April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Moderator: Tiramisu

Antworten
Benutzeravatar
Sandburg
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 09:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: e schöns Dihei im Aargau (ja, giits;)

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Sandburg » Mi 29. Mai 2013, 10:07

@haubi
Juhuuu, danke fuers melden;) schon klar, warum's weniger geworden ist, aber ich Schau trotzdem gerne hier rein, weil ich es spannend finde zu sehen wies bei euch weitergeht, weil wir uns nun doch schon gut 3 Jahre hier drin unterhalten. Darum freue ich mich ueber alle, die nach der langen zeit noch treu sind;) oft haben mich diese Geschichten hier wieder aufgestellt oder ich konnte mal Dampf ablassen:/

@uebertriebene Liebkosungen
Kennen wir genügend, und weils groessentechnisch grad so hinkommt, am libsten um den Hals... Da greif ich aber ein und verlange um den Bauch. Kleiner Mann ist zum Glück zwar sehr robust;) suess ist wenn sie zusammen auf einer Rutschbahn runter rutschen oder große Schwester dem kleinen auf der Schaukel angibt. Weniger suess ist, wenn er grad wieder mal gar nichts an Spielsachen haben darf was er moechte und sie dann großzügiger weise ihm irgendetwas aufschwatzen will, was er nicht spannend findet;) suess ist ihre Fuersorge am Tisch, wenn sie aufsteht und seine Sachen aufliest.aber auch der kleine Mann wird eifersüchtig wenn Schwesterherz zulange bei Mama auf dem Arm ist.

Spielgruppe
Klappt gut, gab anscheinend zwei kleine beissvorfaelle im ueberleit, aber ueber den ersten wurde ich leider erst beim zweiten informiert. Sie freut sich aber riesig und ab Herbst wechselt sie dann in die morgengruppe bei der gleichen Leiterin plus versuchen wir den waldvormittag. Das sind dann andere Leiterinnen.

@ferienplanung
Kaum zu glauben, schon bald muessen wir auf Schulferien schauen, letzte skiferien im geliebten maerz:( gebucht

@me
Habe morgen Babysitter fuer den kleinen, um Mami-tochtertag zu haben, aber bei dem Wetter muss in mir nochmals ueberlegen was machen.

@inka
Hast du die bananenschachteln noch vom letzten mal?

@entwicklung
Der kleine Mann eifert der Schwester nach, war zb mit laufen ziemlich genau gleich schnell. Dafuer isst er besser vom Tisch, wobei ich beim zmittag immer erst noh etwS pueriertes gemuese geb wegen den Vitaminen. Zvieri geht gut ohne Brei, beim znacht kommt's drauf an, was wir essen, sonst gibts noh Grießbrei. Am morgen habe ich grad aufgehört mit stillen, gibt Schafmilch.

@windelfrei
Also nachts noch nicht. Und auch tagsüber gibt's hin und wieder mal ein troepfchen. Habe mit Nachbarin mal davon gehabt, bei ihr war's aehnlich: Jungs spaeter trocken, dafuer unfallfrei. Maeddels frueh, dafuer hin und wieder kleiner unfall. Sind also alle im plan;) ich denke, muehsam waere es hoechstens, wenn bei kindsgieintritt noch Windeln benötigt werden. Denke da kaemen schon haenseleien?

@heuschnupfen
Sooooooo fies. Waren gestern auf veloausflug. Maus stellt ihr trampivelo hin, liegt am Straßenrand ins hohe Gras und bald sind ihre Augen aufgeschwollen. Beim Geschichten erzählen auf dem baenkli beisst es sie so, dass sie nur noch heim will. Wir ziehen alles aus, binden Haare zusammen, Augentropfen, etc. Abends noch vor dem znacht große waeschetag in der Badewanne. Hab gleich noch alle betten frisch bezogen. heute besser, aber noh geschwollen. Sie tut mir sehr leid, kenne ich doch die Beschwerden zur genuege:(
Dankbar & glücklich - Schön döfe mer eu begleite!
05/2010 Prinzessin von der Kletterburg
04/2012 Prinz von Sandkastenhausen

zK: Rechtschreibefehler sind Symptome meiner akuten smartphone-itis;)

Benutzeravatar
Haubentaucherli
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Aug 2009, 16:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Haubentaucherli » Mi 29. Mai 2013, 23:32

Danke für das nette "Willkommen-Zurück", Inka und Sandburg.

