Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Die Zeit des Erwachsenwerdens

Moderator: Züri Mami

Antworten
jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4265
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von jupi2000 » Mo 13. Jan 2020, 20:25

Mein Sohn liest eigentlich gerne, nur weiss er nicht was. In der Bibliothek ist er leicht überfordert :wink: die Auswahl ist zu gross!

Er mag Japan, Indien und allgemein ferne Länder . Er interessiert sich auch für fremde Kulturen. Gerne auch von früher...
Darf gerne etwas anspruchvolles sein.

Kein Krimi, kein Science Fiction. Keine Liebesromane.

Ich hoffe, ihr könnt mir/ uns helfen!

Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1434
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Netterl » Mo 13. Jan 2020, 20:43

15 jährig und liest sich gerade durch meine Terry Pratchett Sammlung. Ben Aaronovitch hat er schon durch.
Davor war es alles von Tad Williams (4 - teilige Serien à 800 Seiten) und davor Percy Jackson.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Manana
Member
Beiträge: 400
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:58
Geschlecht: weiblich

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Manana » Di 14. Jan 2020, 14:59

Evtl. Ken Follett "Die Säulen der Macht "

Sonst vielleicht Reiseberichte über die entsprechenden Länder ?

Benutzeravatar
aryu
Mod. im Ruhestand
Beiträge: 1390
Registriert: Di 8. Jun 2004, 18:39
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von aryu » Di 14. Jan 2020, 23:25

Samurai?
Meiner (15) hat eben mit Game of Thrones angefangen...
Neil Shusterman mag er auch sehr.

LGR
Gutmensch - no one likes us, we don't care.

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4265
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von jupi2000 » Mi 15. Jan 2020, 08:12

Ich danke euch für eure Ideen! Ich mache mich mal ans googeln und schaue mal, was da in Frage kommen könnte.

Nicoletta
Member
Beiträge: 426
Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:04
Geschlecht: weiblich

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Nicoletta » Do 16. Jan 2020, 14:20

Ich würde mal zusammen mit ihm (oder auch alleine) in die Bibliothek gehen und einfach mal ein paar Bücher zu seinen Themen ausleihen. Zu Hause hat der dann Zeit in der Auswahl zu schmökern und zu schauen, was ihm davon passt. Wenn nichts dabei war, einfach zurückgeben und noch mal probieren.

Auch wird man in der Bibliothek jeweils gut beraten wenn man nachfragt. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Mein Grosser (11) ist in der Bibliothek und im Buchladen auch überfordert und kann sich nicht entscheiden und das obwohl er extrem gerne liest.

Darum bringe ich jeweils eine Auswahl für ihn mit, wenn ich für mich in die Bibliothek gehe. Mit etwas Glück findet man dann eine Reihe, die sie gerne lesen. Irgendwann mal wissen sie dann selber was sie wirklich wollen.

Viel Glück

Nicoletta

Benutzeravatar
Aussie79
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 09:06
Wohnort: dihei

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Aussie79 » Fr 17. Jan 2020, 16:04

Noch eine Stimme für Samurai. Die Geschichte spielt in Japan.
Mein Grosser (13) hat die Bücher verschlungen. Nun bereits zum 2. mal. :mrgreen:
wenn Träume wahr werden, Sommer 2020..

Benutzeravatar
Berlin
Senior Member
Beiträge: 645
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 10:13
Wohnort: Region Zürich

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Berlin » Fr 17. Jan 2020, 20:29

Meiner liest nicht mehr so viel. Aber wenn, dann liest er sich durch ‚unsere‘ Bibliothek zu Hause. Sprich: er fragt, welches Buch ich ihm empfehlen könne.

Nicht alles gefällt ihm. Sehr gut gefallen haben ihm:
Martin Suter: Der Koch
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Der Hundertjährige, der durch das Fenster stieg und verschwand
Franz oder warum Antilopen nebeneinander laufen

Als Nächstes werde ich ihn an John Irving heranführen. Z.B. Hotel New Hampshire oder Gottes Werk und Teufels Beitrag.

Ich habe in dem Alter auch die Bücher meiner Eltern gelesen.....
Berlin mit Sohn (März 04) und Tochter (Nov 05)

5erpack
Member
Beiträge: 483
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von 5erpack » Fr 17. Jan 2020, 21:34

Mein Sohn liest gerade sämtliche Jule verne Bücher.
Bin froh hat unsere Bibliothek düse Bücher in der Archive Abteilung.
Nicht umdrehen, weiter gehen!

bona
Vielschreiberin
Beiträge: 1090
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von bona » Fr 17. Jan 2020, 22:54

Ich habe in diesem Alter sämtliche Erfahrungsbücher die es gab gelesen. Wenn er sich für fremde Länder und menschliche Schicksale interessiert, könnte ich mir das noch gut vorstellen.

Was ich auch geliebt habe waren die ganzen Fantasyromane. Von Herr der Ringe, die Nebel von Avalon usw. Oder Ken Follett las ich auch gerne.

Benutzeravatar
Müsli30
Member
Beiträge: 426
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 09:36
Geschlecht: weiblich

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Müsli30 » Do 23. Jan 2020, 11:38

Unser Sohn liest die Bücher Warrior Cats » Die Fantasyreihe von Erin Hunter
Verschliengt in 2-3 Woche 1 Buch.
Prinzessin 11 jährig in der 5. Klasse
Junior angehender Informatiker im 1. Lehrjahr

5erpack
Member
Beiträge: 483
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von 5erpack » Do 23. Jan 2020, 12:36

Müsli30 hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 11:38
Unser Sohn liest die Bücher Warrior Cats » Die Fantasyreihe von Erin Hunter
Verschliengt in 2-3 Woche 1 Buch.
Oh ja, aber meine beiden grossen lesen ein Buch innert 2-3 Tagen. Das geht ratz fatz. Ist aber nicht für alle spannend. Es hat aber ganz ganz viele Bücher davon.
Nicht umdrehen, weiter gehen!

Enja
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 14:55

Re: Was lesen eure 16 jährigen Jungs?

Beitrag von Enja » Do 23. Jan 2020, 16:25

Percy Jackson und Harry potter

Antworten