Weinkühlschrank

Eure Empfehlungen...

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
Nette
Vielschreiberin
Beiträge: 1071
Registriert: Di 18. Okt 2005, 22:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nähe Aarau

Weinkühlschrank

Beitrag von Nette » Di 12. Mär 2019, 17:50

Hallo Ladys

Hat jemand von euch einen Weinkühlschrank zu HAuse? Für ungefähr 12 Flaschen?

Was habt ihr für einen und wie zufrieden seit ihr? oder eure Männer :mrgreen:
Stolzes Mami vo zwei liebe Luusbuebe ;-)

sunny_1986
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:44
Geschlecht: weiblich

Re: Weinkühlschrank

Beitrag von sunny_1986 » Di 12. Mär 2019, 21:32

Wir hatten einen güstigen von Fust (Eigenmarke).

Wir waren aber nie ganz zufrieden damit und haben ihn nun verkauft. Würde den auch nicht weiter empfehlen!

Seit wir einen Keller haben lagern wir den Wein dort. Das ist perfekt und braucht keinen Strom :-)

Benutzeravatar
Ursi71
Member
Beiträge: 418
Registriert: Do 24. Aug 2006, 13:51
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Weinkühlschrank

Beitrag von Ursi71 » Fr 15. Mär 2019, 13:07

Wir hatten auch einen günstigen, ich glaub Eigenmarke von Interdiscount, mit zwei Temperaturen, oben für Rotwein, unten für Weisswein. Ich würde ihn auch nicht weiterempfehlen. Für die offene Küche (also angrenzend ans Esszimmer) zu laut, auch wenn man sich mit der Zeit dran gewöhnt hat. Nach nur ca. 3 Jahren (also grad nach Ablauf der Garantie :roll: ) hat er den Geist aufgegeben. Wir haben ihn nicht ersetzt und lagern jetzt Wein wieder im Keller.
Für einen guten Weinkühlschrank müsstest du wahrscheinlich recht tief in die Tasche greifen. Das lohnt sich wohl nur, wenn man entweder sehr guten und teuren Wein trinkt (was bei uns nicht der Fall ist), oder keinen Keller hat.

Antworten