@ Ferienplanung: Ich bin ja seit jeher daran gebunden, von daher nichts Neues... Bei mir stellt sich eher die Frage, wie ich das im KiGa lösen soll, wenn sich die Ferien der verschiedenen Kantone nicht decken, da ich ja ausserkantonal arbeite. Finde es noch heftig für "normale" Arbeitnehmer, alle Ferienwochen bezüglich Betreuung zu organisieren.

@ Exklusivzeit: Schön, dass du dir extra Mami-Tochter-Tage einrichtest. Das sollte ich auch mal anreissen. Die einzige Zeitinsel dieser Art haben wir im MuKi-Turnen.

@ Schafmilch: Wo kriegst du die und schmeckt das? Magst du auch Lammfleisch?

@ Windeln: Ich kenne Kinder, die im KiGa noch Windeln trugen. Ich denke, so lange sie nicht gross müssen, ist es kein Problem, da eine Windel ja über mehrere Stunden getragen werden kann. Somit hat die Lehrperson keine Extraarbeit deswegen.


@ Heuschnupfen: Oh, ich fühle mit euch beiden. Tut mir sehr leid für die Kleine, dass sie die Allergie auch hat. Ich hatte das als Teenie auch recht schlimm. Ich war aber immer zu undiszipliniert um Medis einzunehmen. Danach, als ich in der Westschweiz wohnte, wurde es sehr viel besser und hier im Kt. ZH bin ich nahezu beschwerdefrei. Vielleicht hat es sich mit dem Alter aber auch einfach "ausgewachsen".

@ Inka: Schottland ist bestimmt auch toll und gut machbar mit einem Kleinkind. Erdnuss zu bespassen ist relativ einfach: Das Meer zum Steine werfen, ein Strand zum Sändälä, ein paar Schafe hier, ein Seehund dort und schon ist sie happy.

@ Entwicklungstempo: Guck dir die Teenies an, die können alle laufen, aufs Klo, reden, ... Von daher schaue ich der Entwicklung von Erdmännchen wirklich gelassen zu. Er entwickelt sich ja kontinuierlich, einfach sehr viel langsamer im Vergleich mit Erdnuss.
Er darf auch noch ein bisschen Baby bleiben, ist ja vermutlich mein letztes.

@ Papazeit: Wenn sein Interesse an Müggli anhält, ist es wohl echt. Das wird sich wohl demnächst heraussstellen. Ich verstehe, dass dir sein plötzlicher Sinneswandel missfällt, da du ja genau diese Wünsche in eurer Bez. an ihn geäusserst hast und sie nicht erfüllt wurden.

@ Windeln. Wir hatten auch diesen Break, als sie plötzlich nur noch Windeln wollte. Ich denke, die Kleinen wissen ganz gut, was sie brauchen und fordern das zurecht ein. Lasst euch Zeit. Was bei uns motivierend war, war dass sie nach jedem Tag ohne "Unfall" ein Kleberli auf eine gezeichnete Treppe aufkleben konnte. Erreichte sie ein Etappenziel, durfte sie ein kleines Geschenk aussuchen. Wir haben bis heute nicht die Stufe mit dem Geschenk erreicht, da sie fast immer vergisst, ein Kleberli draufzutun. :lol:
Bild Bild

Gloi
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 17:43
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Gloi » Di 11. Jun 2013, 08:39

So hole uns aus der Versenkung raus...

