wir haben auch Lehrlinge in der Firma.
Was meinst du mit streng. Du hast halt viel Mathe, Chemie und Physik. Das musst dein Sohn gern haben. Aber ich denk es ist nicht strenger als in anderen Berufen. Was möchtest du noch wissen. Kann sonst unsere Lehrtochter fragen.
BildBild

Benutzeravatar
stellina
Member
Beiträge: 321
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 21:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Chemielaborant

Beitrag von stellina » Sa 16. Dez 2017, 00:59

Ich bin gelernte Chemielaborantin. Wie schon geschrieben muss man Mathe, Physik und Chemie mögen. Schule bzw Lehre ist nicht strenger als eine andere Lehre auch. Ich glaube es ist mittlerweile überall eine Aufnahmeprüfung verlangt.

Herzlich stellina
grossi schwöschter 2011 und chleini schwöschter 2013

glücklichs meitlimami

dani8383
Member
Beiträge: 197
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 11:29
Geschlecht: weiblich

Re: Chemielaborant

Beitrag von dani8383 » Di 19. Dez 2017, 08:40

Ich bin auch Chemielaborantin. Finde es ist ein toller abwechslungsreicher Beruf. Ich bin in einer grossen Pharma Firma und als Laborant hast du hier grosse Freiheiten. Streng ist es nicht gross.
Was ich allerdings beachten würde, es ist kein Beruf, wo viel Teilzeitjobs angeboten werden. Für später vielleicht irgendwann mal.
grosse Schwester 01.2012
Kleiner Bruder 06.2015

Benutzeravatar
sillyspider73
Member
Beiträge: 472
Registriert: Di 17. Nov 2009, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Chemielaborant

Beitrag von sillyspider73 » Di 19. Dez 2017, 09:10

Ich habe zwar kein Kind, welches diesen Beruf lernt, aber ich bin Vorgesetzte von Chemielaboranten und bin auch an der Lehrlingsausbildung beteiligt.

Wie schon die Vorschreiberinnen erwähnt haben, ist ein erhöhte Affinität zu Naturwissenschaften bestimmt ein grosser Vorteil, auch analytisches Denken, eine saubere Arbeitsweise und ein gewisses Organisationstalent gehört dazu.
Der Beruf an sich ist sehr abwechslungsreich. Gute Chemielaboranten sind sehr gesucht (wir haben regelmässig Mühe, vakante Stellen mit entsprechenden Bewerbern zu besetzen) und haben beste Karriere- und Verdienstaussichten. Das mit den Teilzeitjobs kann ich definitiv nicht bestätigen, in "meiner" Firma arbeiten sehr viele LaborantInnen im Teilzeitpensum.
BildBildBild

dani8383
Member
Beiträge: 197
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 11:29
Geschlecht: weiblich

Re: Chemielaborant

Beitrag von dani8383 » Di 19. Dez 2017, 10:28

@Sillyspider: habe dir eine PN geschickt
grosse Schwester 01.2012
Kleiner Bruder 06.2015

Benutzeravatar
Shanelle
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Fr 21. Dez 2007, 21:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau am Bodensee

Re: Chemielaborant

Beitrag von Shanelle » Di 19. Dez 2017, 12:54

Hallo zusammen, danke für die Antworten. Wir suchen jetzt nach Schnuppergelegenheiten. Naturwissenschaften, Cemie/Physik und Mathe sind seine Lieblingsfächer. Mal schauen wie es weitergeht...

Benutzeravatar
Shanelle
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Fr 21. Dez 2007, 21:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau am Bodensee

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Shanelle » Do 28. Dez 2017, 11:47

hoch

Benutzeravatar
help
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: Do 25. Nov 2004, 15:04
Wohnort: Thurgau

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von help » Do 28. Dez 2017, 14:07

Hier schon geschaut?
http://www.lefi-online.ch/lefi/?ctx=TG (Berufsfeld= Chemie, Physik / Beruf= Laborant)
... und dann Liste mit Details anklicken. So hast du mal Lehrfirmen.....
Äs liebs Grüessli
help mit Sohn (2001) und Tochter (2004)

Benutzeravatar
Shanelle
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Fr 21. Dez 2007, 21:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau am Bodensee

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Shanelle » Do 28. Dez 2017, 17:51

danke die kenne ich schon

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1133
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von millou » Do 28. Dez 2017, 20:05

Evt. Hänseler in Herisau?
Meine Cousine lernt irgendwie Milchtechnologin oder sowas, bei Züger. Vielleicht wär das auch was?
Bild Bild

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Nuuneli » Fr 29. Dez 2017, 08:30

Ev bei Merck Sigma Aldrich in Buchs?
200120042007

Sunneschii9
Member
Beiträge: 120
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:06
Geschlecht: weiblich

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Sunneschii9 » Sa 30. Dez 2017, 13:36

Alpinamed
Metrohm in Herisau
Biosinth in Staad
Kant.Labor St.Gallen

Die haben alles Labors, weiss aber nicht, ob die alle Lernende ausbilden.

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Nuuneli » Sa 30. Dez 2017, 18:13

Ich weiss, dass die Firma Viscoswiss jeweils eine 3tägige, gut geführte, Schnupperlehre durchführt (die Daten sind soviel ich weiss jeweils gesetzt). Aber das ist in Emmenbrücke (LU) - ich weiss nicht, ob ihr vielleicht Verwandte in der Gegend hättet. Oder sonst halt eine Schnupperlehre in Basel und Umgebung, da gibt es viele Möglichkeiten.
200120042007

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3301
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Nuuneli » Sa 30. Dez 2017, 18:14

P.S. Noch betreffend Lehrort dann: die grossen Basler Firmen hatten jeweils einen Campus - ich weiss nicht, ob das noch so ist, kann es mir aber vorstellen...
200120042007

Benutzeravatar
Shanelle
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Fr 21. Dez 2007, 21:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau am Bodensee

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Shanelle » Sa 30. Dez 2017, 19:06

Hallo, danke für die Vorschläge. Basel und Luzern ist zuweit weg. Wir suchen in der Nähe falls er dann eine Lehrstelle sucht.

Christa
Senior Member
Beiträge: 694
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 13:09

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Christa » So 31. Dez 2017, 12:01

Hab dir eine PN gemacht.

Benutzeravatar
Ursi71
Member
Beiträge: 372
Registriert: Do 24. Aug 2006, 13:51
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von Ursi71 » Mi 3. Jan 2018, 17:33

evtl. EMPA in St. Gallen?

ausländerin
Senior Member
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 15:09
Geschlecht: weiblich

Re: Chemielaborant schnuppern in der Ostschweiz

Beitrag von ausländerin » Do 11. Jan 2018, 22:45

Empa und Eawag in Dübendorf, Mettler-Toledo in Schwerzenbach-Greifensee, Hach-Lange in Rheineck, givaudon in Dübendorf und Kempthal, Unis (Chemie und Naturwissenschaften) und Fachhochschulen (Hochschule für Technik in Rapperswil) haben auch lehrstellen.

Gesperrt