Winterjacken

Eure Empfehlungen...

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
Naddi
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 13:42
Geschlecht: weiblich

Winterjacken

Beitrag von Naddi » Di 20. Nov 2018, 13:37

Hallo an alle Swissmoms!

Meine Fragen an euch:

Wie viel gebt ihr für eure Winterjacken (Kind und Mama) aus? Und welche habt ihr für dieses Jahr? 8)

Ich bin im Moment auf der Suche nach einem schönen schwarzen Mantel.


Alles liebe von mir :D
:roll:

Tschanschela
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Do 9. Aug 2018, 15:16
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacken

Beitrag von Tschanschela » Di 20. Nov 2018, 13:40

Die hani för min Sohn. För mech hani no keini
[img]https://api.app.swissmom.ch/api/Asset/G ... oding=Jpeg[/img]

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4625
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacken

Beitrag von Helena » Di 20. Nov 2018, 16:06

Was meinst du mit „für dieses Jahr“?

Ich tausche meine Jacken nicht jede Saison.
Hab eine kurze Salewa Daunenjacke fürs Velo.
Und 2 verschieden warme Jack Wolfskin Kurzmäntel. Beide nicht in schwarz, finde ich saugefährlich im Winter.
Kosten alle zwischen 100-200.-

Kinder haben für den Alltag/Schule einmal eine Kamik und einmal eine N46. Beide knapp 100.-. Und sollten 2 Saisons lang getragen werden können.

Jamiro
Member
Beiträge: 498
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 10:55
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacken

Beitrag von Jamiro » Di 20. Nov 2018, 21:20

Für die Kinder kaufe ich möglichst im Ausverkauf für die nächste Saison ein. So kriege ich qualitativ hochwertige Jacken mit 30-50% Rabatt. Die kosten meist noch um die 50.-- und die Kinder können sie entweder zwei Saisons tragen oder der Jüngere trägt mal noch eine Saison eine Jacke des Älteren nach.
Meine Winterjacke trage ich jeweils über mehrere Jahre. Die aktuelle hätte knapp 200.-- gekostet, es gab aber beim Kauf 20% auf alle Jacken.

Benutzeravatar
Majoties
Senior Member
Beiträge: 623
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 22:15

Re: Winterjacken

Beitrag von Majoties » Fr 23. Nov 2018, 09:13

Welche Winterjacke für euch habt ihr ?
Bild

Pippo
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 1515
Registriert: So 10. Sep 2017, 11:27

Re: Winterjacken

Beitrag von Pippo » Fr 23. Nov 2018, 19:09

ich hab mehrere, trag die aber auch jahrelang. 2 daunenjacken, 1 schöner eleganter mantel für die arbeit, eine eher schöne jacke mit lederärmel und wollkragen und eine fleecejacke von naketano für wärmere wintertage. die beiden daunenjacken und die mit dem wollkragen sind von vero moda, glaub ich.

Goldberry
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 17:31
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacken

Beitrag von Goldberry » So 25. Nov 2018, 18:53

Ich habe einen neuen Wintermantel vom Lehner Versand für mich für 80 Franken, die habe ich aber Anfang Jahr im Ausverkauf ergattert. Der letzte Wintermantel war von Tchibo, die hatte ich einige Jahre aber der Reissverschluss ist kaputt gegangen, und es hat sich nicht mehr gelohnt für mich den zu ersetzen.
Fürs Kind eine Winterjacke in der Migros für 60 Franken, und eine Skijacke im Lidl für 20 Franken. Habe gerne zwei Jacken für sie zum wechseln, wenns dann nass wird.

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacken

Beitrag von millou » Di 27. Nov 2018, 21:20

Ich hab 1x lange Daunenjacke in schwarz von Street One, 1x lange wattierte Jacke in grau mit irgendwas wie GoreTex von IcePeak (Fahrrad fahren lässt grüssen), 1x Skijacke in schwarz von Below Zero.
Kids haben Skijacken von Below Zero, Alltagsjacke aus C&A/H&M und billig Skijacke von Aldi/Lidl für Wald und "Schnee-dräckele" (so bei 1 cm Schnee oder so...).

Benutzeravatar
iselle
Member
Beiträge: 339
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Winterjacken

Beitrag von iselle » Fr 11. Jan 2019, 11:52

@millou: Ist deines Erachtens Below Zero geeignet für "Gfrörlis"?
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Winterjacken

Beitrag von millou » Fr 11. Jan 2019, 17:39

Gfrörli-Kinder oder du?
Bei uns sind das Sport-Jacken zum Skifahren, dafür perfekt. Jacke kann an Hose befestigt werden, Lüftungsreissverschlüsse. Wir haben jeweils nur 1 langarm Thermoshirt drunter und frieren nicht.
Zum Rumstehen hab ich lieber meinen Daunen-Mantel richtig über den PO.

Benutzeravatar
iselle
Member
Beiträge: 339
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Winterjacken

Beitrag von iselle » Fr 11. Jan 2019, 22:51

@Millou: Danke!
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Antworten