Ich muss mich ein bisschen an der Nase nehmen. Ich lese zwar manchmal noch mit - mag aber irgendwie nicht mehr so schreiben. :oops: Obwohl ich unsere lustige Truppe doch so sehr mag... :mrgreen:

Uns geht es soweit gut. Milla macht täglich kleine sprachliche Fortschritte. Aber sie ist noch meilenweit vom "richtigen" Sprechen entfernt. Wir haben soeben die Zusage für 1x wöchentlich Logopädie erhalten. Bin froh darf die kleine Dame ab August dorthin gehen. Ansonsten hat sie ab August auch ein recht ordentliches Wochenprogramm: Montag: meine Mam hütet die Kids und geht auch mit Milla in die Logo. Dienstag: neue Kita (fertig Bauernhof :cry: ). Mittwoch: Spielgruppe. Donnerstag: Kindersingen. Freitag: Ohrenspitex. Da kommt was auf mich zu - aber ich freue mich auf die kommende Zeit.

Diesen Freitag feiert mein Sohnemann seinen 6ten Geburtstag. Die Zeit vergeht wie im Flug... dabei war er doch erst gerade noch mein süsses kleines Baby. :( :wink: Wir werden einen Kindergeburi und am Sonntag dann noch einen "Erwachsenengeburi" feiern. Zudem darf mein Männchen am Donnerstag zum ersten Mal auf ein Kindergartenreisli. Ich doofe Gluggere bibbere schon jetzt... :oops:

So - biba
Anu - Gloi

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Do 13. Jun 2013, 17:26

ein kurzes hallo von mir...

@gloi
habt ihr schön gefeiert? toll dass milla fortschritte macht, seien sie auch noch so klein!

@windelfrei
einen tag ja, einen nein. aber ich freu mich darüber :D

@us
soweit alles gut. nächste woche fahren wir ins tessin und geniessen ein wenig freie zeit. ich meld mich deshalb ab, auch wenns vermutlich die wenigsten sehen :P :lol:
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
Haubentaucherli
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Aug 2009, 16:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Haubentaucherli » Di 2. Jul 2013, 22:23

Ich lasse der lieben Inka einen Gruss da :wink: .

Wir sind O b e r s c h n e c k e n .
Bild Bild

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Do 4. Jul 2013, 09:52

danke haubi.... :mrgreen:

oberschnecken ist noch leicht untertrieben :P :lol: ich hoffe, es geht euch allen gut...
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
Böhneli
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 14:41

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Böhneli » Di 9. Jul 2013, 22:32

Was, Oberschnecken! Findet ihr den Titel "Einen guten Rutsch ins 2012" nicht top aktuell??? :lol: :lol:

Nein, voll tragisch, ich komm trotzdem nicht richtig mit :oops: ...

@us - Wir hatten schöne Ferien im Tessin und Bündnerland. Junior ist mittlerweile windelfrei. Leider sitzt der Nuggi noch fest im Mund. Das Abgewöhnen ist bei ihm eine richtige Herausforderung :roll: Das ging bei Töchterlein def. ringer ... Und dann hat er im Moment einen fuuuurchtbar Stieren Berner Gring: er trotzt was das Zeug hält und legt sich nicht selten mitten im Laden schreiend auf den Boden :? :oops: Wie geht das bei euch mit der Trotz"phase"??
Die Grosse kommt im Aug. in den KiGa, ich bin ja so gespannt. Es gibt dann bitz Änderungen in der Fremdbetreuung: SchwieMa kommt zu uns nach Hause *nasenrümpf* ojeoje ...
♥ Meitli (2008) und Bueb (2010) ♥

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Do 11. Jul 2013, 10:14

hallo ihr lieben... wie gehts euch im 2013??? :lol: :lol:

@böhneli
ich musste schmunzeln wegen deiner schwiema :wink: gibts keine andere lösung oder wäre die dame beleidigt?

@windelfrei
ich kann es fast nicht glauben aber müggli hat es wirklich sozusagen von einem tag auf den anderen geschafft. sie geht sogar selber aufs häfi ohne uns was zu sagen und unglücke gibts fast gar keine. nachts ist es aber noch kein thema und ich weiss auch noch nicht wie das gehen soll. die windel ist nämlich jeden morgen übervoll. wie habt ihr das gemacht?

@nuggi
auch bei uns fast mehr denn je ein thema. das ding ist fast nicht aus dem mund rauszukriegen :roll:

@us
ansonsten plätschert das leben dahin. in gut 6 wochen steht der umzug an, gleich anschliessend 2 wochen ferien. und dieses weekend bin ich am moon&stars. müggli hat papi-weekend.
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
Böhneli
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 14:41

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Böhneli » Do 18. Jul 2013, 06:33

@Inka - an einer andren Lösung hirne ich schon ewig :roll: . Heute betreut SchwieMa die Kinder 1 1/2 Tage bei sich zuhause. Das geht nicht mehr, wenn KiGa angesagt ist - dann hütet sie eben bei uns zuhause. Vielleicht können wir's aber auf einen Tag beschränken. Alternative wäre eine Nanny, wäre aber einiges mehr zu organisieren und teurer ...... Und unrecht hast du wohl nicht: sie wäre glaub schon enttäuscht, wenn man ihr das Hüten nehmen würde.

Gratuliere zur Windelfreiheit! Ach, nachts ist das bei uns noch kein Thema, aber da mach ich mir keine Sorgen.

Viel Spass am Moon & Stars!!
♥ Meitli (2008) und Bueb (2010) ♥

Benutzeravatar
Sandburg
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 09:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: e schöns Dihei im Aargau (ja, giits;)

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Sandburg » Fr 26. Jul 2013, 22:44

Halo ihr lieben

Jaja, auch Sandburg nahm sich hitzefrei;)

Wie wären eure Ferien? Wir gehen erst im September

Habe auch die letzte stillmahlzeit beim kleinen gestrichen und schwanke nun zwischen Freiheit (hui Alkohol?,:D) und Wehmut. Aber es hat gestimmt, er ist stolz hat er jetzt abends Schoppen mit der Schwester und es ging auch ohne einschlafstillen als wir alleine waren (wenn gg da war, habe ich eh nie einschlafgestillt)

Maus und kleiner Mann sind Wasserratten, lieben ihre kraulquappen und das nichtschwimmerbecken mit bis 1.80tiefe. Aber kes denkt mich komisch, dass man das Ventil nicht fixieren und reindruecken kann. Erfahrungen mit den teils?

Gratuliere mueggli zum Tag-trocken!
Nachts trocken? Meilenweit weg, keine Ahnung ob man das forcieren koennte oder einfach warten sollte bis sie von selber am morgen trockene Windel hat. Wir lassen das mal laufen.

Abendschoppen, wie lange habt ihr das Ritual behalten?

Ist wer bereits in der waldspielgruppe bzw ältere Geschwister?

Schwimmen, habt ihr freibadkurse oder hallenbadkurse oder noch gar nichts im Auge? Mir schwebt ein winterkurs vor, ist mir ein wichtiges Anliegen dass Kinder schwimmen koennen (gebranntes Kind was das anbelangt)

Liebe Gruess Sandburg
Dankbar & glücklich - Schön döfe mer eu begleite!
05/2010 Prinzessin von der Kletterburg
04/2012 Prinz von Sandkastenhausen

zK: Rechtschreibefehler sind Symptome meiner akuten smartphone-itis;)

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Do 8. Aug 2013, 13:56

hallo ihr lieben

@sandburg
wir besuchen einen schwimmkurs für kleinkinder. allerdings macht müggli meistens mehr schlecht als recht mit. das wasser ist ihr zu kalt... so richtig taut sie dann erst im aquamarin auf, wo das wasser schon fast heiss ist. dann kann sie plötzlich mit den flügeli schwimmen, reinspringen und tauchen (aber echt!!). wers nicht gesehen hat, würde es nicht glauben...

den abendschoppen haben wir immer noch. es ist ein ritual plus nach wie vor nahrung... auch den morgenschoppen wobei der meist als frühschoppen ausfällt :?

spielgruppe geht bei uns im september los. einmal, dann sind wir 2 wochen in den ferien. naja. wo geht ihr jetzt hin?

@us
der umzug rückt näher und ich freu mich wie ein kleines kind... noch 24x schlafen... :mrgreen:
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
Sandburg
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 09:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: e schöns Dihei im Aargau (ja, giits;)

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Sandburg » Do 8. Aug 2013, 19:49

Hey inka, anstatt Adventskalender umzugskalender - jeden Tag etwas in die zuegelkiste;)? Viel Spass und Vorfreude! Realisiert mueggli dass ihr bald umziehen werdet?

Ferien
Haben dann nichts gebucht, werden aber bei Schwiegereltern im Wohnwagen ein paar Tage verbringen, Maus hat sich das so gewünscht:)
Gg und ich waren diese Woche noch im 24h Kurzurlaub im wellnesshotel. Stes mal beide Kinder abgegeben und es ging gut;) war mein geburigeschenk. Mmmmh, Massage, baden, Sauna, super essen.... Tiptop!

Ansonsten versuche ich in kleinen Schritten unser Heim wohnlichér zu machen, aufräumen, deko Update und dann versuche ich noch Maus grosses Album fertig zu kriegen damit ich dann bald auch mit dem fuer den kleinen Mann anfangen kann. Ist alles ein riesen Projekt...
Anfangs Woche waren wir noch auf Grosseinkauf: Wanderschuhe fuer Maus und mich, sowie einiges anderes. Sie kann die dann in waldspielgruppe und Ferien gut gebrauchen und ich suchte auch schon lange hohe die an meine Fresse passen, cool wenn man imausverkauf fuendig wird!

Haha, unsere mag kaltes Wasser auch nicht (wie mami :oops: ) ist erst aufgetaut seit Wassertemperatur gestiegen ist. Hoffe wir finden hallenbadkurs.

Spielgruppen geht bei uns mit der Schule los, während der Schulferien aber geschlossen.

Glg
Dankbar & glücklich - Schön döfe mer eu begleite!
05/2010 Prinzessin von der Kletterburg
04/2012 Prinz von Sandkastenhausen

zK: Rechtschreibefehler sind Symptome meiner akuten smartphone-itis;)

Benutzeravatar
Böhneli
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 14:41

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Böhneli » Fr 9. Aug 2013, 22:14

@schwimmkurs - unsere Grosse macht gerade das 2. Schwimmabzeichen, ein Kurs, der bei Gutwetter im Freibad und bei Schlechtwetter im Hallenbad ist. Den ersten Kurs (Krebs) hat sie im Hallenbad mit 4J. 4Monaten gemacht (und knapp bestanden). Bei Junior werden wir damit kaum von 4jährig anfangen. Mich dünkt, vorher hat es mehr mit Wassergewöhnung als mit Schwimmen zu tun.

@kraulquappen - sind eigentlich zufrieden damit. Dass sich das Ventil nicht reindrücken lässt, hab ich gar nicht gemerkt - hab's gar nie reingedrückt :oops:

@abendschoppen - haben wir auch noch, werd ich auch beibehalten. kommt aber vor, dass Junior darauf verzichtet. Auch die Grosse kriegt übrigens einen, wenn sie will. Spricht denn etwas dagegen? Bei ihr gilt sowieso: Hauptsache sie trinkt :?

@trocken sein - bei uns nun plötzlich Tag und Nacht, so schnell geht's. Die Grosse war tagsüber auch mit 3 trocken, aber nachts erst mit 4,5. ist halt schon bei jedem anders, denke aber, es geht irgendwann immer von alleine. Hätte nichts forciert.

@spielgruppe - geht bei uns nächste Woche los, hier am neuen Ort. Junior war aber schon 1 Jahr am alten Wohnort in der SG. Waldspielgruppe finde ich super! Hab schon so viel tolles gehört. War uns aber zu teuer und zu umständlich (wär nicht gegangen ohne Auto).

@Inka - gute Zügelei bzw. gutes Packen!

@Sandburg - uii, Kurzurlaub zum neidisch werden! Ihr habt recht ...
♥ Meitli (2008) und Bueb (2010) ♥

Benutzeravatar
Sandburg
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 09:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: e schöns Dihei im Aargau (ja, giits;)

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Sandburg » Fr 9. Aug 2013, 22:40

Ja, waldspielgruppe ist sehr teuer. Aber ich hoffe fuer unsere actionista die passende herausforderung... Dann ist okay, wennd nicht passt, brechen wir ab Und bleiben bei 1x indoor
@boehneli
Gratuliere zu windelfrei, cool!
@me
Hatte im wellnesskurzurlaub mal wieder ein buch angefangen, bin extra mit zug zur arbeit a statt toeff damit ich lesen kann :mrgreen: :oops:
Dankbar & glücklich - Schön döfe mer eu begleite!
05/2010 Prinzessin von der Kletterburg
04/2012 Prinz von Sandkastenhausen

zK: Rechtschreibefehler sind Symptome meiner akuten smartphone-itis;)

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Do 22. Aug 2013, 15:48

@böhneli
wow, grad tags und nachts trocken?! ist ja super!! davon können wir momentan noch träumen aber ich bin ja soooo froh, können wir tagsüber auf die windeln verzichten.

@sandburg
wir haben uns für indoor entschieden, weil müggli ansonsten sehr viel im wald ist. die jahresgebühr für die spielgruppe beträgt bei uns 400 franken.

@us
komme langsam echt in den umzugsstress. das merke ich vorallem derzeit nachts, wenn ich nicht (wieder) einschlafen kann, weil sich alle gedanken um den bevorstehenden umzug und das einrichten drehen... es gibt da noch einige raumtechnische herausforderungen, die ich noch nicht so genau weiss, wie sie zu lösen sind. als ich alleine in meinem haus gewohnt hab waren das definitiv kleinere anliegen als jetzt mit kind...
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
Sandburg
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 09:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: e schöns Dihei im Aargau (ja, giits;)

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Sandburg » So 1. Sep 2013, 21:38

@inka
Wow, eure Spielgruppe ist guenstig. Das reicht bei uns nicht mal fuer 2quartale! Wobei, hast du evtl ae Bonus? Den Tarif kenn ich nicht.
Umzug schon geschafft? Alles gute fuer die rueckkehr in dein Heim!

@spielgruppe
Erste Male nach den Ferien waren etwas schwierig, Maus hatte muehe mit Umstellung auf grosse Gruppe, neu vormittags, neue Kinder... Aber es geht jetzt besser. Wald gefaellt ihr, aber im Moment kommt es ihr noch wie eine Ewigkeit vor, da inkl Mittagessen.

@us
2wochen Ferien, wir haben's mehr als noetig. Letzte Tage und Wochen waren extrem streng. Kleiner Mann ist seit 10tagen einfach nicht sich selber, muessen morgens nochmals zum Arzt. Hatte immer wieder Fieber, viel naechtliches schreien (einige naechte alle 10-30min). Er macht aber extrem Fortschritte, also evtl auch nur die zaehne und Entwicklung... Trotzdem will ih es gecheckt haben, da er ja letzten Montag dann auch noch eine Zecke hatte (konnten wir gleich beim Arzt entfernen lassen)
Maus hat zurzeit ein extremes naehebeduerfnis. Will immer wissen wo Papi und Mami sind, weinte diese Woche das erste mal als ich zur Arbeit ging und Großeltern huetedienst hatten. Auch nachts merken wir es.

Liebe gruesse
Dankbar & glücklich - Schön döfe mer eu begleite!
05/2010 Prinzessin von der Kletterburg
04/2012 Prinz von Sandkastenhausen

zK: Rechtschreibefehler sind Symptome meiner akuten smartphone-itis;)

Benutzeravatar
Haubentaucherli
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Aug 2009, 16:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Haubentaucherli » So 1. Sep 2013, 22:29

Waldspielgruppe kostet bei uns 180/ Quartal. Eednuss fängt nächste Woche an.
Waren im Sommer 3.5 Wochen im Westen der USA und machten eine Rundreise mit Mietwagen und Hotels. War toll! Der Langstreckenflug war viel weniger anstrengend als der kurze im Frühling nach Irland.
Erdmännchen kann sich nun aus dem Sitzen selber hinstellen und läuft an den Händen, und das mit 14.5 Monaten ;-) Gut Ding will Weile haben. Aber er ist immer noch zufrieden mit seinem Bewegungsradius.

Sandburg: Hoffe, dein Kleiner ist bald wieder fit.
Inka: Guetz Zügle. Wir haben nur Zimmer getauscht, das reicht fürs erste. Leider fehlen mir die 1.2 Mio, die ein neues EFH hier kosten. Darunter kriegt man hier nur Renovierumgsobjekte aus den 70ern mit grünen Blumenfliesen -schauder!
Bild Bild

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Di 3. Sep 2013, 15:42

hallo ihr lieben

ich melde mich aus dem umzugschaos... aber wir machen fortschritte :mrgreen:

@haubi
eure USA-reise klingt toll und ich würd das auch gern machen. aber seit ich hier im reise-thread gelesen habe, dass man anscheinend zwischen 15000-20000 dafür rechnen sollte, hab ich das wieder gestrichen. soviel "kleingeld" haben wir definitiv nicht für die ferien.
ja, eigenheime sind ganz schön teuer. ich hab meines vor 8 jahren gekauft, da wars 20 jahre alt aber für den jahrgang supermodern, hell und grosszügig. damals hatte ich wohl noch das nötige kleingeld, auch wenns bei uns schon etwas billiger ist. wenigstens da wo ich jetzt wohne. 10 minuten weniger fahrt und wir sind auch bei den 1.2mio...

@sandburg
müggli hat auch grad so eine klammerphase und weint, wenn ich zur arbeit muss. es bricht mir fast das herz, auch wenn ich weiss, dass es 5 minuten nacher wieder gut ist. wir hatten auch grad noch eine kleine grippe, das hat es sicher noch verstärkt.

@us
müggli hat den ersten grösseren arzttermin hinter sich. ich musste sie untersuchen lassen, weil das gaggi plötzlich fast weiss war. sie hat es soooo toll gemacht, vorallem die venöse blutabnahme :shock: als es vorbei war, brauchte vorallem ich einen sirup :P :oops: :lol: zum glück war alles i.o. anscheinend kann es das auch bei MDG's geben.
diese woche geht der schwimmkurs wieder los und die SG startet neu. ich bin gespannt... ab donnerstag wollen wir im neuen daheim schlafen und in der nacht auf sonntag gehts dann los richtung elba. juhuii!!!
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
inka
Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 6. Okt 2009, 13:52
Geschlecht: weiblich

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von inka » Di 24. Sep 2013, 15:17

mädels, meint ihr da kommt nochmals was??

:shock: :shock: :shock:
Bild

dini 3 schutzengel im himmel gebend uf di acht!
ein weiterer stern funkelt am himmel *02/14 wann wirst du bei uns bleiben?

Benutzeravatar
Haubentaucherli
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Aug 2009, 16:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: April-Schnäggli - Einen guten Rutsch ins 2012 - Teil 3

Beitrag von Haubentaucherli » Mi 25. Sep 2013, 20:49

Ui nein, jetzt beantwortet Inka schon ihre eigenen Posts. Kann doch nicht sein, Mädels, schreibt was!
Bild Bild

Antworten